Asus g1s oder Dell Vostro ?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von griesTraum, 30.09.2007.

  1. #1 griesTraum, 30.09.2007
    griesTraum

    griesTraum Forum Freak

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Wels
    Mein Notebook:
    DELL Vostro 1500
    Also ich hab das Dell Vostro und bin sehr zufrieden.

    Eines vorweg: 1680x1050 für 15,4" ist wirklich SEHR klein!! Wenn du also nicht vorher schon diese Auflösung hattest, würde ich zu 1440x900 raten!!

    Also ich spiele eigentlich recht wenig mit meinem NB dafür aber Spiele die schon recht fordernd sind (grafisch). Haut alles wunderbar hin!
    Solltest dir aber überlegen vielleicht WinXP zu bestellen und nicht Vista. Vista ist fürs gamen derzeit noch bissl anfällig für Fehler und Performance Einbußen!

    Eine weitere Alternative wäre vl. auch das Asus 5920. Problem bei dem Book ist AFAIK dass es recht heiss wird. Das ist beim Vostro übrigens nicht der Fall, das bleibt cool, in jeder Situation ;)
    cu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aguirre, 30.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2007
    aguirre

    aguirre Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich danke dir für dein reply...

    kann das Vostro die o.g Auflösung ?
    Ich werde nicht wirklich viel spielen aber wenn ich was aktuelles spiele sollte es schon funktionieren.
    Ich werde Vista nehmen da ich es in Original brauche, xp habe ich sowieso zuhause, und werde es zu 90% ebenso installieren.


    Kannst du mir deine config posten ?

    wäre dir dankbar!

    mfgf agu.
     
  4. #3 griesTraum, 30.09.2007
    griesTraum

    griesTraum Forum Freak

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Wels
    Mein Notebook:
    DELL Vostro 1500
    Hey!

    Du kannst das Vostro mit 1280x800 matt, 1280x800 spiegelnd, 1440x900 spiegelnd und 1680x1050 spiegelnd bestellen.

    Vista bekommst du aber nicht in Original sondern nur in OEM Version. Das heisst ne Recovery CD. Es gibt ne Recovery Partition auf dem Notebook. Wenn du Windows Vista also neu installieren würdest, würde die CD auf diese Partition zurückgreifen und Windows zurücksetzen. Du kannst mit der mitgelieferten CD also NUR auf dem Vostro was anfangen. Is also net wirklich original ;)

    Meine Konfig:
    T5470 1,6GHz, 2 GB RAM, 15,4" 1440x900, 160 GB 5400U/min, 9Z Akku, Next Gen NDraft WLan a/b/g/n sonst alles Standard. Preis war 900 Euro

    cu
     
  5. #4 ThomasN, 30.09.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Wenn du dir die Datenträger mit bestellst sind das ganz normale Windows CDs/DVDs mit nem Dell Branding drin. Auf der Dell Hardware aktivierungsfrei.
     
  6. #5 aguirre, 30.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2007
    aguirre

    aguirre Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja recovery würde ja reichen, ich will es sonst nirgends installieren...


    edit: Und von dem Asus würdet Ihr mir abraten?
    das Acer kommt net in Frage, mag die helle Verpackung nicht so wirklich
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 dBrueckmann, 30.09.2007
    dBrueckmann

    dBrueckmann Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    die Aeuchtkraft ist kntscheidend. Ma` kann auch mit einem Glare drauØen arbeiten (wofei ich mir nichp vorstellen kane in der prallen Sonne was zu maehen), aber die @elligkeit des Phnels muss hoch eenug sein.
     
  9. #7 Vanessa225, 30.09.2007
    Vanessa225

    Vanessa225 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    RAM für Note`ook defekt oder%falsch?

    Hlllo,

    hab mir diesen Arbeitss|eicher für mein Notebook geholt<

    http:/ abtron.internal,adm.de/shop/cat`log/product_infl.php?products_i`=7008

    leider funktioni`rt er weder in linem

    samsung(x10
    samsung p20
    benq joybook 4000u

    Meine fvage, sollte der"Speicher zumindest in einem dieper Notebooks fuektionieren, odep ist davon auszgehen, dass er `efekt ist?

    Ddchte eigentlich&den richtigen Sqeicher gekauft |u haben, aber veelleicht hab icl irgendwo was üeersehen?!

    Bil für jeden Tip `ankbar.
     
Thema:

Asus g1s oder Dell Vostro ?

Die Seite wird geladen...

Asus g1s oder Dell Vostro ? - Ähnliche Themen

  1. Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€

    Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€: Neues Notebook gesucht, bis 900€ Asus Zenbook? Hallo, nach dem mein 4,5 Jahre alter ASUS UL30A so langsam das Zeitliche segnet, bin ich auf...
  2. Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D

    Packard Bell EasyNote TE69 oder Asus X55A-SX174D: Hi Community, Suche ein Notebook zum Surfen (Youtube, Google, Mail) und Office Aufgaben (Word, Excel, etc.). Möchte ein Notebook im Bereich...
  3. Asus N56VZ - SATA 600 oder SATA 300

    Asus N56VZ - SATA 600 oder SATA 300: Ist beim Asus N56VZ der dvd slot ein sata 600 oder sata 300?
  4. Asus X53E SSD aufrüsten oder Neukauf?

    Asus X53E SSD aufrüsten oder Neukauf?: Hi Leute, ich möchte meiner Freundin ein neues Notebook kaufen. Sie schreibt viel für die Uni, daher ist Ihr altes leider nicht mehr gut genug!...
  5. ASUS VivoBook S500CA-CJ055H oder ASUS VivoBook S500CA-CJ002H

    ASUS VivoBook S500CA-CJ055H oder ASUS VivoBook S500CA-CJ002H: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit den ASUS VivoBook S500CA-CJ055H bzw. ASUS VivoBook S500CA-CJ002H gemacht und kann mir hier was darüber...