Aspire D150 XP installieren und Partionieren...wie kompliziert kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von Sykwitit, 06.06.2009.

  1. #1 Sykwitit, 06.06.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Ich möchte aufs Aspire D150 Windows XP Pro installieren.

    Hab mir extra einen externen DVD-Brenner gekauft, der per USB angeschlossen wird und auch von XP erkannt wird.

    XP CD rein und er bootet von der CD und sagt dann

    erstmal :confused:

    hab dann versucht XP auf einen Stick zu installieren. Stick wird angezeigt *freu*, kann es formatieren, partionieren, aber ich kann XP nicht drauf installieren.

    Meldung:
    Hab dann auch versucht das XP Setup auf ein USB-Stick zu kopieren mit einigen Tools, aber der findet irgend ne Datei nicht, obwohl ich sie im i386 Ordner sehen kann via Explorer...

    Hab echt keine Ahnung was ich noch machen könnte bzw. wieso XP die Festplatte nicht findet.

    zum Thema partionieren:

    Hab Partition Magic 9 installiert und er erkennt auch die Festplatte, aber der meldet dann einen fehler, wenn ich die Platte partionieren möchte mit: Unter IDE Platten kann man nicht mehr als 4 Partitionen erstellen oder so ähnlich. Ich hab aber nur 2 Parititionen..einmal C für Windows und eine versteckte fürs Recovery..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 08.06.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Das Problem wurde nun wahrlich schon oft durchgekaut: Windows XP kann grundsätzlich nicht auf S-ATA-Festplatten zugreifen (erst ab SP-2), das besagt auch die zitierte Fehlermeldung (wobei Windows XP noch SCSI meldet, da zum damaligen Zeitpunkt S-ATA nicht existierte).
     
  4. #3 Sykwitit, 08.06.2009
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Es handelt sich aber um eine XP Version mit SP3! Auf mein VAIO(SATA Platte) erkennt er die Festplatte ohne Probleme.

    Ich muss einen SATA Treiber integrieren, obwohl es eine IDE Festplatte ist? Komisch..Jetzt klappt es.

    kann geschlossen/gelöscht werden..
     
Thema:

Aspire D150 XP installieren und Partionieren...wie kompliziert kann das sein?

Die Seite wird geladen...

Aspire D150 XP installieren und Partionieren...wie kompliziert kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. (Acer Aspire One AOD150) Bildschirm bleibt Schwarz!!

    (Acer Aspire One AOD150) Bildschirm bleibt Schwarz!!: Moin moin, ich habe folgendes Problem... Mein Netbookbildschirm bleibt beim einschalten schwarz. Die Powerleuchte bleibt aktiv und der Lüfter...
  2. Acer Aspire One D150 Monitor flackert

    Acer Aspire One D150 Monitor flackert: Hallöchen^^ Ich habe ein Problem mit meinem Acer Aspire One D150 vlt könnt ihr mir weiterhelfen! Ich habe das Notebook im Juli diesen Jahres...
  3. Acer Aspire One D150 - Recovery Problem

    Acer Aspire One D150 - Recovery Problem: Guten Tag, mein Netbook-Kauf hat mich zu Eurem tollen Forum geleitet, da es mich gleich beim ersten Start vor eine schwierige Aufgabe stellte,...
  4. Acer Aspire One D150 Overclocking

    Acer Aspire One D150 Overclocking: Hi möchte mir nen d150 mit einer ocz vertex ssd kaufen, hat aber nur 1,66 ghz nun wollte ich fragen ob es tools gibts wo ich ihn so auf 1,9 ghz...
  5. Acer Aspire one D150 oder MSI Wind u100 1616xp luxury?

    Acer Aspire one D150 oder MSI Wind u100 1616xp luxury?: Hallo allerseits, bei mir steht jetzt ein netbook-kauf an. Ich habe mich im internet bereits ausgiebig informiert und stehe nun vor der wahl:...