Asus A6Va

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Leander, 01.02.2006.

  1. #1 Leander, 01.02.2006
    Leander

    Leander Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute!

    Ich war bis vor par Wochen absoluter Laie im Notebookgebiet und hab mich durch dieses sehr sehr informatives Forum durchgekämpft und zum Entschluss gekommen ein
    ASUSA6Va
    zu kaufen.

    Jetzt meine Frage:
    Es gibt 2 Modelle, eines mit einem Intel M 740(1,7) CPU, 80GB Festplatte und 512MB DDR RAM ArbSpeicher;
    das andere mit einem Intel M 750 (1,8) CPU 100 GB und 1024MB.

    Der schnellere ist um knapp 200 € teurer, zum ersten könnte ich mir um ca. 40€ zusäzlich 512MB kaufen.

    Ist der 2te es trotzdem wert aufgrund des schnelleren CPU bzw. macht er jetzt einen Unterschied im Hinblick auf das Gaming(oder woanders?)?

    Ich bin gerne bereit mehr zu zahlen wenn er spürbar besser oder schneller ist.

    DANKE für etwaige Antworten im Voraus,

    mit Besten Grüßen,

    Leander!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steplink, 01.02.2006
    steplink

    steplink Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Petersberg/Piefkeland
    Schon mal das neue A6Ja mit dem Core Duo und X1600 Grafik angesehen ?

    A6Ja Spezifikationen

    CPU: Intel® Centrino® Duo Mobile Technologie
    Intel® Core™ Duo Prozessor T2000 Sequence
    Mobile Intel® 945PM Express Chipsatz
    Intel® PRO/Wireless 3945ABG
    Microsoft® Windows® XP Home
    15.4" WXGA Color Shine LCD
    DDR2-533, bis zu 2GB
    ATI Mobility™ Radeon™ X1600 256MB
    80 GB HDD
    eingebaute 1.3 Megapixel Kamera
    802.11a/b/g, Bluetooth (optional) , 4x USB, 1x Card Reader, 1x DVI-D Port
    Dimension & Weight: 35.4x28.4x3.5 cm, 2.85Kg

    Gibts bei

    http://www.geizhals.at/deutschland/a180407.html

    für €1388,-.
     
  4. #3 Leander, 01.02.2006
    Leander

    Leander Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Hinweis!

    Der kostet dann nochmal 100€ mehr, ist diese core technologie es wert?
    ist er wesentlich schneller?
    und wie schauts mit der ersten Frage aus?

    Ich bin halt noch sehr unentschlossen...

    bis dann.

    Leander!
     
  5. #4 steplink, 01.02.2006
    steplink

    steplink Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Petersberg/Piefkeland
    Habe bis jetzt leider noch keinen Test vom A6J gefunden.
    Will mir auch ein Notebook als Ersatz für meinen PC zulegen.

    Hier noch ein Bericht über die neuen Core Duos.

    http://www.zdnet.de/mobile/notebooks/0,39023137,39140196,00.htm

    Ich persönlich tendiere schon zu den neuen Core Duos, da ich mir das angekündigte MS-Betriebssystem Vista irgend wann mal auf das NB laden werde.
    Dann habe ich wenigstens schon das passende "Equipement" dafür.
     
  6. defcom

    defcom Forum Freak

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    Also ich habe das A6VA mit der "kleineren" CPU, 80GB HDD und 512MB Arbeitsspeicher.
    Letztlich ist doch immer wichtig, was Du mit dem Gerät anstellen willst und ob Du viel Wert auf höchste Geschwindigkeit legst. Ich selbst bin mit meiner Wahl äußerst zufrieden, nutze es aber auch hauptsächlich nur für die Video- und Bildbearbeitung sowie für Internet und Office und ab und an mal ein kleines Spiel.
    Nach dem, was ich in diversen Foren so mitbekommen habe, dürfte sich der Unterschied im Prozessor nahezu gar nicht bemerkbar machen.
    Ich selbst würde bei großem Speicherbedarf zudem eh eine externe Festplatte favorisieren.
    Mein Vorschlag: Nimm das günstigere Gerät in Deiner Auswahl und rüste mit 512MB auf. Damit fährst Du sicher gut!

    Und zum Core Duo, neuesten Geräten oder Ablegern sei gesagt:
    Es wird immer ein schnelleres, "besseres", umfangreicheres oder hochwertiger ausgestattetes Notebook geben, aber das Asus A6VA ist einfach ein Gerät mit IMHO bestem Preis-Leistungs-Verhältnis!
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 01.02.2006
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schau mal da

    Nur so ein kleiner Hinweis :D
     
  8. #7 Leander, 02.02.2006
    Leander

    Leander Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    DANKE!!!

    Danke für die Ratschläge, denn ich selbst hab auch zu dem günstigerem tendiert.
    Jetzt hab ich mich entschlossen, ich hoffe nur ich finde das günstigste.
    Ich glaube wenn ich ihn mir aus Deustchland bestelle, ist er billiger.Ist geizhals.at um den besten Preis ausfindig zu machen ratsam?

    Ansonsten schönen Abend noch,
    Ich freu mich auf mein Gerät :)

    Leander!
     
  9. #8 steplink, 02.02.2006
    steplink

    steplink Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Petersberg/Piefkeland
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 steplink, 02.02.2006
    steplink

    steplink Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Petersberg/Piefkeland
  12. #10 SchwarzeWolke, 02.02.2006
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Geizhals ist der beste Preisvergleich im I-Net.

    Habe mit billiger.de hardwarschotte.de und elektronicsout24.de verglichen.

    Außerdem ist es das anwenderfreundlichste! :D
     
Thema:

Asus A6Va

Die Seite wird geladen...

Asus A6Va - Ähnliche Themen

  1. ASUS A6VAQ025H schwarzer rand

    ASUS A6VAQ025H schwarzer rand: Hallo, mein ASUS A6VAQ025H hatt nach einem fetplatten spiegeln einen schwarzen rand auf der rechten seite. auch im bios ist der rand zu...
  2. Aufrüsten eines ASUS A6VA

    Aufrüsten eines ASUS A6VA: Die derzeitigen Arbeitsspeicher- und Festplattenpreise laden zum Aufrüsten ein. Hier soll ein kleiner Thread entstehen der alle Stolperfallen aus...
  3. Asus A6VA-Q025H - Probleme mit WLAN

    Asus A6VA-Q025H - Probleme mit WLAN: Hallo, alle zusammen! Ausgangslage: Notebook Asus A6VA-Q025H mit M740, 2GB DDRAM = 2x 1024 MB Kingston DDR2-533 PC2-4200 CL4 soDIMM RAM,...
  4. Asus Asus A6VA-Q025H - Arbeitsspeicher zu langsam? Aktualisierung von BIOS hilft?

    Asus Asus A6VA-Q025H - Arbeitsspeicher zu langsam? Aktualisierung von BIOS hilft?: Hallo, alle zusammen! Ausgangslage: Notebook Asus A6VA-Q025H mit M740, 2GB DDRAM = 2x 1024 MB Kingston DDR2-533 PC2-4200 CL4 soDIMM RAM,...
  5. Asus A6VA Zerlege Tutorial

    Asus A6VA Zerlege Tutorial: Säubern/Zerlegen des A6VA/Leppis im Allgemeinen. Ich erläutere hier das vollständige Demontieren des Geräts bis zur nahezu letzten Schraube...