AR11M fährt sehr sehr langsam runter

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von alpina99, 28.12.2006.

  1. #1 alpina99, 28.12.2006
    alpina99

    alpina99 Forum Freak

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop - Ruhrpott
    Mein Notebook:
    Sony AR11M
    Hallo zusammen,

    ich habe das Laptop jetzt 4 tage. Soweit bin ich sehr zufrieden damit, aber das runterfahren dauert echt ewig lange. Schätze so ca. 45 - 60 Sekunden.
    ich habe schon einen großen Teil der vorinstallierten Software entfernt, und auch die Möglichkeit diverse Sicherungen Wiederherstellungen zu machen habe ich disabled. Die Auslagerungsdatei habe ich auf 500 MB festgelegt.

    Was kann ich denn sonst noch machen ? Bei meinem Acer ging das alles viel viel schneller.

    Thanks & cu alpina99
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MCAZT

    MCAZT Forum Freak

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Mein Notebook:
    FE31Z
    Die Auslagerungsdatei ist jedenfalls zu klein gewählt.....
    Sie sollte das 1,5 fache des RAM betragen, und das ist auch genau die Einstellung die XP vorgibt.... Dies ist natürlich nur ein Richtwert...

    Oft liegen die Probleme, an den pikanten Einstellungen die mit viel Halbwissen professionell eingestellt wurden.....

    Wie oft fährst du es denn runter, täglich ?
    Oder nutzt du wie die meisten den Ruhezustand ?

    Es wird höchstwahrscheinlich ein selbst installiertes Programm sein, welches im Hintergrund läuft und sich nicht so schnell von Windows beenden lässt.
     
  4. #3 alpina99, 28.12.2006
    alpina99

    alpina99 Forum Freak

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop - Ruhrpott
    Mein Notebook:
    Sony AR11M
    Das mit der Auslagerungsdatei war nur ein Versuch, steht sonst auf 1,5 GB fest.
    Ich fahre das Laptop mehrmals täglich rauf und runter, den Ruhezustand nutze ich eigentlich nie.
    Das Laptop fuhr von Anfang an nur sehr sehr langsam runter, also mit allem serienmäßigen. Natürlich habe ich noch einiges installiert, und dadurch hat sich die Zeit noch etwas erhöht.
    Wie gesagt auf meinem Acer sind fast die gleichen PRGS installiert, und das geht erheblich schneller runter. Allerdings ist Windows da auch nicht 2,21 GB groß:mad:
    Natürlich fehlen auch die 100 PRGS von Sony.
    Zur Zeit laufen 68 Tasks, ist das normal ?

    Gruß aus dem Pott

    Willi
     
  5. MCAZT

    MCAZT Forum Freak

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Mein Notebook:
    FE31Z
    hallo,

    ich habe inklusive den sony tools und noch meinen eigenen Programmen 47 Tasks laufen......
    Allgemein kann ich dir raten, den Ruhezustand zu benutzen...

    Ist eigentlich sehr praktisch... gerade bei einem notebook
     
  6. #5 alpina99, 28.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
    alpina99

    alpina99 Forum Freak

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop - Ruhrpott
    Mein Notebook:
    Sony AR11M
    So ich habe gerade mal beide Laptops verglichen. Sehr viele Prozesse hängen mit XP Media Center zusammen, daher sind es wahrscheinlich so viele bei mir.
    Der zugesicherte Speicher liegt bei 440 MB iVm dem Acer 225 MB:confused: :confused:
    Mal sehen ob ich was zum langsamen runterfahren gogglen kann.

    Ich sehe gerade, Du bist aus Bottrop ?? hallo Nachbar, ich auch.:D


    Thanks
     
  7. MCAZT

    MCAZT Forum Freak

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Mein Notebook:
    FE31Z
    Moin,

    Brunolp hat mal eine Übersicht der Prozesse hier im Forum erstellt...
    Das ist schon sehr hilfreich....

    Hast du schonmal über MSCONFIG aufgeräumt ? Das nicht zuviele Prozesse automatisch mitstarten, die dein AR dann alle wieder mühselig schließen muss,...

    Ansonsten, nochmal die Empfehlung den Ruhezustand zu nutzen....

    /spam: Woher kommst du denn aus Bot ?
     
  8. #7 alpina99, 29.12.2006
    alpina99

    alpina99 Forum Freak

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop - Ruhrpott
    Mein Notebook:
    Sony AR11M
    ja das werde ich mal in Angriff nehmen.
    Hm Ruhezustand, ist bei mir gar nicht im Menue unterlegt als Möglichkeit.
    Fuhlenbrock
     
  9. #8 Brunolp12, 29.12.2006
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    *plopp*

    man hat mich gerufen ;) ? ja, die Liste hatte ich hier reingestellt.

    In Punkto "runterfahren dauert" will ich aber ergänzen, dass mir auch kürzlich wieder aufgefallen ist, dass das Win ME von meinem Vater deutlich schneller runterfährt als mein XP vom Notebook. Was das XP beim Runterfahren alles so zeitaufwändiges treibt, das weiss ich aber leider auch nicht... scheint aber auch ein Stück System-typisch zu sein.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    zum aktivieren des ruhezustandes:
    rechtsklick auf das batteriesymbol -> energieverwaltungseigenschaften -> register "ruhezustand" -> ruhezustand aktivieren
     
  12. MCAZT

    MCAZT Forum Freak

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottrop
    Mein Notebook:
    FE31Z
    oder neustarten,.....

    wenn der Button nicht unterlegt ist, reicht es meistens aus....

    PS: Wir sind wirklich nachbarn
     
Thema:

AR11M fährt sehr sehr langsam runter

Die Seite wird geladen...

AR11M fährt sehr sehr langsam runter - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Sony VGN AR11M LCD Defekt...ARRRGH!

    Sony VGN AR11M LCD Defekt...ARRRGH!: Hallo liebe Sony spezialisten... Brauche Dringend eure Hilfe. Mein LCD hat den geist aufgegeben...naja, nicht ganz. Sind unheimlich viele...
  2. Vaio AR Problem bei AR11M mit Vista

    Problem bei AR11M mit Vista: Problem bei AR11M mit Vista *unbekanntes Gerät* Hallo, ich habe ein Sony Vaio VGN-AR11M. Standardmäßig ist da ja Windows XP Media Center...
  3. Vaio AR Sony Vaio VGN-AR11M - wieviel ist es noch wert?

    Sony Vaio VGN-AR11M - wieviel ist es noch wert?: Hallo Leute! Ich werde mir in den nächsten 2 Monaten einen neuen Laptop besorgen (SR21M/S + 22" TFT) und würde meinen alten Laptop gerne...
  4. Vaio AR AR11M boot PW entfernen ? WIEEEE?

    AR11M boot PW entfernen ? WIEEEE?: Hi, mein Sohn wollte mit meinem AR ins Netz, aber als ich es wiederbekam hat er ein PW erstellt, dass nun bei jedem booten sofort nach dem Vaio...
  5. Vaio AR Komisches Problem mit VGN-AR11M Tastatur?

    Komisches Problem mit VGN-AR11M Tastatur?: Seit kurzer Zeit hat mein Vaio VGN-AR11M (WinXP) folgendes Problem: - nach einiger Zeit im Betrieb (unteschiedlich wann) schreibt der PC...