Asus A6km q002h - gute Wahl?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Friedemann, 20.02.2006.

  1. #1 Friedemann, 20.02.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Gruß an alle da draußen und danke für die vielen Infos hier im Forum.

    Wie so viele vor mir habe ich mich endlich dazu durchgerungen, meine Entscheidungsliste für ein Notebook auf drei zu minimieren *g*. Und zwar brauche ich studienbedingt ein NB, das einigermaßen mobil ist, eine gute Tastatur besitzt (Studenten schreiben halt viel...) und auch sonst gut verarbeitet ist und außerdem noch das ein oder andere Spiel mitmacht, obwohl ich eh keine großartig neuen/ anspruchsvollen Spiele mein Eigen nenne (Rome TW, MP2, NfS 2 etc.). Akkulaufzeit nicht unter dem Durchschnitt und 1 GB RAM galten auch noch als Kritikpunkt. Absolute Preisobergrenze sind 1000 Euro.

    Nun ja, nach einigem Hin und Her kam dann das heraus:

    Asus A6km q002h
    http://campuspoint.de/shop/pd1930542...rch0_EQ_Studen t,%20F+L_AND_{EOL}&categoryId=57

    15.4" WXGA, Turion MT-30, 60GB 4200rpm, 1GB DDR 333, GeForce 7300 Go, DVD±RW DL, max. 3h (?) Akku - für insgesamt 989 Euro.

    Meine Fragen dazu sind:

    1. Prinzipiell gute Wahl? Oder gibt es in der Preiskategorie noch wesentlich besseres bei gleich guter Verarbeitung und gleichen Spezifikationen (s.o)? (Von Acer hatte ich noch eins gesehen, allerdings hatte ich den Vorteil, die Tastatur gleich mal testen zu können und habe dankend abgelehnt)

    2. Ich reite etwas auf der Tastatur herum *g* - sind Asus-Tastaturen für den täglichen Schreibbedarf zu gebrauchen oder auch so lavede wie viele andere?

    3. Ich besitze neben dem baldigen NB auch noch einen PC (Athlon XP 2400+, 768 MB DDR-333, Rad. 9600 TX). Sind die Spieleleistungen prinzipiell ähnlich oder zieht die 7300Go da den Kürzeren?

    4. Display: Glare Type und solche Späße scheinen vielen Leuten sauer aufzustoßen, wie ich bisher gehört habe. Ist besagtes nun eins von diesen spiegelnden Displays (ich habe eben keine Möglichkeit, mal ein Asus-NB in den Händen zu halten...) und falls ja, stört das im Alltagsbetrieb sehr?

    5. Als Alternativen zum A6km hatte ich noch
    - das Z9203km, das eine größere Festplatte und eine Tasche (wahrscheinlich sehr hässlich *g*) für weniger Geld ( ca. 964 Euro) mitbringt. Problem daran ist, dass es dieses NB afaik nur bei einem Shop gibt ( s. http://www.geizhals.at/deutschland/a181711.html ), der aber wenig vertrauenswürdig erscheint und auch große Probleme mit seinem Online-Katalog selbst hat (0 Artikel in den Kategorien, erst wenn man direkt nach dem Produkt sucht, kommt man dahin....). Außerdem sind ja die Z-Reihen meistens nicht von Asus direkt gebaut und könnten daher Probleme in der Verarbeitung/Ausstattungsqualität aufweisen.
    - und das Asus A6K-B037H ( http://www.hastecomputer.de/product_...c3ae2f1399ae2b ) mit GeForce 6200Go und ansonsten gleichem Inhalt für 949 Euro. Dort stört mich allerdings auch der Versandhandel, da die Nutzer ziemlich zweischneidige Bewertungen abgeben. Vielleicht bin ich aber einfach nur zu misstrauisch und mit NN müsste es ja auch einigermaßen sicher laufen. *g*

    Welches dieser drei Notebooks seht ihr an der Spitze oder (s.1.) schlagt ihr noch etwas ganz anderes vor?


    OK, soweit dazu. Ich hoffe auf zahlreiche Antworten *g*. Danke im Voraus.
    Friedemann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 20.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    1.: prinzipiell kann man nix sagen

    2.: kann ich nicht sagen. Btw finde ich meine Acer-tasta wesentlich besser als die von meinem Desktop-Pc

    3.: mit der 7300 wirst du romeTW schonmal garnicht spielen können. NFS weiß ich nicht, MP2 kenne ich nicht, was heißt das ?

    4.: such mal im forum dazu. gibs hunderte threads und nachfragen

    5.: halte von allen irgentwie nicht viel.

    empfehle dir :

    http://www.notebooksbilliger.de/pro...fcampaign_id=15c0ec67d600697ba7175c3ea176a2d4

    allein wegen der x700. damit rennt das NB schneller als dein desktop. Hat leider nur 512 mb ram, aber das kann man irgentwann auch mal aufrüsten.
     
  4. #3 Friedemann, 20.02.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    zu 3.: MP heißt Max Payne. Ist aber auch nicht so wichtig, da ich das nur eine kleine Weile gespielt habe.

    Wegen der Grafik: Ich habe auf verschiedenen Notebookseiten rumgeschaut und recht widersprüchliche Ergebnisse rausbekommen. Mal hieß es, dass die 7300Go durchaus mit einer x600 mithalten kann - mir fehlt aber der Praxistest. Kann da mal jemand was aus seiner Erfahrung berichten?

    Problem beim A6v (das ich mir auch schon öfter angeschaut habe...) ist, dass es das eben nicht unter 1000 Euro gibt, zumindest nicht, wenn ich genügend RAM voraussetze (1 GB). Denn was nützt mir die gute x700, wenn dafür andere Anwendungen (vergleichsweise) ewig zum Laden brauchen? Zumindest habe ich es so bei meinem Rechner erlebt, dass der nach einer Aufrüstung auf 768 MB deutlich schneller lief - klar ist der Sprung von 256 MB (v.a. unter XP *g*) zu 768 MB ein anderer als die Verdopplung von 512 MB, aber 512 MB erscheinen mir heutzutage etwas unterdimensioniert. Oder erlebt ihr das anders mit euren NBs?


    Kannst Du das noch präzisieren? Prozessor und RAM (333) sind natürlich nicht die Wucht, dafür bieten die gezeigten NBs mir - rein zahlenmäßig! - das meiste für mein Geld. Allerdings lasse ich mich gerne eines Besseren belehren, falls Centrino und DDR2 RAM doch deutlich fixer sein sollten.
     
  5. #4 Realsmasher, 20.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    mir gings dabei vorallem um die spiele-eigenschaften.

    die 7300 kann da nicht mithalten. die bietet etwa 50-75% der leistung einer x600 und somit etwa ein drittel der leistung einer x700. Das schlimme ist hier der 64-bit speicherbus.

    wegen dem ram : sicher ist es wenig, aber eine graka kannst du nicht nachkaufen. Ram kannst du jederzeit aufrüsten, falls du mal geld übrig hast.

    sinnvoller ist es sicher auf 1100€ zu sparen und ein NB mit x700 UND 1GB ram zu nehmen, aber wenn du partout "nur" 1000€ hast wird das schwer was.

    der ram nimmt sich nicht viel. gut getimter drr-1 ist teilweise sogar schneller als lahmer ddr2, von daher kann man das nicht genau sagen. Der Pentium M ist in spielen im schnitt ein klein wenig schneller als der turion bei gleicher taktzahl, aber das ist eigentlich fast zweitrangig.
     
  6. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Hier kriegst du doch einen Einigermaßen Aussagekräftigen Vergleichstest der betreffenden Notebooks:
    http://www.campuspoint.de/shop/3dmark_tab.shtml

    Wie du siehst schneidet die 7300go nicht besonders gut ab. Such dir lieber eins mit einer X700 oder besser...
     
  7. #6 Realsmasher, 20.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ich weine gleich ;(

    mein schönes 1693 mit so schlechten werten verschandelt. ich hab doch 10-15% bessere....

    so sollte man nicht über die toten herziehen :(
     
  8. #7 Friedemann, 20.02.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Na wunderbar...*g* Mal so eben das ganze Gedankenkonstrukt von zwei Wochen über den Haufen geworfen... grmml. ;-)

    Aber erscheint mir auch logisch, die Grafik etwas zukunftsfähiger zu machen und RAM nachzukaufen... Hmm, wenn ich jetzt aber das Kriterium 1GB in der Preisklasse 900-1000 Euro weglasse, kann ich mich ja gleich in Angeboten eingraben. Hat jemand außer dem ASUS-A6v noch Vorschläge? Oben genannte Kriterien bis auch den RAM bleiben bestehen *g*... Acer und Fujitsu würden ich wegen Verarbeitung gerne außen vor lassen.
     
  9. #8 Realsmasher, 20.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    du bekommst zu dem preis kein anderes "qualitativ hochwertiges" NB mit x700.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Friedemann, 21.02.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gerade nochmal geschaut: Für 1069 Euro gibt's das ASUS A6V-Q014H2 gleich mit 1 GB und x700 64 MB ( http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/asus/a6_v_serie/asus_a6vq014h2 ) - da komme ich ja allemal billiger, als wenn ich mir nachträglich noch einen 512er-Riegel zukaufe. Zur x700 64MB - ist die außer eben im RAM noch anderweitig gegenüber der 128er abgespeckt?
     
  12. #10 Realsmasher, 21.02.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    nein, ist sie nicht und die 64 genügen im prinzip auch.

    aber wegen dem ram : für 100€ gibts ein GB ram.

    keine ahnung ob in dem nun ein 512er oder 2 256er riegel drinne sind(wohl eher letzteres).

    ich würde aber auf jedenfall auch das mit 1gb vorziehen, wenn du genügend geld zur verfügung hast.
     
Thema:

Asus A6km q002h - gute Wahl?

Die Seite wird geladen...

Asus A6km q002h - gute Wahl? - Ähnliche Themen

  1. Asus A6km

    Asus A6km: Hi, hab seit gestern das Problem,das wenn ich meinen Lappy anschalten möchte,nur die Mail Led anfängt zu blinken und oben die Hdd Led...
  2. Tastatur Asus A6km

    Tastatur Asus A6km: Hallo! Ich habe das Asus A6km Notebook und dank meiner kleinen Tochter sind jetzt einige Tasten defekt. Gibt es für dieses Laptop eine neue...
  3. Asus Z9200 A6Km

    Asus Z9200 A6Km: Ich hab ein Problem. Ich habe auf mein Notebook jetzt vista installiert! Funktioniert auch alles super gut! Das einzige Problem ist, dass ich...
  4. Asus A6KM Bootet nicht mehr + kein Bootmenü

    Asus A6KM Bootet nicht mehr + kein Bootmenü: Hallo, Ich habe meinen Notebook schon eine Weile und habe jetzt im Verlauf der Zeit ein neues Betriebsystem raufgemacht, sodass ich das alte,...
  5. Asus A6km

    Asus A6km: Schönen guten Tag zusammen. Ich bin seid kurzem damit beschäftigkt, ein Notebook als ersatz für meinem Desktop PC zu finden. Mir ist bewusst das...