Asus EeePC, langsames Schreiben im Browser

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Kampfbiene, 09.11.2010.

  1. #1 Kampfbiene, 09.11.2010
    Kampfbiene

    Kampfbiene Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich hab mir vor wenigen Tagen einen ASUS EeePC (Intel® Atom ™, 1.66GHz, 0,99 GB RAM, Win XP) gekauft und bin mit der Leistung teilweise unzufrieden. Das Problem ist, dass das Notebook beim Schreiben im Browser „hinterher hinkt“, sprich die Zeichen, die ich im Browser eintippe, erscheinen zeitverzögert. In Word klappt es hingegen einwandfrei.
    Woran kann das liegen? Am Browser selbst? Oder an den Einstellungen? Das Problem tritt sowohl im Akku- als auch im Strombetrieb auf. Die Energieoptionen scheinen auch egal sein, da das Problem sich sowohl im Energiesparmodus als auch im High Performance Modus zeigt. Ich würde den Browser (Firefox) nur ungern wechseln.
    Ich weiß nicht, ob es relevant ist, aber mir ist aufgefallen, dass im Taskmanager sehr viele Prozesse laufen. Die CPU-Auslastung liegt aber dennoch nur bei rund 6% und der zugesicherte Speicherplatz bei 413M.


    Habt ihr Vorschläge, was ich tun kann, damit das Tippen im Browser genauso schnell funktioniert wie in Word?

    Danke im Voraus und viele Grüße,
    Kampfbiene
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 09.11.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    guck mal auf die CPU-Auslastung. Wenn die schwankt oder hoch ist, dann kann dies dazu führen. GGF solltest Du dann erkennen, welches Programm die Last verursacht.
    Ein Tip ins Blaue:
    Es ist der Browser selbst, bzw. wahrscheinlich das FlashPlugin. Du hast mehrere Seiten in verschiedenen Tabs offen, mehrere davon mit Animationen oder viel Flash.
     
  4. #3 Johann Zaraian, 10.11.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    hi,

    schau mal im Taskman nach, wiehoch der Prozess "plugincontainer" ist. Meistens , wie Brunolp12 sagt, liegt es an den gewissen Plugins wie Flash, Shockwave, etc.

    Welchen Browser nutzt du den?

    Oft reicht es auch den RAM ein wenig aufzustocken....

    mfg
     
  5. #4 Mondenkynd, 10.11.2010
    Mondenkynd

    Mondenkynd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus X71Tp 7S015C
    Meine Frau hat bei Ihrem LG Netbook und das ist auch mehr als langsam, wenn man Flashanwendugnen wie Farmville, etc. laufen lässt, man darf auch nicht vergessen, das die Netbooks auch nicht gerade mit ausreichendem Arbeitsspeicher bestückt sind. Vielleicht hast du aber auch nur zuviele Anwendungen mitlaufen, die vielleicht gar nicht nötig sind oder beim Booten einfach mitstarten.

    Geh einfach mal auf Start - Ausführen - dort "msconfig" eingeben und ok drücken.

    Unter dem Punkt "Startup" würde ich mal alles deaktivieren was nicht nötig ist oder nicht unbedingt geladen werden muss.

    [​IMG]
     
  6. #5 Brunolp12, 10.11.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    der Tip erfordert aber recht genauen Durchblick darüber, was warum geladen wird und wozu benötigt wird.
     
  7. #6 Mondenkynd, 10.11.2010
    Mondenkynd

    Mondenkynd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus X71Tp 7S015C
    Da geb ich dir recht, aber anders wirst du auf so nem Netbook kaum Arbeitsspeicher freimachen können, und leider ist es ja bei fast jedem Programm standart, das es automatisch mitstartet, obwohl es nicht nötg ist.

    Wenn er fragen hat kann er ja mal posten was dort alles aufgeführt wird, dann kann man das genauer analysieren, jedoch mit einwenig Ahnung, erkennt man die schädlinge sofort ;)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Asus EeePC, langsames Schreiben im Browser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus 413m

Die Seite wird geladen...

Asus EeePC, langsames Schreiben im Browser - Ähnliche Themen

  1. asus eeepc 1015px Fn Tastenproblem trotz Treiberaktualisierung

    asus eeepc 1015px Fn Tastenproblem trotz Treiberaktualisierung: Hallo, das Problem scheint es ja häufiger zu geben, allerdings habe ich die alten ATK Treiber deinstalliert, es zuerst mit dem ATK-Package...
  2. ASUS eeePC Display nur zur Hälfte

    ASUS eeePC Display nur zur Hälfte: Hallo Liebe Gemeinde! Mir ist leider mein Netbook eee PC 1001PXD runter gefallen :-( Seitdem macht es so ein Bild wie auf dem Bild *klingt...
  3. Asus EeePC-R105d: 6-Zellen Akku für 3-Zellen Modell

    Asus EeePC-R105d: 6-Zellen Akku für 3-Zellen Modell: Hallo, ich hätte folgende Frage zum Asus EeePC-R105d. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich nach mehreren Stunden nicht mehr richtig durchblicke,...
  4. OSX auf Asus eeePC X101

    OSX auf Asus eeePC X101: Hat schon mal jemand erfolgreich OS X auf einem Asus Netbook X101 installiert? Bei dieversen anderen eeePC-Modellen hat das ja schon geklappt,...
  5. ASUS EeePC 1016PG/1016PGo Bluetooth nachrüsten

    ASUS EeePC 1016PG/1016PGo Bluetooth nachrüsten: Moin, kann man bei einem ASUS EeePC 1016PG/1016PGo Bluetooth nachrüsten oder gibt es eine Anleitung zum selber Einlöten?? Ich habe zwar schon...