Apple vor Notebook-Revolution?

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von Manfel, 15.03.2007.

  1. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Die Gerüchteküche brodelt dass Apple noch heuer ein Notebook auf den Markt bringen will, dass anstatt mit einer Festplatte mit einem Flashspeicher ausgerüstet ist. Damit wäre das Notebook deutlich leichter alsvergleichbare Notebooks mit Festplatten Auch der Stromverbrauch eines solchen Notebooks würd wesentlich sinken..[
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Laut einem Bericht von Spiegel-Online plant Apple in zukünftigen mobilen Rechnern den Einsatz von Flashspeicher, statt normale Festplatten.
    Spiegel-Online beruft sich dabei auf ein Zitat von Shaw Wu (Analyst) von American Technology Research, der sich wie folgt geäußert hat:

    "Unsere Quellen belegen, dass Apple in der zweiten Jahreshälfte ein Produkt auf den Markt bringen wird, um das starke Wachstum der MacBooks voranzutreiben."

    Diese Technologie darf aber nicht mit denen der Hybrid-Festplatten verglichen werden. Diese Technik kombiniert eine herkömmliche Festplatte mit einem Flashspeicher um z. B. schneller booten zu können.

    Eine Festplatte die rein auf Flashspeicher basiert, wurde erst vor kurzem vorgestellt. Lt. meiner Vermutung könnte Apple ein ähnliches Modell wie die vor kurzem vorgestellte Flash-Festplatte von Adtron verbauen.

    Näheres dazu beim Hersteller:
    http://www.adtron.com/products/A25fb...FlashDisk.html

    Die Quelle meiner News:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/...470630,00.html

    Es bleibt mit Spannung abzuwarten, ob Apple eine derartige Technik tatsächlich plant. Wie immer handelt es sich nur um Gerüchte, die Apple natürlich nicht bestätigen möchte.

    ---------------------

    Das hatte ich zu diesem Thema mal in einem anderen Forum gepostet.
     
  4. #3 Minobu, 17.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2007
    Minobu

    Minobu Forum Master

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 2.2 GhZ
    samsung hat dazu schon letztes jahr genau so einen weltweit ersten prototypen veröffentlicht. ich glaube mittlerweile gibt es den zu kaufen aber nur in asien.

    quelle wieder gefunden :D
     
  5. #4 SpaceCowboy1973, 17.03.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Bei Sony gibt es das, was bei Apple in letzter Zeit gerüchteweise als große Neuerungen für 2007 angekündigt wurde schon zu kaufen: LED-Displays in SZ, TX und UX, Flash HDD im UX.
    Ist zwar "nur" ein UMPC und kein Notebook, aber immerhin lieferbar.
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ich glaube nicht, dass Appel als zu bald ein Book mit akzeptablem Speicher, das heiß 80 GB aufwärts zu einem normalen Preis ausliefern wird. Außer Appel will ein Macbook für 10000 Euro verkaufen... ;)

    Die 160 GB Flash HDD von ADTRON kostet momentan freundliche 8000$.

    Im VAIO UX sind ja auch nur 32 GB verbaut, aber für ein Gerät dieser Art ist das vertretbar, aber für ein richtiges NB...
     
  7. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Das sind doch alles nur wieder mal Gerüchte, wie sie täglich zu lesen sind. Mehr nicht, damit hat ja Apple gar nichts zu tun.
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Wer hat den längsten?
     
  9. #8 SpaceCowboy1973, 17.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mit meiner Aussage lediglich die "Geilheit" auf Gerüchte über zukünftige Produkte von Apple kritisieren, wo gerne mal Dinge als revolutionär und der Konkurrenz um Längen vorraus dargestellt werden, was bei genauerer Kenntnis der Materie jedoch oft schlicht unfug ist.

    Beispiele:
    http://www.computerbase.de/news/har.../2007/januar/led-basierte_notebooks_apple_hp/
    (Das schon viel länger auf dem Markt erhältliche TX wird auch in der Korrektur nicht erwähnt...)

    http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,470710,00.html

    Scheinbar sind auch einige der User hier auf die "Ankündigung einer Revolution" hereingefallen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Nur 6% Marktanteil, aber täglich kommens mit nem neuen Schmarrn daher. Angeblich soll Leopard auf einmal nächste Woche erscheinen. Übermorgen heißt dann wohl erst in 2 Monaten.
    Allerdings würde es mich nicht überraschen, wenn Apple der erste Hersteller mit Santa Rosa wäre. Auch wenn Gigabyte schon ein solches Gerät vorgestellt hat. Aber das Gerücht könnte man zumindest durch die enge Zusammenarbeit mit Intel begründen.
     
  12. #10 design2006, 19.03.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Früher oder später wird die Flash-HDD schon kommen, da habe ich keinerlei Bedenken. Jedoch so bald in konkurrenzfähiger Größe zu einem bezahlbaren Preis - das glaube ich ehrlich gesagt wiederum nicht. Schön wär's aber natürlich! :D
     
Thema:

Apple vor Notebook-Revolution?

Die Seite wird geladen...

Apple vor Notebook-Revolution? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?

    Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?: Bitte seit nicht gleich entrüstet über diese Frage, ich bin Studentin und ich brauche einen neuen laptop, da meiner durch einen unglücklichen...
  2. Notebook für VMware / Bildbearbeitung -> Bestes Display, Preis egal. Kein Apple !

    Notebook für VMware / Bildbearbeitung -> Bestes Display, Preis egal. Kein Apple !: Hallo zusammen, ich, Informatiker/Systemadministrator bin auf der Suche nach einem leistungsstarken Notebook mit einem hochqualitativen...
  3. Apple oder nicht Apple ;-)?

    Apple oder nicht Apple ;-)?: Da ich mit meinem letzten Laptop der mir hier im Forum empfohlen wurde lang zufrieden war (Samsung R522 Edira) er aber jetzt sehr heiss wird und...
  4. Apple zum Lesen von Ebooks?

    Apple zum Lesen von Ebooks?: Nachdem auch Apple jetzt eine relativ günstige Tablet-Version veröffentlicht hat - iPad mini - frage ich mich, ob es sich lohnen würde, dieses zum...
  5. Apple Trackpad

    Apple Trackpad: Hallo :) Ich habe mal eine Frage und denke hier im Apple Bereich fündig zu werden. Also ich habe kein Apple Rechner. Mein Laptop ist von...