Aspire 5742G: Directx 11 Problem

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Tyr4el, 23.08.2011.

  1. Tyr4el

    Tyr4el Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und habe hier über die Suchfunktion keine Topic gefunden die zu meiner Frage bzw. Problem passt. Hoffe einfach mal, dass dies der erste Thread mit dem Thema ist. :D


    Also:

    Ich habe mir vor 3 Monaten einen Acer Aspire 5742G gekauft.

    Windows 7, 64 Bit
    Intel Core i5-480M @2.67GHz
    8 GB DDR3 Memory
    NVIDIA GeForce GT 540M sowie Inter(R) HD Graphics
    750 GB Festplatte von Western Digital

    Bis vor wenigen Wochen hatte ich keine Probleme mit dem Notebook. :)
    Doch neuerdings habe ich ein Problem mit meinen Grafikkarten und
    Directx 11.
    Der Aspire 5742G hat anscheinend Hybridgrafikkarten. Was bedeutet er benutzt für Desktopaufgaben wie Word oder irgendwelchen Internetexplorern die Intel(R) HD Graphics um Energie zu sparen. Für Spiele benutzt er hingegen die leistungsstarke GT 540M. Die "switchable" Grafikkarten schalten angeblich selbst und eigenständig auf die passende Grafikkarte um.

    Doch hier liegt mein Problem. Shogun Total War 2 erkennt die GT 540M nicht mehr richtig. Am Anfang hat er sie noch ohne Probleme erkannt. Während des Starts muss man den DirectX Modus auswählen.
    Und das geht jetzt einfach nicht. Directx 9 und 10 sind auswählbar. Nur Directx 11 kann man nicht mehr auswählen.

    Habe daraufhin auch schon so einiges probiert:
    -Bios auf die neueste Version gebracht
    -Grafikkartentreiber neuinstalliert (mehrmals)
    -Grafikkartentreiber auf den neuesten Stand gebracht
    -So ziemlich alle Treiber auf dem Notebook auf den neuesten Stand gebracht
    -Notebook passende Treiber installiert, speziell von Acer Support Seite
    -Habe in der NVIDIA Systemsteuerung extra den Hochleistungsprozessor für Shogun Total War 2 ausgewählt

    Das hatte bis jetzt alles wenig Erfolg. :( Nachdem ich den Grafikkartentreiber für die GT 540M neuinstalliert habe, ging es sogar. Nach der Neuinstallation und dem Neustart konnte ich DirectX 9 oder 11 auswählen. Und der DirectX 11 lief super. Die Grafik :eek: ... einfach krass.
    Ich konnte es 4-5 Stunden auf den höchsten Auflösungen spielen. Dann hat es sich aufgehangen. Habe dann das System neugestartet, doch die Einstellung mit dem Directx 11 war noch da.
    Nachdem ich aber ein anderes Spiel gestartet habe, gab es wieder Probleme. Ich konnte danach in Shogun Total War 2 wieder nur Directx 9 oder 10 auswählen. :mad::mad:
    Wenn ich versuche die NVIDIA Systemsteuerung speziell für Shogun anzupassen und auf den Hochleistungsprozessor umzustellen, ist zwar Directx 11 auswählbar ... aber das Spiel hängt sich danach auf.

    Also um es kurz zu machen: Ich bin am Ende mit meinem Latein. :confused::confused::confused:

    Es könnte sich um Hardwareschaden handeln, was ich aber ausschließe, da Spiele wie Witchter 2 super laufen.
    Vielleicht stört auch irgendein Programm den normalen Ablauf von Shogun. :eek::confused: Klingt zwar weit hergeholt, aber wenn man daran denkt wieviel S*****e Steam schon gebaut bzw. verursacht hat ...

    Wollte hier mal nachfragen ob ihr noch Vorschläge habt? Oder ob vielleicht schon jemand dasselbe Problem hat/te? Oder wie ich feststellen kann ob meine Grafikkarte beschädigt ist?

    Danke schonmal für die Hilfe :eek:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 23.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. Tyr4el

    Tyr4el Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die schnelle Antwort.
    Habs an Witcher 2 getestet und da sagt mir das Programm das die GPU läuft. Wenn ich Shogun starte kann ich wieder nur Directx 9 oder 10 auswählen. Doch wenn Shogun läuft zeigt das Programm an dass auch die NVIDIA GPU ON ist. :confused::confused::confused:
    ABER gleichzeitig steht in den Einstellung von Shogun das er die Intel(R) HD Graphic benutzt. Das ergibt jetzt gar keinen Sinn...
     
  5. #4 _reloaded, 23.08.2011
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Das kann auch ein Bug des Spiels sein. Hast Du mal beim Hersteller des Spiels nach Patches und Updates gesucht?

    Michael
     
  6. Tyr4el

    Tyr4el Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Spiel läuft ja über Steam. Es wird also immer gezwungen geupdatet. :mad:
    Sofern ich weiß hatte Shogun, als es released, ist kein Directx 11 Unterstützung.
    Das kam erst mit einem Patch hinzu. Und der wird sofort nach der Installation des Hauptspieles runtergeladen. Ich habe bis jetzt auch noch nie irgendein Update gefunden, was nicht über Steam läuft.

    Ich glaube Du hast aber Recht. Es liegt eher am Spiel. Die Grafikkarte läuft ja einwandfrei. Kennt Ihr vielleicht ein Kompatibilitätstool, was überprüft ob sich Shogun mit irgendeiner Anwendung beißt? Gibt es sowas überhaupt? :confused:
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 _reloaded, 04.09.2011
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Achso. Wusste ich nicht.
    Ich glaube, Inkompatibilitäten kommen erst hinterher raus, also kein Tool. Bekannt ist allerdings, dass manche Spiele das Vorhandensein bestimmter Software (wie beispielsweise CD/DVD-Emulatoren) prüfen und sich bei positivem Ergebnis nicht so verhalten, wie der ehrliche Käufer es erwartet. Aber auch hier: keine Ahnung, ob sowas bei über Steam vertriebener Spielesoftware zutrifft.

    Michael
     
  9. Chee5y

    Chee5y Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    versuchs mal mit rechtsklick auf das spiel und dann mit grafikprozessor ausführen =)
    hoffe es hilft dir
     
Thema:

Aspire 5742G: Directx 11 Problem

Die Seite wird geladen...

Aspire 5742G: Directx 11 Problem - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire 5742g Ram Riegel Erweitern?

    Acer Aspire 5742g Ram Riegel Erweitern?: Hallo wie ich oben schon im Titel geschrieben habe möchte ich mir ein neun Ram Riegel kaufen. Es geht darum ich habe eine Elgato Game Capture...
  2. Acer Aspire 5742G Meinung?

    Acer Aspire 5742G Meinung?: Hallo, ich bekomme ein neues Notebook, einen Acer Aspire 5742G mit Intel Core i5-480M, Geforce GT540M, 8 GB Ram und 750 GB Festplatte....
  3. Acer Aspire 5742G zum spielen geeignet ?

    Acer Aspire 5742G zum spielen geeignet ?: hallo liebe community mein sohn möchte sich von seinem hart erspartem taschengeld ein acer aspire 5742G-484G50 notebook kaufen . jetzt mein...
  4. Schon wieder Probleme mit meinem Acer Aspire 5742G

    Schon wieder Probleme mit meinem Acer Aspire 5742G: Hallo, Es handelt sich um diesen Laptop, ich habe ihn auch bei Amazon gekauft (zunächst für 450, dann später für 400 im Angebot): Acer...
  5. Acer Aspire 7552G-N934G50Mnkk vs. Acer Aspire 5742G-464G50Mnkk

    Acer Aspire 7552G-N934G50Mnkk vs. Acer Aspire 5742G-464G50Mnkk: Welcher der beiden istwohl besser als Allrounder geeignet? Geht dabei eigentlich mehr um die Grafikkarte wegen games und Spiele. Welche hat mehr...