An die Fotografen unter Euch

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Jalipat, 23.10.2009.

  1. #1 Jalipat, 23.10.2009
    Jalipat

    Jalipat Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallöchen, auch mir steht ein neuer Kauf vom Notebook bevor. Eigentlich kein Problem, den mein altes (Acer Aspire 1681) habe ich mir auch selber ausgesucht und die letzten 5,5 Jahre mit ihm "glücklich" verbracht. Nun ist mir aber dieses Jahr ein neues Hobby, dazugekommen: Fotografieren (und das ist zuviel für meinen "alten Mann"). So jetzt sitze ich da und weiß in etwa was ich für meine Arbeit brauche, aber sobald das Thema "Fotobearbeitung am Notebook" aufkommt, gibt es heiße Diskusionen unter den Fachleuten. Die sind dann so: "Einen Acer für Fotos niemals, der Sony ist gut, aber bei Fotos..." usw, usw. Vielleicht gibt es unter Euch Fotografen, die mit einem Notebook arbeiten und können mir ihre diesbezüglichen Erfahrungen aufschreiben. Vielen Dank und liebe Grüsse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 23.10.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Für Photo bearbeitung fällt mir jetzt spontan eigentlich nur der Apfel ein!
    Ist natürlich auch ne frage wieviel knete du lockermachen kannst.
    Und ob du mit Mac klarkommst oder lieber bei MS bleiben willst.
    Wie groß soll das display sein usw. usw.
    Pauschal würd ich sagen für Bildbearbetung ne relativ hohe display auflösung und wenn es geht ein RGB-LED display. (Teuer aber gut)
     
  4. #3 2k5.lexi, 23.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    die preiswerte Alternative wäre ein altes 15" Thinkpad T60 mit 1400x1050er Display (IPS) Die sind sehr Farbtreu, aber nicht besonders leuchtstark.
     
  5. #4 Jalipat, 23.10.2009
    Jalipat

    Jalipat Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ehrlich gesagt, habe ich nie einen Gedanken an einen Mac verschwendet (werde mich jetzt mal im Theard genauer umsehen). Auflösung ist mir schon klar. Aber gibt es Unterschiede bei den Notebookherstellern, wo man sagt, die einen eignen sich absolut nicht für Fotoarbeit und die anderen sind ok.
     
  6. #5 Mad-Dan, 23.10.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Der Hersteller ist im grunde egal!
    Wichtig sind die verbauten komponenten, und in welcher preisklasse man was sucht!
    Wobei ich dann persönlich auf Lenovo/DELL/HP-Business od. Apple setzten würde.
    Da bei diesen herstellern auch der Service top ist.
    Und du das ja profi mäßig machen willst oder machst.
    Ist meines erachtens ein schneller und einfacher service wichtig.
    Was nützt mir ein gutes gerät wenn ich im service fall 1-4 wochen kein gerät habe.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Jalipat, 23.10.2009
    Jalipat

    Jalipat Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja Dell hat ja (was ich so gehört habe) ein sehr gutes Service. Bei meinem "Oldie" habe ich zum Glück nie was gebraucht.
     
  9. #7 Mad-Dan, 23.10.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das kann ich so unterstreichen!
    Habe selber 2 DELL geräte und bis jetzt alles Top hatte schon 2 Service einsätze und war immer sehr zufrieden.
    Habe allerdings auch den VOS dazu gekauft.

    VOS=Vor Ort Service (Kommt ins haus und repariert dort das gerät)
     
Thema:

An die Fotografen unter Euch

Die Seite wird geladen...

An die Fotografen unter Euch - Ähnliche Themen

  1. Suche robustes NB mit Display für Fotografen

    Suche robustes NB mit Display für Fotografen: Wie schon im Betreff. Mein Latitude D830 hat nach intensivem Gebrauch doch jetzt die "Patschen gestreckt", die Scharniere vom Bildschirm sind...
  2. Hobby- & Berufsfotografen

    Hobby- & Berufsfotografen: Hi Sind hier eigentlich noch weitere Hobby- oder gar Berufsfotografen unterwegs? Seit ich seit ein paar Monaten meine erste...
  3. Stabiles Notebook für Sportfotografen gesucht

    Stabiles Notebook für Sportfotografen gesucht: @ Admins Doppelt gepostet bitte löschen Ausversehen doppelt gepostet. Bitte nutzt den Thread:...
  4. Stabiles Notebook für Sportfotografen gesucht

    Stabiles Notebook für Sportfotografen gesucht: Hallo Leute, ich bräuchte eure Hilfe. Ich arbeite nebenbei als Sportfotograf und bräuchte für Unterwegs (Spielfeldrand,...
  5. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...