Vaio F Anzeigeproblem Jpegs

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von kasheee, 16.07.2012.

  1. #1 kasheee, 16.07.2012
    kasheee

    kasheee Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebes Forum,

    eigentlich wollte ich hier meinen ersten Post mit schönen Fotos beginnen, aber nunja...

    Und zwar habe ich folgendes Problem. (Falls es am Ende doch nicht hier rein passt bitte ich um Entschuldigung...)

    Auf meinem Sony Vaio wollte ich gestern die Bilder von meiner Nex noch ein wenig nachbearbeiten und musste feststellen das die Anzeige der Bilder irgendwie nicht dem entspricht was ich auf der Kamera sehe. Hier erstmal ein Ausschnitt wie es aussieht. (Screenshot)

    [​IMG]

    So sieht das bei mir auf dem Display aus.

    Das komische jetzt ist, wenn ich so wie ich es sehe auf meinem Display(also so wie oben abgebildet) und dann speichere und hochlade hier, dann schaut das ganze wieder relativ normal aus. Also so:

    [​IMG]

    ohne diese komischen Tonwertkorrekturen.

    Und wenn ich es nun auf meinem richtigen PC oder auch auf einem anderen Laptop anschaue sehen die Bilder auch alle normal aus und haben diese Fehler nicht im Bild.

    Ich habe es auch schon mit der Sony eigenen Software geöffnet, da sieht man diese Fehler auch nicht drin, aber wenn ich aus dem Programm raus Photoshop öffne hat er die Fehler wieder -.- Ich kann es irgendwie nicht nachvollziehen...

    Nun meine Frage ob jemand auch schonmal diesen Fehler hatte, bzw. wisst ihr was falsch sein könnte bei mir?

    PS: Die Beispielbilder auf meinem Laptop zeigen auch die Verzeichnungen oder wie man das auch nennen mag...

    Hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lyrathor, 16.07.2012
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast Du das Problem ausschliesslich in Photoshop?

    Wenn ja, erstelle in Photoshop ein Profil (Ansicht->Proof einrichten), in welchem Du die Farben entsprechend anpasst. Eventuell ein bisschen Google bemühen, vielleicht hatte jemand schon gleiches Problem mit deinem Modell und bietet ein entsprechendes Profil an. Ansonsten ein bisschen zu dem Thema belesen (ebenfalls Google und Photoshop Hilfe) und dann mit ein bisschen ausprobieren die Einstellungen vornehmen.

    Hatte das auch mal mit Monitoren von Samsung (Syncmaster 2243 SN), dass die im Bildschirmtreiber integrierten Farbprofile nicht mit denen von Photoshop kompatibel waren und es deswegen zu solchen Fehldarstellungen kam. Nach ca. 2 Stunden hatte ich es dann mit etwas tüfteln hin bekommen.

    MFG Lyrathor
     
  4. #3 eraser4400, 16.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Sorry, aber das Einzige was ich hier ausmache ist eine leichte Tonwertveränderung, die meist daraus resultiert dass das Display nicht kalibriert wurde oder von der Software andere Paletten zu Grunde gelegt werden.

    Da ist halt nix mal so einfach standardisiert.
    Auch ist der darstellbare Farbraum deines Displays extrem wichtig für eine nat. Darstellung.

    Das Beste ist derzeit mit RGB, aber die meisten schaffen nat. nicht mals sRGB !


    Hier mal ein kleiner Exkurs:

    Schöner Fotografieren
     
  5. #4 kasheee, 17.07.2012
    kasheee

    kasheee Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich konnte das Problem lösen.

    Es lag an den Farbprofil, welches in Windows eingstellt war bzw. bei Photoshop das Proof(Vorher srgb, jetzt Sony Standard-Monitor).

    Dann habe ich noch eine Farbkalibrierung gemacht und musste den Gammawert doch deutlich ändern. Und nun schaut alles überall gleich aus :)

    Zwar komisch das beides nicht standardmäßig voreingestellt war, aber nun gut...jetzt gehts :)


    Danke für eure Hilfe
     
  6. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Nimmt jetzt dein Photoshop das selbe Farbprofil wie dein Monitor, oder sind das immer noch zwei verschiedene?
     
  7. #6 kasheee, 17.07.2012
    kasheee

    kasheee Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also rein optisch erkenne ich nun keinen Unterschied mehr ;)

    Und auch zwischen dem Sony Bilderanzeigeprogramm(was vorher ja schon richtig eingestellt war) und der windows bildanzeige sehe ich keinen Unterschied ;)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anzeigeproblem Jpegs

Die Seite wird geladen...

Anzeigeproblem Jpegs - Ähnliche Themen

  1. IE 7 anzeigeprobleme

    IE 7 anzeigeprobleme: hallo! hab in meiner arbeit anzeigeprobleme mit dem notebookforum (andere seiten gehen ohne probleme!). die seite baut sich nicht vollständig...
  2. Anzeigeproblem bei Monitor

    Anzeigeproblem bei Monitor: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Notebook (TravelMate 4060): Gestern installierte ich ein Virenschutzprogramm und plötzlich war die...