ASUS eee PC 901 Tastaturproblem

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von lupus0801, 12.06.2014.

  1. #1 lupus0801, 12.06.2014
    lupus0801

    lupus0801 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe gestern mein Notebook umgebaut. (HD statt SSD). Irgendwas ist da nun schief gegangen. :-(

    Diverse Tasten "spinnen". D.h. die komplette Funktionstastenreihe ist bis auf die ESC-Taste um 1 Pos nach links versetzt D.h. bei "°^" kommt F1, Bei F2 kommt F3 u.s.w. F11 ergibt F12, F12 bringt nichts. Pause stimmt! Auch die F-Tasten mit [FN] sind um eine Position versetzt. Da könnte ich ja notfalls alle F-Tastenkappen um 1 Pos. versetzen <g>

    Dann ergibt [ALT-GR] gar nichts. Ebenso ist ['#] tot. Alles auch getestet mit einem Scancode-Anzeige-Programm

    Es liegt definitv nicht an der Tastatur selbst. Gegentest mit baugleichem Lappi! Einen Matrixfehler in den Spalten und Reihenleitungen kann man ausschliessen. Sonst würden auch andere Tasten spinnen

    Eine externe USB-Tastatur funktioniert fehlerfrei!

    Damit bleibt dann eigentlich nur der Tastaturkontrollerchip oder ein Treiberfehler übrig?

    Einen speziellen Tastaturtreiber finde ich bei ASUS nicht. Bei diesem Gerät ist aber ein anderer Treiber drin als in meinen anderen beiden ASUS Lappis.

    Systemsteuerung -> Tastatur -> Treiber

    Hier mit Fehler
    ...\kbdclass.sys
    ...\kbdhid.sys

    beim funktionierenden Lappi

    ...\i8042prt.sys
    ...\kbdhid.sys

    Das wird wohl der Fehler sein? Wie bekomme ich da jetzt den richtigen Treiber hin? Deinstallieren hilft nicht. Es kommt dann immer wieder der gleiche kbdclass.sys
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lupus0801, 12.06.2014
    lupus0801

    lupus0801 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nach einigen Experimenten bin ich jetzt schlauer. Es hat nichts mit Windows und Treibern zu tun. Bereits im BIOS sind die F-Tasten um 1 Taste versetzt. Ich muss F1 drücken statt F2 um ins BIOS zu kommen. Und F9 zum Speichern statt F10. Also ein Hardwareproblem im Board. Die Tastatur selbst ist ok. Wie schon gesagt: Kreuztest mit anderem Lappi.

    Werde jetzt mal ein BIOS-Update versuchen. Vielleicht schreibt das ja den eventuell gestörten Teil im BIOS neu. Falls es kein Chipfehler im Tastaturkontroller ist. Die elektrischen Leitungen für Spalten und Reihen der Matrix können das ja wohl nicht sein. Sonst müssten m.E. auch noch andere Tasten in irgend einer Weise betroffen sein.
     
Thema: ASUS eee PC 901 Tastaturproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bedeutet F1bei eine Therme

    ,
  2. eee pc tastatur spinnt

    ,
  3. fehler i8042prt

Die Seite wird geladen...

ASUS eee PC 901 Tastaturproblem - Ähnliche Themen

  1. Asus F55A Neu - Tastaturprobleme

    Asus F55A Neu - Tastaturprobleme: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Beim schreiben E-Mail, FB etc. mitten im Wort (aber nicht immer) springt der Kursor woanderst hin....
  2. Tastaturproblem bei ASUS

    Tastaturproblem bei ASUS: Zu Beginn erstmal: ich habe keine Ahnung von Computern, deshalb bitte gut verständliche Antworten geben :) Ich habe ein ASUS-Laptop (bitte...
  3. Tastaturproblem beim Asus A2500D

    Tastaturproblem beim Asus A2500D: Meine Schwester hat seit kurzen Probleme mit Ihrem Asus A2500D, und zwar zeigen Maus und Tastatur keine Reaktion, Steckverbindungen wurden jetzt...
  4. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  5. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...