Arbeits Notebook bis ca 1500 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Moinsen, 16.02.2008.

  1. #1 Moinsen, 16.02.2008
    Moinsen

    Moinsen Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem Notebook, dass primär zum Arbeiten verwendet wird und sekundär um mal ab und an ein Game zu spielen aber keines das eine extreme Grafik benötigt.

    Arbeit: Grafikarbeiten (Photoshop, illustartor etc...), Progammierung von Webseiten und Webapplikationen, Lapi muss als lokaler Webserver herhalten, Excel etc. relativ viel für Statistiken/Analysen.
    Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass ich standartmässig ca. 20 Webbrowser- Fenster offen habe und gleichzeitig in verschiedenen Programmen arbeite, so dass ich schon einiges an Rechenpower brauche.

    Games: selten und keine sonderlich anspruchsvollen in Sachen Grafikleistung


    Ausstattung:
    - CPU sollte schon mindestens ein 2 GHz sein
    - Graka optimal eine 8600 GS zur Not geht auch eine 8400
    - Arbeitsspeicher 2 GB
    - Gutes Display soweit es bei Notebooks möglich ist
    - 14-15 Zoll Display - sollte nicht extrem spiegeln
    - Gute Verarbeitung des Gehäuses
    - ~200GB HDD
    - Kein dicker Klopper, an dem man sich totschleppt

    Meine Wahl ist ursprünglich auf das Sony FZ31S gefallen, was nun aber ins Wasser fällt, da es wohl erst übernächste Woche erhältlich ist und ich nächsten Freitag für längere Zeit im Ausland bin. Das Vorgänger-Modell FZ21S wäre auch ok, jedoch sehe ich es nicht ein 1.4xx Euro für das Vorgänger-Modell zu bezahlen wobei das FZ31S für 1.399 bei MediaMarkt erhältlich sein wird. :confused:

    Das FZ31Z kommt wohl anfang nächster Woche, kostet aber 300 Euro. Aber ob sich das lohnt? 0,3GHz mehr, 2 GB Ram mehr (die man eh nicht voll nutzen kann), 50GB grössere Festplatte dafür aber nur eine 4200 RPM :s

    Bei Preis und Ausstattung bin ich etwas flexibel, das wichtigste ist das Preis/Leistung stimmig ist.

    Schon mal danke für eure antworten.

    lg moinsen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Osman

    Osman Forum Freak

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NrW
    Mein Notebook:
    HP 6720s
  4. #3 king_louis, 16.02.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 Moinsen, 16.02.2008
    Moinsen

    Moinsen Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das R61 sagt mir sehr wenig zu bis auf den schicken Prozzesor spricht das meiste dagegen.

    Das V1 hate ich mir schon mal angeguckt von den Technichen Daten passt es das, hate jedoch irgent wo mal gelessen das das Display sher mitelmässig sein soll.
    Solte ich keine Lösung finden werd ich aber wohl trotzdem zugreifen.


    Bin grade echt am überlegen ob ich nicht doch zum FZ-21s greifen soll hab grade gesehen das es auf sonystyle.de auf 1.299 gesenkt wurde. Bei MM etc weiterhin für 1.4xx naja gibt ja nen Sony-Store am PotzdamerPlatz

    Irgent wie eine schwere Entscheidung

    Prozessor
    T8100 (2,1Ghz - 3MB) vs T7500 (2,2GHz - 4MB)
    http://www.notebookcheck.com/Test-Intel-Core-2-Duo-Penryn-CPUs.7837.0.html
    hier wird zwar der T9500 verglichen aber dieser hat 6MB und bringt kaum mehr leistung.
    Wen man das auf die 2 Prozessor überträgt dürfte es keine unterschiede geben oder der T8100 eventuel sogar etwas schlechter.
    Der geringere Stromverbrauch dürfte eh wenig bringen in der Praxis, die 1-2 Minuten sind da auch egal

    bleiben eigentlich 2 argumente übrig
    50 GB mehr Festplattenspeicher und das Moderenere Laufwerk das auch BL Brennen kann (die leider imo eh zu teuer sind)

    oder hab ich noch eine Neuerung übersehen?


    Wie schon gesagt die FZ-x1s sind schon meine Favoriten bin mir aber nun unsicher ob sich das FZ21s für 1.300 wirklich lohnt
     
  6. #5 XGrinsekatzeX, 16.02.2008
    XGrinsekatzeX

    XGrinsekatzeX Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    hmm also irgendwie beißen sich 14 zoll und bildbearbeitung/gamen bei mir sehr.
    naja, zugeständnisse musst du bei allen geräten machen.
    mein tip: kauf dir das sony!
    den prozziunterschied merkst du eh nicht, und die 50gb ram...naja brauchst du die wirklich sooo dringend? wenn du das nb zum arbeiten nehmen willst, dann brauchst du sicherlich nicht so viel!!!!
    überleg dir was du wirklich brauchst und was "nice-to-have" ist!!!
     
  7. #6 Moinsen, 16.02.2008
    Moinsen

    Moinsen Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja das kann ich gut verstehen das es sich im ersten moment merkwürdig anhört.

    Der grösste Teil meiner Arbeit besteht aus Technichen sachen.

    Im normalfall arbeite ich an einem geeichten Eizo 19 zoll für die Farbbeurteilung + einen 20 Zoll Samsung mit einer 1600x1200 Auflösung für den Technichen kramm bzw um alle Paleten und so auf den zu schieben.

    Aber mein ganzen arbeitsplatz für die nexten Monate mit ins Ausland nehmen gestaltet sich etwas schwer von daher find ich die FZ Serie sehr interesant jedoch nur die mit der doppelleuchte (den gelbstich krigt man da auch raus) zum einen eine halb wegs akzeptable platform zum arbeiten für die zeit in der ich im Ausland bin und danach immer noch interesant für Kundenpräsentationen.

    Mich hat es nur gewurmt, dass das neue Model bei MM weniger kosten wird als das alte, merkwürdige Preispolitk. Seit Sonystyle nun den Preis auf 1.299 gesenkt hat bin ich stark am überlegen, Preis/Leistungs verhältnis ist mir halt das wichstigste und bei solchen sachen schalte ich schnel auf stur, denn jeden mist muss man nicht mitmachen.
     
  8. #7 singapore, 16.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #8 Eternity1, 17.02.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    du meinst wohl hdd ;D, 50GB wären schon hart :D


    hast du denn keine auswahl außer mediamarkt? gibt auch saturn etc.
    also das Z-Modell würde ich eher nicht kaufen, da es sich kaum lohnt für den aufpreis von 300€.

    MfG =))
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TobiV

    TobiV Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und bei den Versanddingern ist nichts sicher und bei garantiefall kannst alles schmeissen
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 17.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Student?

    Wenn ja dann das Samsung x65 Bekumar II

    gibt es auch als Nichtstudent unter 1500 €

    Der hier wäre noch interessant: HP 8510p Hat zwar nur 160GByte Festplatte, aber externe sind janicht mehr so teuer!
     
Thema:

Arbeits Notebook bis ca 1500 Euro

Die Seite wird geladen...

Arbeits Notebook bis ca 1500 Euro - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsnotebook gesucht

    Arbeitsnotebook gesucht: Hallo an alle, suche einen neuen Arbeitslaptop für den Innen und Außendienst? Es wird ein Laptop für Office und ein paar Programme für die...
  2. 15" Arbeitsnotebook für Vielschreiber

    15" Arbeitsnotebook für Vielschreiber: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Habe jahrelang mit dem Dell XPS M1730 Klotz gearbeitet, mit mieser Tastatur und nervigen Lüftern. Das...
  3. Kaufberatung für ein Arbeitsnotebook

    Kaufberatung für ein Arbeitsnotebook: Hallo liebe Experten, es ist mal wieder an der Zeit für ein neues Notebook. Das alte hat das Zeitliche gesegnet. Ich bin auf der Suche nach...
  4. Arbeitsnotebook Kaufberatung (bis 1500 Euro)

    Arbeitsnotebook Kaufberatung (bis 1500 Euro): Hey liebe Leute, ich suche für meine Arbeit als Lehramtsreferendar ein solides Notebook zum Arbeiten (Word, Powerpoint, Photoshop). Wichtig...
  5. mein Asus Notebook:videos ruckeln,Arbeitsspeicher/CPU wird stark beansprucht durch IE

    mein Asus Notebook:videos ruckeln,Arbeitsspeicher/CPU wird stark beansprucht durch IE: Mein Asus Notebook: Intel Celeron 1007U 1,5 GHZ 2GB Arbeitsspeicher 64-bit Betriebssystem Hallo, bitte höflichst um folgende...