aspire 7530G langsam & laggt

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von maTh, 16.10.2010.

  1. maTh

    maTh Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo

    habe folgendes problem:
    seit einigen monaten laggt mein lappy alle paar minuten. aber in letzter zeit wurde das so stark das man fast nix mehr machen kann. beim film gucken/ musik hören laggt er und vom sound hat man nix weil dieser rauscht und knistert. beim surfen ist alles voll lahm.

    hab mir jetzt einen neuen arbeitssoeicher gekauft. hab 2 mal 2GB. habs ein wochenende getestet und dachte es wäre weg, wars leider nicht. jetzzt hab ich den alten wieder rein und den neeuen gegen den 2ten getauscht, hilft auch nichts.

    was könnte es sein? hab noch garantie, hab aber kein bock das ding 2 monate einzuschicken...

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _reloaded, 17.10.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,

    wie sind die Temperaturen von dem Gerät? Läuft der Lüfter?
    Wenn es ihm zu heiß wird, dann takten CPU und GPU zum Selbstschutz herunter. Dann kann es hin und wieder etwas ruckeln...

    Wenn Du an den Lüfter/Kühler zwecks Reinigung rankommst, dann mach das. Ansonsten auf Garantie instandsetzen lassen.

    Michael
     
  4. maTh

    maTh Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kann man die themperaturen irgendwo sehen?

    also der lüfter läuft und ich hab den lüfter jetzt mal gereinigt und werds noch bissl beobachten...
     
  5. #4 _reloaded, 28.10.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Du kannst es beispielsweise mit CPU-Z HWMonitor oder Speccy versuchen.

    Michael
     
  6. maTh

    maTh Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was ist denn so ne normale betriebstemperatur?

    hab jetzt zb cpu 61°C
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 _reloaded, 29.10.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Kommt drauf an.
    Mein Vostro (C2D 7250, 2x2GHz) kommt unter Volldampf maximal auf 70°C. Im Leerlauf um die 45, wenn ich mich recht erinnere. Ich weiß aber nicht, was in Deiner Kiste steckt, und ich kann auch nicht beurteilen, ob das von Dir genannte Temperaturniveau für diese Geräte normal ist.

    Michael
     
  9. #7 4eversr, 29.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Man müsste vielleicht auch mal einen Blick auf die Windows-Prozesse werfen. Vielleicht lastet ein Programm/Virus das System im Hintergrund so stark aus, dass es zu diesen Lags kommt.

    "STRG + SHIFT + ESC" gleichzeitig drücken um in den Windows-Taskmanager zu kommen. (Alternativ geht auch ein rechter Mausklick auf die untere Windows-Leiste, und dort den Taskmanager aufrufen). Dann geht man in die Prozessansicht, und sortiert die Prozesse über die Spalte "CPU". Dann sollte der Prozess der zur höchsten Last führt ganz oben stehen. Im Leerlauf sollten eigentlich alle Programme unter 10 Prozent Last bleiben.
    Auch die Arbeitsspeicherauslastung kann man sich hier anzeigen lassen, vielleicht ist dort ein Programm besonders auffällig.

    Sollten Ungereimtheiten bei dir auftauchen kannst du dir das Programm "hijackthis" herunterladen. Dieses Programm untersucht alle unsichtbar laufenden Prozesse, das Ergebnis der Untersuchung kann man auf der Webseite HijackThis Logfileauswertung auswerten lassen und dann passende Gegenmaßnahmen (=deaktivieren unnötiger/unsicherer Prozesse) durchführen.


    Ausserdem könntest du deine Festplatte mal mit dem Programm "HDTune" prüfen. (Download) Hier ist sowohl der Benchmark der Festplatte interessant (Einbrüche in der Leserate, min. /max. Tempo, Zugriffszeit) als auch ein Oberflächentest. Eventuell spinnt die Platte ja, wodurch es zu diesen "Rucklern" kommt...
     
Thema:

aspire 7530G langsam & laggt

Die Seite wird geladen...

aspire 7530G langsam & laggt - Ähnliche Themen

  1. aspire 7530g netzwerkadapter problem

    aspire 7530g netzwerkadapter problem: hallo zusammen! ich habe meinen acer jetzt seit ca 2 jahren und war bis vor ein paar tagen auch mehr als zufrieden damit :) allerdings komm...
  2. Aspire 7530g Prozessor wird langsamer

    Aspire 7530g Prozessor wird langsamer: Hallo liebe Forengemeinde. Ich habe o.g. Notebook, welches mit einem AMD X2 Ultra ZM80 Prozessor ausgestattet ist. War auch bisher...
  3. ACER Aspire 7530G Hitzeproblem

    ACER Aspire 7530G Hitzeproblem: Hallo, ich habe auch ein Problem mit Überhitzung. Mein Notebook habe ich vor ca. 1-2 Monaten gekauft. Es handelt sich um ein ASPIRE 7530G mit...
  4. Notebook Aspire 7530G XP Treiber

    Notebook Aspire 7530G XP Treiber: Hallo, Ich hab mir ein 7530g gekauft das Notebook ist so sehr gut aber ich finde bei acer nicht einen XP Treiber und vista ist absolut nicht...
  5. XP Treiber für Acer Aspire 7530G

    XP Treiber für Acer Aspire 7530G: Hallo Freunde BITTE um HILFE, suche verzweifelt XP Treiber für das Notebook Aspire 7530G! Das erste Problem habe ich schon bei den Raid...