Alternativen für mich?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von domtom, 17.03.2008.

  1. domtom

    domtom Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hallo,

    ich verfolge das Forum hier nun schon eine ganze Weile und wollte euch mal fragen, was ihr von meiner Wahl (für meine Anforderungen) haltet:

    Wahl wäre ein Dell Inspiron 1525 mit Intel Core 2 Duo (kein Celeron) und dem stärkeren 9 Zellen Aku für ~700 Euro (das ist auch in etwa das was ich ausgeben möchte)

    Was will ich damit machen bzw. was soll er können?
    - wird hauptsächlich meinen alten desktop ersetzen, d.h. Größe wird 15,4" werden
    - wird gelegentlich auch in die Arbeit mitgenommen, also nicht zu dick und schwer (Akkulaufzeit > 3h wünschenswert)
    - NICHT zum spielen
    - vorwiegend zum Internetsurfen, Office, Programmieren, gelegentlich Bildbearbeitung (2 GB RAM gute Wahl?) und hin und wieder Filmchen schauen
    - größere Platte >= 120 GB
    - XP + Linux kommt drauf, also bevorzugt ohne OS
    - DVD Brenner & SD card reader (sind eh schon Standard?!)
    - Spielereien wie Fingerabdruckleser, integrierte Webcam usw. brauch ich nicht

    Hab mir auch die Lenovo N200 Serie angesehen, da hab ich allerdings etwas Sorgen bzgl. Akkulaufzeit. Könnt ihr dazu im Vergleich zum Dell vielleicht etwas sagen?

    vielen lieben Dank & lg thomas

    p.s. ich bin kein Student mehr, Studentenangebote kann ich also nicht mehr nutzen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. domtom

    domtom Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    so, nachdem ich hier (warum auch immer?!) anscheinend ignoriert werde, hab ich nach langem Überlegen jetzt noch 2 NBs zur Auswahl:

    1) http://www.cyberport.at/item/2/0/0/103182/item.html

    2) http://www.notebooksbilliger.de/pro...novo/homenotebooks/lenovo_n200_xp_prof_2048mb

    Könntet ihr bitte nur ganz kurz aus dem Bauch heraus sagen, ob euch der bessere Prozi und die GraKa die 200,-- mehr wert wären? Ich kann mich net entscheiden... WSXGA hab ich mir gestern angesehen im Vergleich zu WXGA, sieht schon sehr nett aus, is aber kein Muss.

    lg
     
  4. #3 singapore, 19.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Hallo,

    da steckt keine böse Absicht dahinter, dein Beitrag ist wohl einfach untergegangen, zu mal du mit beiden erwählten Notebooks Inspiron 1525 oder N200 nicht viel falsch machen kannst.

    Laut ct Test kommt das Lenovo selbst mit dem Stormverschwender Celeron auf 3h Laufzeit bei geringer CPU Last und voller Helligkeit und 2,1h bei DVD Wiedergabe.
    Das Dell sollte mit dem großen Akku (9 Zellen) auf gut 4h im Office / Internetbetrieb kommen.
    Das ist wirklich eine sehr persönliche Entscheidung. Die höhere Auflösung würdest du auch in Kombination mit einer schwächeren CPU bekommen.
    Zum Programmieren und zur Bildbearbeitung ist die höhere Auflsung deutlich angenehmer (vermutlich aber auch die stärkere CPU je nach der Art der Bildbearbeitung) und das 1680 Display des Lenovo soll auch qualitativ besser sein:
    http://www.notebookjournal.de/tests/306
     
  5. domtom

    domtom Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Super danke! Dass ich damit nicht viel falsch machen kann, hört sich schon mal sehr gut an :)

    Werd mir jetzt die Nr. 2) bestellen, sowas schafft man sich schließlich nich alle Tage an...

    LG
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alternativen für mich?

Die Seite wird geladen...

Alternativen für mich? - Ähnliche Themen

  1. 3 Alternativen für Gaming DTR

    3 Alternativen für Gaming DTR: Hi, Ich hab nach längerer Recherche 2 Notebooks gefunden, die für mich in Frage kommen, alle mit dem berühmt berüchtigten Clevo Barebone....
  2. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...
  3. Alternativen zum Dell Latitude E6540

    Alternativen zum Dell Latitude E6540: Hallo, kennt jemand Alternativen zum Dell Latitude E6540? Wie hoch ist dein Budget? 1500€ netto inkl. Dockingstation Willst du das Notebook...
  4. Neues Laptop - alternativen

    Neues Laptop - alternativen: Hallo, also stehe vor dem Kauf von einem neuen Laptop, bisher habe ich einen von Dell Vostro 3700. Folgende Anforderungen habe ich:...
  5. Ultrabook? Oder gibt es noch Alternativen?

    Ultrabook? Oder gibt es noch Alternativen?: Eigentlich wollte ich mir schon letztes Jahr ein neues Notebook anschaffen, aber es hat dann nicht geklappt. Nunmehr möchte ich die Sache...