AOpen bietet Barebook - Erfahrungsberichte?

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Matt.Shure, 21.07.2005.

  1. #1 Matt.Shure, 21.07.2005
    Matt.Shure

    Matt.Shure Forum Freak

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    9835

    Hi,

    habe gerade

    Hier

    einen kurzen Bericht über ein Barebook zum selbstbauen gelesen. Der ausführliche Test der dort versprochen wird, ist aber noch nicht erfolgt :(

    Kennt jemand von euch diese Teile?

    Der Preis ist mit 750¤ + CPU, HDD, RAM schon interessant

    editiert von: Matt.Shure, 21.07.2005, 18:30 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AOpen bietet Barebook - Erfahrungsberichte?

Die Seite wird geladen...

AOpen bietet Barebook - Erfahrungsberichte? - Ähnliche Themen

  1. AOpen 1559AS mit SXGA wo zu bekommen?

    AOpen 1559AS mit SXGA wo zu bekommen?: Hidiho an alle hier. Entweder bin ich blind, oder kann google, geizhals und Co nicht bedienen. Ich suche seit gestern einen Shop, der das AOpen...
  2. Wer bietet trackpoint oder ähnliches?

    Wer bietet trackpoint oder ähnliches?: Gibt es außer den thinkpads notebooks mit etwas Ähnlichem wie dem trackpoint?
  3. Bietet Toshiba ein Vista-Update für das Tecra M4 an?

    Bietet Toshiba ein Vista-Update für das Tecra M4 an?: Hallo. Ich finde M4s (gebraucht) meist mit xp. Aber auch eines mit "Update von Toshiba für Windows Vista Business". Laut Toshiba-Hotline (ein...
  4. Sony bietet ein Downgrade auf Xp an!

    Sony bietet ein Downgrade auf Xp an!: Lieber Foren User, hab ein bisserl herum gesurft und eine downgrade Seite gefunden. Vielleicht kennt ihr die Seite schon, wenn nicht hoffe sie...
  5. Welches Notebook mit kleinem Celeron M verträgt auch P-M?! und bietet gute Kühlung?

    Welches Notebook mit kleinem Celeron M verträgt auch P-M?! und bietet gute Kühlung?: Hallo, ich suche was möglichst preiswertes, also ein Notebook mit erstmal nur 256 oder 512 MB Ram und einem Celeron M, wo ich später mal ohne...