Asus G1 od. Nexoc Osiris E619

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Chill0r, 12.03.2008.

  1. #1 Chill0r, 12.03.2008
    Chill0r

    Chill0r Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell e6400
    Hi, ich plage mich schon seit einiger zeit herum für welches notebook ich mich entscheiden soll, über beide hab ich ausführliche test's gelesen. Trotzdem fällt mir die entscheidung schwierig. Habe kurz die Punkte aufgeschrieben die mir besonders gefallen/ nicht gefallen.



    Nexoc Osiris E619
    http://easy-markt24.de/product_info.php?info=p321_E619---T7500-2x-2-2Ghz---2GB---160GB.html

    + Was ich sehr gut finde ist, dass bei diesem shop die GeForce 8600M GT mit 512MB GDDR3 speicher angeboten wird, wobei ich leider nicht weis ob es dediziert ist...
    - ein großer Nachteil soll ja die Tastatur und das Touchpad sein...
    - eine nicht so gute Verarbeitung wie das Asus


    Asus G1
    http://web.hoh.de/hoh/(S(0qdpsu45cqskjnjw1djlxumv))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=28540&CT=2588

    +/- Niedrigere Graka die aber dediziert ist (GeForce 8600M GT 256MB GDDR3)...Kp ob der jez von der Grafik her besser ist od nicht :confused:
    - Akku schwach
    - Spiegelndes Display


    Erfahrungsberichte von den jenigen die die oben genannten NB besitzen sind gern erwünscht :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 12.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Warum kein XPS 1530?
     
  4. #3 singapore, 12.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich gehe nicht davon aus, daß diese Aussage zutrifft. Es handelt sich um den Compal Barebone
    http://www.notebookcheck.com/Test-Nexoc-Osiris-E619-Notebook.4280.0.html

    Das Asus G1 ist ein altes Auslaufmodell, dick, schwer, heiß und dazu sieht es noch peinlich aus.
     
  5. #4 Chill0r, 12.03.2008
    Chill0r

    Chill0r Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell e6400
    huh was ist ein "Compal Barebone" ? Naja beim Shop steht 512Mb GDDR3 deswegen bin ich auch davon ausgegangen lasse mich aber gern eines besseres belehren...ähm ich hab DELL weggelassen, weil ich dachte das ich für 1000euro sowieso nicht die Leistung bekomme wo der Nexoc od Asus bietet >_<
     
  6. #5 2k5.lexi, 12.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    das XPS hat mehr Power als das Asus oder Compal.

    Wenn du auf GDDR3 verzichtest bekommste beim Vostro 1500 ne Menge Power fürs Geld.

    Compal stellt Mainboards mit Gehäuse und Display und Tastatur her. Also das Grundgerüst eines Notebooks. Die Hersteller basteln dann nur noch den Prozi, die Festplatten und den Arbeitsspeicher rein.
     
  7. #6 singapore, 12.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  8. #7 Chill0r, 12.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2008
    Chill0r

    Chill0r Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell e6400
    der will sich auch n nexoc holen ? xD *spass* fällt mir jez nix auf an dem Link...musst mir weiter helfen:rolleyes:

    @ 2k5.lexi könntest du mir den link vom vostro geben eventuell dann ohne GDDR3 speicher, hab auf der DELL website nix gefunden
     
  9. Osman

    Osman Forum Freak

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NrW
    Mein Notebook:
    HP 6720s
    :) XPS M1530 :rolleyes: :D

    ist ein dell:cool:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 12.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es geht um die Preise bei Dell. dass du nicht draufzahlen musst um ein XPS statt einem Nexoc oder Asus zu bekommen

    /edit: aber gern doch: http://configure2.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?c=de&cs=dedhs1&l=de&kc=&oc=N0315028

    Du musst im Unternehmensportal den E-Value-Code kopieren und bei Consumer/Privatkunde suchen.
     
  12. #10 Chill0r, 12.03.2008
    Chill0r

    Chill0r Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dell e6400
    So, hab jetzt mal eine Übersicht angefertigt:

    VostroTM 1500 NB (N0315028)

    Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7250 (2,00 GHz, 2 MB L2-Cache, 800-MHz-FSB)

    15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800)
    3072 MB Dual-Channel DDR2 SDRAM mit 667 MHz (1 x 1024 + 1 x 2048 MB)
    250 GB (5.400 U/Min.) SATA-Festplatte
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 56 Wh
    nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB

    Nexoc Osiris E619 (Compal Barebone)

    Intel Centrino Core 2 Duo "Santa Rosa" T7500 2 x 2,20 Ghz 800 Mhz-FSB

    2048 MB RAM (weniger RAM als Dell, find ich nicht schlimm da man es auf 4096 aufrüsten kann)
    15,4" - WSXGA+ Display (1680 x 1050 Pixel)
    Non Glare Type ( seidenmatt )-> gut um draußen mit dem Notebook zu arbeiten, da es nicht spiegelt
    Nvidia GeForce 8600M GT (512 MB Video RAM + 768 MB TurboCache) GDDR3
    Größe: 160 GByte
    9 Zell Akku

    Also, wenn ich so die werte vergleiche find ich den Compal besser, wegen der CPU, dem besseren Akku und der Graka, doch hierbei unterliegt der Compal dem Dell bei der Festplatte und Ram speicher, diese Punkte find ich nicht so schlimm, da man ich noch später den RAM beim Compal aufrüsten könnte, sowie eine externe Festplatte hier auch weiterhelfen könnte. Das Dell Notebook ist ca. 80 euro teurer...und ist nicht wirklich besser als das oben genannte NB.
     
Thema:

Asus G1 od. Nexoc Osiris E619

Die Seite wird geladen...

Asus G1 od. Nexoc Osiris E619 - Ähnliche Themen

  1. Dell XPS, Nexoc 705 oder Asus G2S

    Dell XPS, Nexoc 705 oder Asus G2S: HILFE was soll ich bestellen ?? --> Dell XPS, Nexoc 705 oder Asus G2S Hallo allerseits, Ich lese und suche schon seit Wochen Testberichte usw....
  2. ASUS Z53JP vs. Nexoc Osiris E618

    ASUS Z53JP vs. Nexoc Osiris E618: Hi, ich wollte mir einen Notebook anschaffen. Bei mir als Schüler sind jedoch 1000 Euro schon Schmerzgrenze. Bei Notebooksbilliger, habe ich...
  3. Nexoc Osiris E703 III Gamerbook oder Asus G2P

    Nexoc Osiris E703 III Gamerbook oder Asus G2P: Hallo alle zusammen, möchte mir momentan ein Notebook zulegen und stehe momentanen zwischen 2 Modellen. Einmal dem Nexoc E703III Gaming und dem...
  4. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  5. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...