Angst vor Pixelfehler(n)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Mr.Burns, 20.06.2008.

  1. #1 Mr.Burns, 20.06.2008
    Mr.Burns

    Mr.Burns Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Mein Notebook:
    Samsung R60
    Hallo zusammen,

    Dank des Forums habe ich mich nun für ein Notebook entschieden (Samsung R60 Aura T7250).

    Nochmals DANKE an alle für die Hilfestellung bei der Kaufberatung:)

    Meine letzte Frage vorm Kauf ist, ob sich eine Prüfung auf Pixelfehler lohnt
    (40.-)
    Nach meiner definition würde ich ein Gerät mit Pixelfehler einfach wieder zurückschicken...auch wenn das lt. Hersteller KEIN (*grrr*) Fehler ist
    (was denn sonst*denk*)
    Kommt man im Zweifelsfall damit durch ? Ich habe als PRIVATkäufer doch eh bei Internetkauf 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen.
    Worauf müßte ich hierbei achten ?

    Danke nochmals im voraus für eure Hilfe:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 20.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    FAG 14 Tage, wie schon genannt. Musste nur drauf hinweisen.
     
  4. #3 -Ocean-, 20.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Naja, nicht jeder Pixelfehler ist gleich. An meinem SAMSUNG R60 Aura habe ich keinen einzigen Pixelfehler. Und wenn doch, er aber nur am Rand ist, hätte ich das auch akzeptiert.

    Wenn ein Pixelfehler jedoch annähernd in der Mitte des Displays ist, würde mich das schon stören...
     
  5. #4 -Ocean-, 20.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ganz vergessen:

    Ich würde die 40 Euro nicht bezahlen. Habe schon oft gelesen, dass solche Pixelfehlertests schlampig bzw. teils auch gar nicht ausgeführt werden. Die hoffen dann, dass da kein Pixelfehler ist und haben dann quasi für nichts die 40 Euro kassiert. Und das summiert sich natürlich, wenn viele das bezahlen...

    Und über ungelegte Eier zu sprechen ist eh Kaiserschmarrn. Wirst schon keinen PF haben :)

    Gruß, Ocean
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Angst vor Pixelfehler(n)

Die Seite wird geladen...

Angst vor Pixelfehler(n) - Ähnliche Themen

  1. Umfrage-Prüfungsangst

    Umfrage-Prüfungsangst: Hallo Liebe Community, Unsere Aufgabe besteht darin, selbst ein Projekt auf die Beine zu stellen, das wir wissenschaftlich untersuchen sollen....
  2. Notebook-Einsteiger - Angst vor Vista 64 Bit?

    Notebook-Einsteiger - Angst vor Vista 64 Bit?: Hallo, ich bin neu hier und kenne mich mit Notebooks gar nicht aus, daher bitte ich gleich vorweg um Nachsicht, da mein Problem für euch sicher...
  3. welches betriebssystem für längste akkulaufzeit

    welches betriebssystem für längste akkulaufzeit: hallo ich hatte ubuntu 9.04 auf meinem hp2140 und kam auf eine akkulaufzeit von knapp 3 Stunden. jetzt habe ich win xp drauf und komme auf eine...
  4. Welches Netbook hat nun die längste Akkulaufzeit?

    Welches Netbook hat nun die längste Akkulaufzeit?: Hallo an alle Forum-User, mich interessiert, da ich kurz davor stehe ein Netbook zu kaufen, welches Netbook hat nun nach euren Erfahrungen die...
  5. Angst, dass Laptop beschädigt ist :S:S

    Angst, dass Laptop beschädigt ist :S:S: Z53H durch Sturz beschädigt? Komische Geräusche Hallo zusammen, hab mich erst gerade angemeldet und hoffe, dass ich in diesem Bereich richtig...