Asus, Acer, Apple oder andere Marke?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von F!rpo, 23.11.2007.

  1. F!rpo

    F!rpo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    bin neu hier und ich weiß auch, dass es schon über tausend threads über kaufberatungen gibt. Trotzdem wär es nett wenn ihr mir helfen könntet. Ich bekomme zu Weihnachten einen Laptop geschenkt, wobei ich mir den selbst aussuchen darf.
    Mir gefallen besonders diese drei marken: Asus, Acer und Apple. Wofür ich den Laptop brauche: Ganz klar: Internet(Chatten), für schulische Zwecke(nix großes eig.) und ab und zu spielen.
    Welche Marke würdet ihr empfehlen?
    Wie sieht es mit der Qualität/Verarbeitung aus?

    Danke im vorraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 23.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Lenovo Thinkpad T Serie , Dell Latitude Serie, HP Compaq p und w Serie, Samsung Businessserie ;)

    Für eine sinnvolle Beratung solltest du uns ein paar Dinge verraten:

    - Wie ist dein Budget?
    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)
    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
     
  4. #3 coolingx, 23.11.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Da wirst du jetzt von jedem was anderes hören, weil jeder seine eigenen Erfahrungen mit den Geräten gemacht hat.

    Ich find meinen Leppi zum Beispiel super, aber den Acer von einem Freund, der geht irgendwie gar nicht.....:D

    Jeder Hersteller hat seine Premiumprodukte, die eben besser und länger halten als die Einstiegsklasse....

    Lies dir die ganzen Tipps die gleich kommen durch, lass sie wirken und dann geh am Besten selber zum Saturn oder so undschau dir die Geräte an. Tip drauf rum und so weiter.....
     
  5. F!rpo

    F!rpo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was gibt es denn über Lenovo und HP zu sagen...von denen weiß ich überhaupt nichts. Und mMn find ich Dell nicht so toll...
     
  6. #5 singapore, 23.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Und schon wieder das immer wiederkehrende Crysis Problem.
    Mit deinem Budget bekommst du eine 8600M GT, mit welcher du Crysis mit 1024*768 und mittleren Details wohl einigermaßen flüssig spielen kannst, mehr nicht.
    Information zu den Limits vom Gamingnotebooks
    http://www.heise.de/ct/07/23/116/
    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html
    http://anandtech.com/mobile/showdoc.aspx?i=3155

    Bei deinem Budget würde ich mir mal die Dell Inspiron 1720 / Vostro 1700 anschauen.
    http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-Inspiron-1720-Notebook.4338.0.html
    Angebot:
    http://www.notebooksbilliger.de/pro...fcampaign_id=45c48cce2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26
     
  7. #6 king_louis, 23.11.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das "ich will Crysis-spielen-Syndrom" ist echt schon ne Seuche... aber ich kanns verstehen...:)
     
  8. F!rpo

    F!rpo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich muss Crysis nicht unbedingt spielen. Ne kleinere Auflösung reicht auch. Bin ja auch kein Gamer sonst würd ich mir ja nen Desktop PC zulegen. Nur ab und zu mal n spiel zocken wär halt nicht schlecht.
    Aber was ist denn mit Asus und Acer? Gibt es da gute Laptops die meinen erwartungen entsprechen?

    PS: Wie sieht es denn mit dem Apple Macbook aus, kann man da überhaupt spiele spielen? Die frage beschäftigt mich schon länger:cool:
     
  9. #8 king_louis, 23.11.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    macbook und spielen is leider net ....
    zu acer und asus...
    acer ist inbesonders mit der aspire serie ein umstrittenes thema.. wie du auch im forum nachlesen kannst...ich würde mir keines kaufen.. soweit meine meinung...
    bei asus ist leider oft der laute lüfter und die hitzentwicklung ein problem... muss man bei einigen modellen leider in kauf nehmen....das is der Tipp von Singapore mit Dell schon sehr zu beherzigen... da haste mehr spaß....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F!rpo

    F!rpo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schade dass man keine spiele auf nem mac spielen kann. An sich is ein mb ne geile sache.
    Ich werd mir bald mal ein paar laptops bei saturn angucken und mich beraten lassen was die so erzählen.
     
  12. #10 king_louis, 23.11.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    lass dir nur nix aufschwatzen es gibt leider einige verkäufer die dir das blaue vom himmel erzählen..
     
Thema:

Asus, Acer, Apple oder andere Marke?

Die Seite wird geladen...

Asus, Acer, Apple oder andere Marke? - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire V3 oder Asus

    Acer Aspire V3 oder Asus: Moin Community, Ich habe vor mir ein Notebook zu zulegen welches findet ihr besser, oder beide schlecht ?! Acer Aspire...
  2. Acer oder Asus

    Acer oder Asus: Hallo bei meinem vorhaben handelt es sich um einen tausch. einen Acer 8930G mit quad core gegen meinen Asus G71GX zu tauschen....
  3. ASUS Eee PC R101D vs Acer Aspire One D257

    ASUS Eee PC R101D vs Acer Aspire One D257: Hallo, welcher der o.g. Netbooks hat das bessere Preis-/Leistungsverhältnis von der Qualität her? Lohnt sich der Aufpreis für den Acer? Mit...
  4. Gemecker über Acer, Asus und evtl andere Marken noch Zeitgemäß?

    Gemecker über Acer, Asus und evtl andere Marken noch Zeitgemäß?: Tüdelü, vorweg, ich bin zwar jetzt kein Experte in Sachen Notebooks im speziellen, aber was PC´s und deren Leistung sowie Technik angeht, bin...
  5. 17" acer vs asus

    17" acer vs asus: guten abend miteinander, ich stehe heute vor folgendem problem, ich möchte mir ein neues notebook zulegen, da ich viel beruflich unterwegs...