Asus EEE PC 1016p

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Wolve, 19.08.2010.

  1. Wolve

    Wolve Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Entgegen meines ersten Threads habe ich mich jetzt aus Kostengründen entschieden mich erstmal nach einem kleinen Book umzusehen, was hauptsächlich für unterwegs surfen, Musik hören und Filme schauen sein soll.

    Da bin ich auf das EEE PC 1016p gestoßen, welches mir wirklich zusagt. Jetzt habe ich folgende Fragen:

    1) Kann man mit dem Gerät .avi Filme in normalem Format abspielen? Also welche, die ca 1GB groß sind, Auflösung 700x300 oder so?
    2) Ist zwar eine blöde Frage, aber man kann doch den ganz normalen Standybymodus von Windows bei jedem Laptop benutzen, oder? Also dass im Prinzip alles aus ist, das System aber nur ein paar Sekunden zum erwachen braucht.
    3) Das Gerät soll 450€ kosten, kostet bei K&M momentan aber nur 340€. Kann das sein? Oder fehlt dann irgendwas? Hab schon gesucht, aber keine Unterschiede gefunden!
    K&M-Link
    Geizhals Vergleich

    Gruß!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 19.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Netbooks haben mit Videos wie Youtube schon probleme.
    Abhilfe schaffen die "ION" Netbooks mit einem Nvidia Chipsatz. Diese kosten dann aber etwa 450€ und du musst beim Videoplayer sehr aufpassen, dass er ION nutzen kann. Wenn nicht ruckelts wieder.
     
  4. Wolve

    Wolve Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also das 1016p hat den U455 mit 1,66 Ghz, reicht das echt nicht aus um ein bischen Videos zu gucken? Oder liegt das allein an dem Chipsatz? Wie gesagt, HD muss nicht sein, aber 320p sollte gut laufen...
     
  5. #4 2k5.lexi, 19.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es wird ruckeln. Der Atom ist ein besserer Taschenrechner.
     
  6. #5 Wolve, 19.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2010
    Wolve

    Wolve Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich war echt kurz davor es zu kaufen. Ist das ätzend.
    Hab gerade von dem 1015n gelesen, das scheint ja nicht schlecht zu sein. Mit ION und Dual Core Atom, soll zumindest 1080p Videos schaffen. Lohnt sich das warten? Weiß man schon was über die Akkulaufzeit und das Display? EEE typisch werden das aber schon viele Stündchen sein, oder?

    EDIT: Diese Seite fasst schön alle Informationen und Videos zusammen:10.1” ASUS Eee PC 1015N Dual Core + ION2 Netbook
    Ich glaub das wirds :)
     
  7. #6 Keynoll, 19.08.2010
    Keynoll

    Keynoll Forum Freak

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Frage ist ja, ob es nicht andere Alternativen geben würde.
    Wenn du das Netbook nur brauchst, um unterwegs Videos zu gucken, dann würde ich vielleicht sowas in Betracht ziehen, falls du einen MP3-Player brauchst (kann auch AVI):

    [ ?? - Digital Pride COWON ]

    Habe den Vorgänger S9 mal gehabt und auf dem AMOLED Display machen Filme mehr Laune als aufm Netbook, auch wenn das Display kleiner ist.

    Nur um mal Alternativen aufzuzeigen.

    Beim Asus 1015N bleibt abzuwarten, wie das Display hinsichtlich Kontrast/Helligkeit wird.

    Bei den meisten Notebooks ist Video schauen nähmlich nicht so der Bringer.
     
  8. Wolve

    Wolve Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ursprünglich wollte ich sowieso ein gutes Notebook (15" oder so) haben, hab dann aber festgestellt, dass es für 500-700€ einfach nix vernünftiges gibt. Mein nächster Schritt war dann, auf rechenintensive Programme wie Photoshop oder Musikprogramme zu verzichten und mir was kleines, günstiges zu holen, womit ich surfen und eben auch Filme schauen kann. Und das 1015n kann laut einem Video von irgendner Messe auf jeden Fall FullHD Videos flüssig wiedergeben, deswegen werden normale Filme erst recht funktionieren. Und die Asus Displays sind glaube ich nicht zu schlecht, vor allem ist das 1015p matt. Ansonsten wäre das natürlich eine gute Alternative!
     
  9. Baxxe

    Baxxe Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also mein alter EEE PC 901 von vor zwei Jahren schafft ohne Probleme die 320p Videos auf youtube (Atom N270 & GMA950). DVDs sind auch kein Problem. MKVs und alles was mehr als DVD (PAL) ist, mag er garnicht.
    Das tolle an vielen der neuen ION2 Netbooks ist, dass sie Optimus unterstützen und die Leistung nur dann abfragen, wenn sie gebraucht wird.
    Wenn Preis, Leistung und Display stimmen, will ich mir auch das 1015N holen.
    Mir reicht da auch eine Akkulaufzeit von ~6h, da kommt das Ding eh meist wieder an die Steckdose.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wolve, 20.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2010
    Wolve

    Wolve Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dann schafft das EEE Pc 1016p ja wohl auch locker normale Videos oder nicht? Naja egal, ich werde wohl auf das 1015n warten. Dank DualCore wird das Arbeiten damit bestimmt angenehmer. Dazu noch die Variante mit 2GB Ram. Ich freu mich auf das Teil!
    :)
     
  12. #10 Keynoll, 20.08.2010
    Keynoll

    Keynoll Forum Freak

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich möchte gerne noch das Acer 521 in die Diskussion einbeziehen. CPU müsste etwa dem neuen Dual Core Atom entsprechen (laut Tests), die Grafikeinheit reicht für HD-Videos und es sit mit 330€ deutlich günstiger.

    Ist bloß nur 1GB RAM dabei, wobei dieser DDR3 ist und die Grafik ja schon nen eigenen Speicher hat.
    Wenn dir 10 Zoll reichen, dann würde ich das 521 nehmen.
     
Thema:

Asus EEE PC 1016p

Die Seite wird geladen...

Asus EEE PC 1016p - Ähnliche Themen

  1. ASUS EeePC 1016PG/1016PGo Bluetooth nachrüsten

    ASUS EeePC 1016PG/1016PGo Bluetooth nachrüsten: Moin, kann man bei einem ASUS EeePC 1016PG/1016PGo Bluetooth nachrüsten oder gibt es eine Anleitung zum selber Einlöten?? Ich habe zwar schon...
  2. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  3. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  4. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  5. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...