ASUS A6M-Q080H Probleme mit Energieverwaltung

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von katschu, 04.10.2007.

  1. #1 katschu, 04.10.2007
    katschu

    katschu Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Vor 2 Wochen war die Akkuleistung sehr gering, ich wollte gerade Windows XP mit SP 2 runter fahren, aber dann ist der Laptop schon automatisch in den Ruhezustand gefahren wegen der geringen Akkuleistung.

    An dem Tag haben meine Probleme begonnen. Der Laptop wechselt permanent von AC-Mode auf Battery-Mode usw..

    Habe erst gedacht die Software Power4Gear hätte sich beim runterfahren in den Ruhemodus zerschossen aber nein. Habe die Software deinstalliert und eine aktuellere Version wieder installiert und habe weiterhin die Probleme. Habe dann die Software deaktiviert und habe nach wie vor das Problem.

    Habe auch bereits die Wiederherstellungsfunktion von Windows genutzt und bin auf dem 04.09.07 zurück gegangen, aber auch da sponn er noch.

    Habe auch bereits den Akku entnommen und geschaut, ob die Kontakte verschmutzt sind oder ähnliches aber dies muss ich verneinen. Und wenn ich an den Stecker vom Netzkabel rüttel und drehe und schüttel passiert auch nichts.

    Wenn ich den Akku rausnehme gibt es keine Probleme! Wenn ich den Laptop ohne Netzstecker betreibe auch nicht. Nur wenn ich ihn mit Netzstecker betreibe geht es Probleme!

    Also ich bin für eure Hilfen dankbar!!

    LG Katrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 05.10.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Noch mehr Foren gefunden katschu??...;)

    Runde zwei:

    Da hat sich der Ruhezustand aufgehangen.
    Starte ihn einmal so das nix passiert, also ohne Netzteil.
    Dann deaktivierst du den Ruhezustand.
    Nun auf deiner Systempartition die Datei hiberfil.sys löschen. Die ist direkt auf C. Das ist die Auslagerungsdatei. Falls du sie nicht löschen kannst, einmal neustarten und dann löschen. Nun sollte eigentlich alles wieder normal gehen.

    Das er überhaupt erst solche Probleme gemacht hat, liegt dadran das du in einem sehr ungünstigen Zeitpunkt in den Ruhezustand gegangen bist.
    Akku fast leer, du klickst auf Ruhezustand. Während er das machen will geht der Akku noch leerer und ist an dem Punkt, wo Windows dann das Zwangsrunterfahren machen will.

    Abhilfe könnte schaffen, wenn du in den Energieoptionen, unter Alarme abschaltest, dass Windows ab einer gewissen Akkuleistung von allein runterfährt.
     
Thema:

ASUS A6M-Q080H Probleme mit Energieverwaltung

Die Seite wird geladen...

ASUS A6M-Q080H Probleme mit Energieverwaltung - Ähnliche Themen

  1. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  2. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  3. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  4. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  5. Asus ROG GL552VW-CN446T

    Asus ROG GL552VW-CN446T: Hallo, ich habe dieses Notebook gekauft Asus ROG GL552VW-CN446T und leider ohne Blue Ray Brenner, jetzt wollte ein kaufen und den austauschen,...