AOpen 1559AS mit SXGA wo zu bekommen?

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Sheridan, 03.01.2006.

  1. #1 Sheridan, 03.01.2006
    Sheridan

    Sheridan Forum Freak

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hidiho an alle hier.

    Entweder bin ich blind, oder kann google, geizhals und Co nicht bedienen. Ich suche seit gestern einen Shop, der das AOpen 1559AS mit "SXGA" Display in AT oder von mir aus auch in DE verkauft. Irgendwie scheint das ein Ding der Unmöglichkeit zu sein.
    Gefunden habe ich bisher lediglich ein paar Schweizer Shops. Über die Preise dort brauchen wir uns aber nicht unterhalten. Um das Geld kauf ich mir sicher keinen Barebone.

    Kann doch nicht sein, dass das keiner verkauft bei uns.
    Vielleicht kennt hier jemand einen Shop der mein Geld haben will. ;-)


    greets
    Sheridan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 03.01.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    schau mal unter preissuchmaschine.de - dort sind einige AOpen 1559AS gelistet.
    Ob diese nun SXGA unterstützen kann ich dir nicht sagen.
    Einfach mal schauen und zur Not den Händler anrufen oder anmailen.

    Thorsten
     
  4. #3 Sheridan, 05.01.2006
    Sheridan

    Sheridan Forum Freak

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0

    Alle die ich dort gefunden habe, werden leider nur mit dem XGA Display ausgeliefert.
    Es ist wirklich zum schreien.

    Aber vielen Dank für deine Hilfe.

    greets & thanks
    Sheridan
     
  5. #4 Sheridan, 05.01.2006
    Sheridan

    Sheridan Forum Freak

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Haha. Guter Witz.
    Habe gerade mit AOpen telefoniert. Es gibt definitiv nur ein Barebook 1559-AS und das besitzt ein SXGA+ Display. Vollkommen gleich was sonst dort steht.

    Somit ist die jagt auf das Fantom beendet.

    Das die Shops in der Schweiz "15SXGA" und die in D und A "15XGA" bei der Produktbeschreibung dazuschreiben, hat doch etwas arg verwirrendes.

    So far so good.

    Hat mit den Barebooks hier schon jemand Erfahrung? Wie ist das Display bzw. die Verarbeitung allgemein?

    greets
    Sheridan
     
  6. #5 seepferd, 05.01.2006
    seepferd

    seepferd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    deinen Ärger mit dem finden eines passenden Barebones kann ich gut verstehen :) Was mich am meisten stört ist das gerade bei den Barebones - wo meiner Meinung nach eine exakte Beschreibung enorm wichtig ist - die Beschreibungen mehr als dürftig sind.

    Die Aopen Dinger sind halt ohne CPU, Speicher, Festplatte, Tastatur und optisches Laufwerk! Du brauchst glaube ich dieses Country Kit und eben einen opt. Laufwerk, welches bei anderen Barebones meist schon mit dabei ist....

    ...aber es würde mich sehr interessieren wie das mit dem Barebook klappt, wenn Du es Dir zulegst bereichte bitte von deinen Erfahrungen.
     
  7. Burhan

    Burhan Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aopen 1559AS

    Hi,
    hab das Teil vor etwa 2 Monaten bei ebay bekommen (neuware 459 Euro inklusiv Versand).
    Das Teil hat eine super Perfomance, besonders der Enhanced Modus für S-ATA. Hatte erst 512 MB DDR2 Ram, lange Ladezeiten bei Spielen. Aber hab dann auf 1 GB DDR2 Ram aufgerüstet- Jetzt geht's ab wie ein Zäpfchen!!! Schönes Display mit 1400x1050. Die Grafikkarte ist sehr gut (6600go). Die neusten Spiele sind sehr zufriedend bespielbar.


    Nachteile sind: Wenn der CPU Kühler einmal anfängt zu drehen, hört er nicht mehr auf. Das ist nicht so toll. Wenn ich jetzt nur 5 minuten Spiele (oder eine halbe Stunde surfe), springt er an, danach
    hört er nicht mehr auf. Auch wenn CPU dann die ganze Zeit im Idle Modus mit 600 Mhz ist, dreht sich die ganze Zeit der Lüfter, obwohl das Notebook gar nicht warm wird. Das nervt sehr. Ich hoffe mit einem BIOS Update oder so kann man es beheben.
    Anderes Problem sind die Nvidia Treiber. Die sind total veraltet (71.50), und AOPEN schläft wohl. Schade. Aber vor allem was mich sehr stört ist, dass es keinen DVI Anschluss hat. Wenn jemand weiß, ob und wie man einen DVI Anschluss eventuell nachrüsten kann, den werde ich für den Nobelpreis vorschlagen!!!
    Akku habe ich noch nicht großartig getestet.

    Also, ich kann nur sagen: Von der Geschwindigkeit her ist es ein Hammer (und günstige Alternative zu den 1300 Euro teilen)

    Aufjedenfall, dann haut mal rein. Peace
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AOpen 1559AS mit SXGA wo zu bekommen?

Die Seite wird geladen...

AOpen 1559AS mit SXGA wo zu bekommen? - Ähnliche Themen

  1. AOpen bietet Barebook - Erfahrungsberichte?

    AOpen bietet Barebook - Erfahrungsberichte?: 9835 Hi, habe gerade Hier einen kurzen Bericht über ein Barebook zum selbstbauen gelesen. Der ausführliche Test der dort versprochen...