asus FreeDOS

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Smike4711, 18.01.2009.

  1. #1 Smike4711, 18.01.2009
    Smike4711

    Smike4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    Kollege von mir hat sich eine ASUS X51Lseries gekauft mit freedos.

    Wollte sich das Geld sparen da er eine XP Version hat.

    Problem ist folgendes:

    Habe im Bios umgestellt das er auf CD/DVD bootet geht auch prima.
    Beim starten der Installition kommt aber das er keine Festplatte erkennt.

    Was kann ich tun das ich Windows installieren kann??

    Gruß Smike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 18.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    tja, so schlau isser dann wohl doch nich, der Kollege :rolleyes:

    eine der meistgestellten Fragen hier und sicher dutzendfach erklärt :mad:

    einen eigenen *FAQ Eintrag* hat das Thema auch bekommen.

    XP hat keine SATA-Treiber, die musst Du einbinden (Stichwort nLite) oder im BIOS den Controller so umschalten, daß sich die Platte wie ne IDE ansprechen lässt, dann gehts auch erstmal weiter.
    Aber wenn Du an dem 08/15-Problem schon scheiterst, dann wirst Du noch viel Spaß bekommen :rolleyes:
     
  4. #3 Smike4711, 18.01.2009
    Smike4711

    Smike4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie und wo kann ich den controller im bios umschalten ???


    Gruß Smike
     
  5. #4 Brunolp12, 18.01.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm, ich habs nicht vor mir... müsste irgendwas mit AHCI / IDE oder SATA sein, wenns den Punkt überhaupt im BIOS gibt
     
  6. #5 The MIB, 19.01.2009
    The MIB

    The MIB Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Menu

    Hi, da ich genau das selbe model habe und gestern es einstellen durfte kenne ich den pfad :)

    Im Bios: Advanced -> IDE Configuration -> SATA Operation Mode auf Compatible stellen.



    MfG
     
  7. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Daß kompatibel auch langsam heißt ist euch sicher klar, oder?

    Besser beim Installieren mit F6 und Diskette einen SATA Treiber einbinden. Oder mit nlite, zu finden über Google.
     
  8. #7 singapore, 20.01.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Naja, so deutlich wirkt sich das allerdings nicht aus.
    Auf dem betreffenden Notebook ist der Effekt vermutlich vernachlässigbar.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 HappyMetaler, 20.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
  11. #9 The MIB, 20.01.2009
    The MIB

    The MIB Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja, ich habe für mein Notebook einen Treiber gesucht aber leider keinen gefunden. Auch nicht auf der Homepage vom Hersteller. Als wenn es keinen Treiber geben würde :( naja. Bei mir funktioniert es auch so...

    Achja, bräuchte ein wenig hilfte bezüglich diesem Notebook im folgenden Tread kann man mir dort helfen :

    http://www.notebookforum.at/asus-forum/33055-asus-x51l-probleme-mit-dem-system.html

    Wäre nett wenn mir man da helfen könnte, danke!

    MfG
     
Thema:

asus FreeDOS

Die Seite wird geladen...

asus FreeDOS - Ähnliche Themen

  1. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  2. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  3. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  4. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  5. Asus ROG GL552VW-CN446T

    Asus ROG GL552VW-CN446T: Hallo, ich habe dieses Notebook gekauft Asus ROG GL552VW-CN446T und leider ohne Blue Ray Brenner, jetzt wollte ein kaufen und den austauschen,...