Amilo 1650G

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von stauffer, 05.01.2006.

  1. #1 stauffer, 05.01.2006
    stauffer

    stauffer Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend erst einmal;

    ich will mir in nächster Zeit ein Notebook zulegen und schaute mir ein paar Angebote an und sofort stach mir der FSC Amilo 1650G ins Auge. Er beeindruckte mich vor allem von der CPU her.

    Hier die Daten:

    - AMD Athlon 64 4000+
    - 1024 MB Speicher
    - 100 GB Speicher
    - USB 2.0/FireWire/Modem/LAN/WLAN 802.11bg
    - usw.

    und das zum Preis von 1183 euros und das machte mich ein wenig mistrauisch und siehe da ich sah mir die Daten der Graka an eine ATI Mobility Radeon XPRESS 200 max.128MB shared memory und ich weiß nicht wirklich was ich von der halten soll, drum die frage an die Experten hier im Forum, hat die Graka was drauf, könnte man sie eventuell gegen eine bessere tauschen?
    Mein zweites anliegen der Soundbereich, ich hab keine Ahnung ob die gut ist oder nicht ich kopier den Text einmal:

    Audio: ACL 655 CODEC, 16 Bit Full Duplex, 4 analoge Stereoeingänge mit 5-Bit Lautstärkeregelung zwei eingebaute Lautsprecher, Lautstärkenregelung über Drehrad
    -----------------------------
    Ist die gut ist die schlecht, ist die schon alt ich hab keine Ahnung!
    Könnte man die auch eventuell gegen eine bessere tauschen?


    Ich weiß ich habe viele anliegen und das gleich am Anfang, aber ich hoffe trotzdem das ihr einen verzweifelten alten Mann helfen könnt:p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Antarctica, 10.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2006
    Antarctica

    Antarctica Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle Westfalen
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens AMILO M 1420
    man sollte nicht immer nur blind auf die prozessorleistung schielen, der AMD64 (zumindest mit venice kern) ist ein fabelhafter prozessor aber eben für workstations, bei Notebooks kann ich eigentlich immer wieder nur zum Pentium M raten, der hat 2MB L2 Cache und ne TDP von 27W, der AMD64 (Odessa) 35W das ist schon ein unterschied ... ich hab nen Centrino mit 1,5Ghz und zocke auch hin und wieder mal, hab jetzt Battlefront 2 mir gekauft und selbst das läuft auf mittleren details ohne zu ruckeln und zu meckern.

    und zur Graka, ich kauf mir nie wieder etwas mit ATI Grafik, ich krieg von der ATI Homepage keine Treiber mehr für mein Notebook das grad mal nen Jahr alt ist.

    achja und shared memory is zum zocken sowieso immer scheisse ... wenn Grafik dann nVidia das weiss ich jetzt
     
Thema:

Amilo 1650G

Die Seite wird geladen...

Amilo 1650G - Ähnliche Themen

  1. Fujitsu-Siemens Amilo 1650G, brauche Hilfe!

    Fujitsu-Siemens Amilo 1650G, brauche Hilfe!: Hallo, habe mir gebraucht ein Fujitsu-Siemens Amilo 1650G, für 245,-Euro gekauft. Ich habe das Problem, das nur ab und zu während der...
  2. Amilo A1650G WLan herstellen ????

    Amilo A1650G WLan herstellen ????: hallo leute ich habe vor kurzem das alte Notebook von meinem Bruder geschenk bekommen auf dem windows xp installiert war und ich weiß jetzt nicht...
  3. Grösseren Arbeitsspeicher für Amilo A1645?

    Grösseren Arbeitsspeicher für Amilo A1645?: Hallo ich habe einem Amilo A1645 dieser hat nur 1 GB Ram Arbeitsspeicher ich würde diesen gerne erhöhen,finde aber im Internet über Google nur 1...
  4. Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll

    Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll: guten tag da drausen ihr seit jetz noch meine letzte hilfe weiss nicht was ich noch tun soll,ich möchte gerne meinen läptop neu aufsetzen,aber...
  5. Amilo 3530 - Bildschirm bleibt schwarz ...

    Amilo 3530 - Bildschirm bleibt schwarz ...: Hallo, habe ein Problem - hatte nach einwandfreier Benutzung den Bildschirm zugeklappt - nach dem erneuten Aufklappen blieb der Bildschirm...