Amilo k7600 wird verdammt heis und hängt sich ständig auf

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von Oliver, 11.02.2008.

  1. Oliver

    Oliver Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo K7600
    Hallo, ich besitze seit 4 Jahren ein Amilo K7600.
    In Letzter zeit hängt sich das Notebook ständig auf, das passiert manchmal sogar im standby wenn kein Programm läuft ausser Antivir.
    Es passiert meist nach längerer laufzeit. Nun hab ich mal die Temperaturen an der unterseite mit nem Infrarotthermometer gemessen, Auf der Abdeckung wo der Prozessor drunter sitzt hab ich meist zwischen 43 u. 47Grad. Das kommt mir ziemlich viel vor. Die abdeckung wo die Ram´s drunter sitzen wird ebenfalls so heiß.
    Der Lüfter läuft fast ständig volle pulle auch wenn ich nur im Internet bin.
    Hab keine ahnung woran das liegt, bin leider nicht so der Computerprofi.
    Ich kann mich aber erinnern als das Notebok neu war lief der Lüfter fast nie.

    Bräuchte dringend Hilfe weil die ständigen abstürze und der laute Lüfter total nerven.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oliver

    Oliver Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo K7600
    Hab vergessen zu erwähnen das ich die abdeckung wo der lüfter und der Prozessor drunter ist, schon mal abgemacht hab um zu schauen ob da staub oder so drinnen ist. Da war keinerlei schmutz drin, also an der Luftzufuhr kanns nicht liegen.
    Als Betriebssystem hab ich Win XP Prof. SP2.
    Mein Prozessor ist ein AMD Athlon XP-M 2500+ mit 1,86Ghz.

    Was mich auch noch wundert das der Prozzesor manchmal nur mit 600mhz Läuft. Zumindest steht das manchmal so in den Systeminformationen. Manchmal steht aber auch 1860mhz dort, keine ahnung warum?
     
  4. Oliver

    Oliver Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo K7600
    Hatt denn keiner ne Lösung für mich?
     
  5. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Also abgesehen von "check mal die Lüftungsschlitze" fällt mir auch nicht viel ein - aber das hast Du ja bereits getan.

    Weitere Möglichkeit:
    Lad Dir mal "mobilemeter" runter (einfach nach googlen, ist ein kleines Programm), das kann Dir dann CPU Temperatur und HDD Temperatur anzeigen.

    43° an der Gehäuse-Unterseite ist nicht wenig, aber entscheidend ist, wie heiß CPU, HDD etc. selbst sind.

    Der Umstand, dass Deine CPU manchmal nur auf 600 MHz läuft ist denke ich normal. Mein Core2Duo läuft auch fast immer (automatisch vom System) runtergetaktet, weil die Leistung nicht benötigt wird. Bin mir relativ sicher, dass das bei Dir auch der Fall ist.
     
  6. Oliver

    Oliver Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens Amilo K7600
    Hallo, hab mir das Programm mal runtergeladen. Es zeigt mir leider nur die Temperatur der Festplatte an.
    Hab mir auch noch den SpeedFan runtergeladen, der zeigt mir auch nur die Temp. der HDD.
    Würde es was bringen das Notebook auf so ein Cooling-Pad mit eingebauten Lüftern zu stellen?
     
  7. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Das sollte schon einen Effekt haben. Wenn jedoch ein Hardwaredefekt vorliegt, der Deine ganzen Abstürze verursacht, dann wird das vermutlich auch nicht eine endgültige Lösung bringen.

    Probieren kann man es aber mal, und wenn es nicht klappt vom Umtauschrecht Gebrauch machen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Amilo k7600 wird verdammt heis und hängt sich ständig auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fujitsu siemens amilo hängt sich auf

    ,
  2. amilo k7600 wird zu heiß

Die Seite wird geladen...

Amilo k7600 wird verdammt heis und hängt sich ständig auf - Ähnliche Themen

  1. Piepen beim Amilo K7600

    Piepen beim Amilo K7600: Hallo, wenn ich mein Amilo K7600 ganz normal starte, piept er bevor das Windows gestartet wird in kurzen abständen und bleibt in der Situation...
  2. Amilo K7600

    Amilo K7600: Auch Tausch gegen Notebook mit einer Grafikkarte ab 9600 aufwärts oder vergleichbares. Natürlich auch zuzahlung meinerseits. Fujitsu Siemens...
  3. Grösseren Arbeitsspeicher für Amilo A1645?

    Grösseren Arbeitsspeicher für Amilo A1645?: Hallo ich habe einem Amilo A1645 dieser hat nur 1 GB Ram Arbeitsspeicher ich würde diesen gerne erhöhen,finde aber im Internet über Google nur 1...
  4. Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll

    Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll: guten tag da drausen ihr seit jetz noch meine letzte hilfe weiss nicht was ich noch tun soll,ich möchte gerne meinen läptop neu aufsetzen,aber...
  5. Amilo 3530 - Bildschirm bleibt schwarz ...

    Amilo 3530 - Bildschirm bleibt schwarz ...: Hallo, habe ein Problem - hatte nach einwandfreier Benutzung den Bildschirm zugeklappt - nach dem erneuten Aufklappen blieb der Bildschirm...