Alternative zum MSI Megabook GX61-T6035

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von DP., 06.04.2008.

  1. #1 DP., 06.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2008
    DP.

    DP. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich suche zur Zeit nach einem Laptop in Bereich unter 700€. Eine gute Grafikkarte braucht er nicht, dafür soll er aber möglichst schnell arbeiten, bin ein ungeduldiger Mensch ;-) Die HD-Kapazität sollte über 200GB liegen, es soll ein 15-Zoller sein und WLAN brauchts, aber das ist ja inzwischen Standart...
    Ich habe mich schon ein wenig umgeschaut und bin auf diese Laptop gestoßen: http://www.notebooksbilliger.de/pro...ks_837/msi_megabook_gx610t6035vhp_4_students_
    Hat einen 2GHz DualCore, 3GB Ram, 250GB HD und eine Radeon HD 2600 mit 256MB VRam.
    Nun kenne ich die Marke aber nicht wirklich, vielleicht ist der ja so günstig, weil er nach einer Woche auseinanderfällt...

    Wer kann mir etwas zu MSI sagen und evtl. Alternativen in dieser Preisregion nennen?

    Danke vorab,
    DP.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 06.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ok, du scheinst Student zu sein. Was genau willst du mit deinem neuen Notebook machen?

    In deinem Preisrahmen wird eigentlich immer Dell Vostro oder Lenovo N200 empfohlen!

    Zur Zeit gibt es auch auf studentbook ganz brauchbare Angebote (auch für 700€!)
     
  4. DP.

    DP. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nicht ganz, ich bin Schüler. Aber das schließt Studentbook ja nicht aus ;-)
    Ich brauche das Notebook eigentlich nicht für besonders anspruchsvolle Dinge. Filme schauen, Internet, Office-Kram, aber auch öfters, um Videos zu konvertieren. Und das soll eben möglichst schnell gehen. Ich kenne mich nicht so gut aus mit PCs allgemein und Notebooks im Speziellen, aber das benötigt doch eine schnelle CPU und viel RAM, oder?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 06.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ok, Videos konvertieren ist einer der seltenen Fälle, in denen die CPU wirklich das wichtigste Element ist!

    Dann wird es aber schwierig, in deinem Preisrahmen etwas zu finden, was sowohl CPU-technisch als auch verarbeiteungstechnisch deinen Ansprüchen genügt.

    Die Samsung.Angebote sind eher zu unterdimensioniert (für deinen Fall). Dann schau dir vor allem das Vostro 1500 bei Dell an und die Lenovo N200 Reihe!

    Wenn du bei Dell bestellen willst, schau mal im Unterforum nach! Dort gibt es eine Fülle an Tips und wenn du spezielle Fragen zu einer Konfiguration hast, bist du dort gut aufgehoben!
     
  6. DP.

    DP. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Deinen Ausführungen entnehme ich, dass das MSI verarbeitungstechnisch nicht so der Renner ist? :p

    Ich habe mir jetzt mal das Vostro1500-Modell für 449€ genommen und noch einen T8100, Bluetooth und nDraft reingepackt, das sieht schon sehr ordentlich aus. Allerdings irritiert mich die Bezeichnung des optischen Laufwerks ein wenig, ist das kein Brenner? Hätte ich nämlich schon gerne drin und dachte, das wäre inzwischen Standart...
     
  7. #6 singapore, 06.04.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    :D
    Ja, der Vostro hat einen DVD Brenner.
    Vergiß die MwSt nicht.
    Wenn du im Unternehmensbereich bestellst, entfällt das 14 tägige Rücktrittsrecht und die gesetzliche Gewährleistung beträgt nur ein Jahr.

    Hinweise zur Bestellung bei Dell
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=469177
     
  8. #7 2k5.lexi, 06.04.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  9. #8 SchwarzeWolke, 06.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ungefähr so gut wie seitseid.de

    Aber zurück zum eigentlichen Thema: Die Verarbeitung der MSI-Notebooks kann ich aus erster Hand nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen kann,sind Dell Notebooks ud die sind nun mal für ihr Geld wirklich solide! Daher empfehle ich die gerne, weil ich einfach weiß, dass der Käufer bei Dell mit dsa Beste für sein Geld bekommt!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DP.

    DP. Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ihr seid doch doof :D

    Das mit der MwSt. habe ich schon bedacht, ich komme in Summe auf knapp über 670€, mit der Gewährleistung und dem Rückgaberecht kann ich leben...
    Und das mit dem Brenner ist gut, wieso schreiben die das denn nicht? :p

    Nun, dann bedanke ich mich schonmal für die Hilfe und werde mich wohl morgen mal mit Dell in Kontakt setzen...
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 06.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Viel Erfolg! Kannst dann ja berichten, wie es glaufen ist, wieviel Geld du noch sparen konntest und wenn das Notebook da ist, evtl. einen kleinen Bericht verfassen!
     
Thema:

Alternative zum MSI Megabook GX61-T6035

Die Seite wird geladen...

Alternative zum MSI Megabook GX61-T6035 - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...
  2. Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?

    Systemwiederherstellungspunkt oder eine andere Alternative ?: Hallo Freunde Bald habe ich meinen neuen Laptop. Was kann ich tun um den Laptop, wenn er wieder mal nach 1 Jahr voller Viren und Unnötigen...
  3. Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?

    Wie finde ich alternative Lokale und Veranstaltungen?: Hallo, Wir reden schon lange mit einem Freund darüber, dass wir in anderen Städten fortgehen wollen. Wir wollen in Städten wie Warschau, Prag,...
  4. Alternative zu Dell

    Alternative zu Dell: Hi, aufgrund des katastrophalen services bei dell musste ich heute mein 2 wochen altes inspiron 15 7000 zurück geben. hoofe nun nur noch das...
  5. Alternativen zum Dell Latitude E6540

    Alternativen zum Dell Latitude E6540: Hallo, kennt jemand Alternativen zum Dell Latitude E6540? Wie hoch ist dein Budget? 1500€ netto inkl. Dockingstation Willst du das Notebook...