Anleitung SZ2 Wärmeleitpaste wechseln

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von wolfistein, 07.11.2006.

  1. #1 wolfistein, 07.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2009
    wolfistein

    wolfistein Forum Freak

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PB-NRW
    Mein Notebook:
    Sony VGN-SZ2XP
    Hallo,
    hier nun eine kleine bebilderte Anleitung wie man beim SZ2 eine hochwertige Wärmeleitpaste verwendet.


    Zunächst wird das Notebook mit dem Deckel nach unten auf eine weiche Unterlage gelegt. Dann werden die 4 rot umrandeten Schrauben gelöst.

    [​IMG]
    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu1.jpg

    Jetzt kann man den Deckel öffnen unter dem sich die CPU und die Heatpipe mit Kühler dran befindet. (Das Palmers-Mousepad links einfach ignorieren...)
    Die Heatpipe wird nun entfernt, indem man die 2 Schrauben an der Halterung löst(rot).

    [​IMG]
    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu2.jpg

    Jetzt kann man vorsichtig die Heatpipe rausnehmen.

    [​IMG]
    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu3.jpg

    Die alte Wärmeleitpaste entfernt man nun mit einem Tuch:

    [​IMG]
    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu4.jpg

    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu5.jpg


    Blitzeblank!

    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu6.jpg

    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu7.jpg


    Jetzt trägt man eine dünne Schicht von der neuen Wärmeleitpaste auf.

    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu8.jpg


    Und dann setzt man einfach wieder die Heatpipe auf die CPU und schraubt sie fest:

    http://wolfistein.de/sz2xp/sz2cpu9.jpg

    Dann noch den Deckel wieder festgeschraubt und schon ist das ganze erledigt. Zeitansatz: beliebig...... im Normanlfall nicht länger als 15min.

    Ob das ganze überhaupt was bringt, kann ich leider nicht sagen, da ich vorher keine Temperaturen gemessen hab und auch keine Lust habe für nen Programm(NHC), Microsoft's .NET Framework Version 2.0 zu installieren.
    Gibt es sonst eine Möglichkeit die Temps auzulesen?

    Gruß

    Wolfi

    PS: ich konnte leider nur 4 kleine Vorschaubilder verlinken.

    edit: ich hab mal mit dem prog "core temp v. 0.39" die temperaturen ausgelesen und das notebook unter last laufen lassen. max 59grad ist es heiß geworden. wie man allerdings beide kerne auf 100% cpu last bekommt, weiß ich leider nocht nicht....
    wenn ich nix mach, hab ich ne temperatur von ca 35grad.
    ahhhhh 2 rechner öffnen und die fakultät 2 mal von 999999999 ausrechnen lassen bringt die cpu auslastung auf 100%.... temperatur hierbei: 68grad
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Was hattest du den vorher für ne Temp.?
     
  4. alois

    alois Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    idle 35° ist definitiv sehr tief!
    ist das im stamina? und, da lief die kiste schon ne weile, als du das gemessen hast , oder?
    mein sz2 ist bei ca. 41-42° idle, stamina
    sobald ich nur bisserl rumsurfe eher 43°
     
  5. #4 Thorsten, 07.11.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    super Anleitung - nun meine Frage - sobald ich wieder meinen Desktop Rechner 100% laufen hab und meine Zeit wieder mehr ist erstelle ich ein paar Anleitungen, die von unseren Usern erstellt wurden.
    Hättest du was dagegen, wenn ich deine Anleitung für unserer Forum verwenden würde und eventuell ein wenig überarbeiten würde?

    Thorsten
     
  6. #5 wolfistein, 07.11.2006
    wolfistein

    wolfistein Forum Freak

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PB-NRW
    Mein Notebook:
    Sony VGN-SZ2XP
    @thorsten

    ne, hab da ganz und gar nix dagegen. kannst gerne alle bilder verwenden und den text überarbeiten. ich hab ja nicht allzuviel hingeschrieben, weil ich kein mensch der vielen worte bin und irgendwie auch nie die passenden begriffe find......:)

    falls du die bilder in voller auflösung haben willst, schreib einfach ne kurze pn an mich. im bedarfsfall kann auch auch noch mehr bilder machen.

    @alois

    ja, die 35grad hab ich im stamina mode, mit netzteil und der einstellung max akkulebensdauer für vaio. das notebook lief auch schon ne ganze weile und kam direkt von den 69grad unter 100% last auf die 35grad zurück. dabei steht das notebook auf einem tisch und im zimmer sind es 22grad. außer nen bissel im internet über wlan zu surfen, hab ich dabei nix gemacht.
    das programm core temp zeigt bei mir allerdings seltsame, schwankende frequency werte an. ob dann die temperaturen passen, kann ich leider nicht genau sagen. im akkubetrieb beumel ich jetzt nach 20min surfen bei 30grad rum. näher mich aber bestimmt gleich wieder an die 35grad.

    gruß

    wolfi
     
  7. alois

    alois Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok, danke für die infos.
    wär halt schon interessant zu wissen wies vor AS5 war.
    betreffend cpu temp. messen / nhc / .net installieren:
    das geht nun wirklich sehr schmerzloss und lohnt sich , würd ich sagen. kannst nämlich deinen sz2 auch undervolten, und damit die temp. noch mehr runterbringen, mit nhc (neee, das ist kein leistungsverlust)....
     
  8. alois

    alois Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was ich noch vergessen hab..:
    merkst du nen unterschied vom Lüfter her, verglichen mit vorher?
    Läufter er merklich weniger?
    Beim rumsurfen solt er dann gar nicht mehr laufen bei dir, oder?
    (Er setzt schon unter 40° ein, jedoch noch sehr leise und sanft. Ab 43/44° fängt er ordentlich an zu nerven , denn dann wird er so hoch-frequent... kannst du das bestätigen?)
     
  9. #8 wolfistein, 08.11.2006
    wolfistein

    wolfistein Forum Freak

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PB-NRW
    Mein Notebook:
    Sony VGN-SZ2XP
    also mein lüfter läuft beim rumsurfen ganz leise und sanft. ich nehm mal an, dass es die niedrigste stufe ist. die temperatur beträgt hierbei die ganze zeit um die 34 grad.
    wenn ich nun die cpu auf 100% belaste, dann wird die cpu im stamina mode(ich glaub 1000mhz) 41grad warm. dabei ist der lüfter schon deutlich zu hören.
    lass ich die cpu nun auf 2000mhz laufen und belaste sie zu 100%, dann steigt die temperatur rasch auf über 65grad an und der lüfter bläst recht laut.

    eine merklich reduzierung des lüfters kann ich nicht feststellen. ehrlich gesagt merk ich überhaupt keinen unterschied zu vorher. ich ärger mich auch nen bissel, dass ich vorher die temps nicht gemessen hab. nur leider hatte ich bis dahin kein programm zum auslesen installiert. und rückgängig kann, bzw will ich es natürlich nciht machen...:)

    mir fällt grad auf, dass bei ca 35grad der lüfter nicht immer läuft. er hört ab und zu ganz auf zu blasen und dann hört man nur noch ein surren der festplatte.
    hoch-frequente töne mein ich nur von der festplatte wahnehmen zu können. wobei ich dabei echt mit dem kopf in der tastatur häng...:)
    ist eigentlich im akkubetrieb die einstellung für den lüfter in den energieoptionen immer ausgegraut, so dass man da nix verstellen kann? wozu gibts die einstellmöglichkeit überhaupt?

    ist alles nicht so einfach die verschiedenen läutstärken auf verschiedene einstellungen und belastungen zu beziehen...

    gruß

    wolfi
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SirRobin, 08.11.2006
    SirRobin

    SirRobin Forum Master

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VAIO SVS1313C5
    Wow, nicht übel. Ich hab IDLE zwischen 40 und 45 Grad, da würde sich das wohl schon lohnen. Was ist denn eine gute Wärmeleitpaste? Gibt es da eine Empfehlung? Danke für die super Anleitung! :)
     
  12. #10 wolfistein, 08.11.2006
    wolfistein

    wolfistein Forum Freak

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    PB-NRW
    Mein Notebook:
    Sony VGN-SZ2XP
Thema: Anleitung SZ2 Wärmeleitpaste wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warmeleitpaste total ausgehärtet

    ,
  2. sony vaio wärmeleitpaste

    ,
  3. wärmeleitpaste wechseln anleitung laptop

    ,
  4. vaio leitpaste
Die Seite wird geladen...

Anleitung SZ2 Wärmeleitpaste wechseln - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) SVE1713C5E - zusätzlich eine SSD einbauen - Bedienungsanleitung

    SVE1713C5E - zusätzlich eine SSD einbauen - Bedienungsanleitung: Hallo, ich würde gerne mein Sony Notebook mit einer SSD-HDD aufrüsten. Ich meine im Kopf zu haben, dass man eine zusätzliche HDD einbauen...
  2. G7007A Ich brauche eine Anleitung zur Lüfterreinigung

    G7007A Ich brauche eine Anleitung zur Lüfterreinigung: 700G7A Ich brauche eine Anleitung zur Lüfterreinigung moin moin, ich hab mich auf die Suche nach diesem Thema gemacht, aber da brauche ich ja...
  3. Vaio FE Gehäuse Öffnen - Suche Anleitung vom SONY-Support

    Gehäuse Öffnen - Suche Anleitung vom SONY-Support: Aloha, möchte demnächste mal meinen Lappi FE31M aufschrauben u entstauben. Habe denn nach langer Sucher eine Anleitung zum Aufschrauben...
  4. Vaio (diverse) Windows 8 und Nvidia Grafiktrieber ANLEITUNG

    Windows 8 und Nvidia Grafiktrieber ANLEITUNG: Hi, da es immer öfter in mehreren Threads gefragt wird wie man Nvidia Grafiktreiber auf Windows 8 installieren kann… ALS ERSTE MUSS IHR DEN...
  5. Laptop (Lüfter) - reinigen - Hilfe/Anleitung gesucht

    Laptop (Lüfter) - reinigen - Hilfe/Anleitung gesucht: Hallo, kurzum: Der Lüfter fiiiept laut und müßte gereinigt werden. Nur, wie macht das ein Anfänger? Entschuldigt bitte - ich bin nicht...