Aspire 5020 - DVD Laufwerk ausbauen

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von sthei, 27.05.2007.

  1. sthei

    sthei Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Mein Notebook:
    HP nx6325
    Hallo,
    ein Freund von mir hat Probleme mit seinen DVD-Laufwerk in seinem Acer Aspire 5020. Wir beide tippen auf einen Hardware-Fehler, wollten daher gerne das Laufwerk wechseln. [
    Wir haben jedoch nicht die entsprechende Schraube gefunden, mit der man das Laufwerk losschrauben kann..
    Afaik müsste diese unter der Tastatur zu finden sein.. dummerweise ist bei dem 5020er unter der Tastatur eine mehr oder weniger geschlossene Oberschale, wir haben keinerlei Schrauben gesehn. Waren wir schlicht weg nur blind oder kann man das Laufwerk bei diesem Modell nur ausbauen, wenn man vorher die komplette Oberschale von der schwarzen Unterschale abbaut?
    Vielleicht hat jemand sowas schon mal gemacht bzw. kennt Links/Bilder, wo man schlau daraus wird..
    Das was ich bislang gefunden/gesehn hab, lässt nur die Vermutung zu, dass man wirklich das halbe Notebook auseinander nehmen muss, nur um an diese eine (?) Schraube zu kommen..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chain², 26.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2007
    chain²

    chain² Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo sthei,

    bin durch das selbe Problem beim suchen in Google auf diesen Beitrag hier gestoßen!
    Hab mich mal gerade angemeldet um dir meine Lösung für ein Acer Aspire 5022WLMi zu geben:

    Wenn du das Notebook aufs Gesicht legst so das der Boden oben ist und die Anschlüsse nach hinten zeigen dann ist bei diesem Modell ca 1 cm hinter der kleinen Plastikkappe für die WLAN Karte eine Schraube.

    Oder von den Anschlüssen aus gesehen ca. 5 cm zu dir vom Netzwerkanschluss ausgehend!

    Diese Schraube habe ich herausgeschraubt! Dann das Laufwerk mit einer Büroklammer öffnen (oder was sonst in den Notauswurf passt, oder halt bevor man den Laptop ausmacht das Laufwerk aufmachen und lassen). Das machst du jetzt bis zum Anschlag auf und das mit ein bisschen Gewalt...also immer das Laufwerk zum Anschlag nach außen hin bewegen...bei mir wars nach 3 kurzen leichten rucken raus! Muss man halt machen um das Laufwerk aus dem internen Anschluss heraus zu bekommen!

    Hoffe konnte dir helfen!
    Gruß
    chain²

    [edit]
    mir ist gerade aufgefallen das das ja schon 2 Monate her ist...sry hab das zu spät bemerkt!
    oh...
     
Thema: Aspire 5020 - DVD Laufwerk ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire 5020 dvd laufwerk wechseln

Die Seite wird geladen...

Aspire 5020 - DVD Laufwerk ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Aspire 5020 "springt" nicht mehr an!

    Aspire 5020 "springt" nicht mehr an!: Hallo zusammen! Folgendes Fehlerbild weisst das bereits genannte Notebook auf: Ich schalte es ein und es ist kurz der Prozessorlüfter zu...
  2. Acer Aspire 5020 kompatibles DVD+/-RW Laufwerk?

    Acer Aspire 5020 kompatibles DVD+/-RW Laufwerk?: Hallo Mir ist letzte Woche was dummes passiert: mein Acer 5020 ist runtergefallen :( (genau auf die Ecke zwischen DVD Laufwerk und Rückseite)...
  3. Displaydeckel wechseln bei Aspire 5020

    Displaydeckel wechseln bei Aspire 5020: Huhu, Nachdem ich weder über google noch hier im Forum das gefunden habe, wonach ich suche, frage ich einfach mal in die Runde... Mein Acer...
  4. Aspire 5020 öffnen

    Aspire 5020 öffnen: Hallo erstmal! Hab jetzt seit bald 2 Jahren ein Aspire 5024 Notebook. Mit der Zeit fällt mir aber auf, dass der LÜfter immer öfter rennt. Ich...
  5. Acer Aspire 5020, Preis gerechtfertigt?

    Acer Aspire 5020, Preis gerechtfertigt?: Hallo! habe das Angebot bekommen einen Acer Aspire 5020 gebraucht für 490€ zu kaufen. Da dieses Modell ja schon 2 Jahre alt ist frage ich mich...