Asus g71v-7t025c

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von DarkForce, 16.02.2009.

  1. #1 DarkForce, 16.02.2009
    DarkForce

    DarkForce Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin,

    wollte mir ein Notebook kaufen und bin auf das ASUS G71V-7T025C gestoßen und wollte mal fragen was Ihr dazu sagt. Hat vielleicht schon jemand erfahrung damit gemacht?

    Suche hauptsächlich ein Notebook zum Surfen und zwischendurch mal wieder ein Paar spiele spielen. Meine alte Kiste hier macht das nicht mehr mit ;)

    Würd mich über Paar Infos freuen!

    Gruß
    DarkForce
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 17.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Da kaufste besser was anständiges...
     
  4. #3 DarkForce, 17.02.2009
    DarkForce

    DarkForce Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja nu kommt die frage was ist daran net anständig?
    Intel Core™2 Duo T9400 2x 2,53 GHz
    4096 MB DDR3 SDRAM Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
    NVIDIA GeForce 9700M GT 1280MB (512MB DDR3 dediziert + bis zu 768MB TurboCache™)

    Was ist daran schlecht?
    Oder meinste Asus allgemein?
    Nähere Infos währen nett!

    Gruß
    DarkForce
     
  5. #4 singapore, 17.02.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Für eine sinnvolle Beratung solltest du uns ein paar Dinge verraten:

    - Wie ist dein Budget?
    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)
    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    - Welche Anschlüsse benötigst Du? (USB, Firewire, DVI / HDMI, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, "n" Wlan, Bluetooth,...)
     
  6. #5 DarkForce, 17.02.2009
    DarkForce

    DarkForce Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So also viel will ich damit net machen,
    Hauptsächlich will ich den für den normalen I.Net,Multimedia Betrieb nutzen und zwischendurch mal wenn mich die Lust Pakt nen Spiel Zocken, Spiele wie C&C 4, Sim City etc. kann jetzt nicht genau die namen aufzählen da ich schon ewig net mehr gespielt habe und da momentan nicht auf den laufenden bin.
    Ich dachte so daran Maximal 1300 euro auszugeben.
    Und da der Rechner von den Werten her ziemlich Leistungsstark für den Preis war dacht ich mir der hat was.
    Mobil werd ich damit sehr wenig sein. Soll halt der Nachvolger von meinem Desktop werden und ich möchte ein wenig Platz Sparen.
    Bin jetzt auch kein dauer Gamer der die aktuellsten spiele auf voller auflösung spielen muss. Und ich hatte so an einen 16 oder 17Zoll Monitor gedacht.
    Akku ist net so wichtig, wird wohl diemeiste Zeit am Netz angeschlossen sein.

    Gruß
    DarkForce
     
  7. #6 singapore, 17.02.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich sehe in der Anschaffung eines Notebooks keinen Sinn.
    Du bekommst deutlich weniger Leistung als bei einem DesktopPC. Eine Platzersparnis kann ich nicht erkennen, wenn der Rechner unter dem Tisch steht und das Display und das Keyboard darauf.
    Ein 17 Zoll Notebook will man nicht mal durch´s Haus schleppen.
    Persönlich würde ich mir lieber ein 24 Zoll Display auf den Schreibtisch stellen zusammen mit einem vernünftigen PC und mir ein Netbook für´s Sofa kaufen für das gleiche Budget.
    Ein Notebook, das sich schlecht aufrüsten läßt, hat eine deutlich geringe Lebenserwartung, besonders wenn es sich um eine PseudoGamer von Asus handelt.
    Die Grafikkarte des Asus ist für deine Spiele mehr als ausreichend.
    Ich würde Geld sparen und lieber ein deutlich günstigeres Notebook kaufen, wenn es denn ein Notebook sein muß, das nur geringfügig schwächer ist.
    Den Rest des Geld legst du besser sinnvoll an für den nächsten Notebookkauf.

    Dell Studio 17 (mit ATI HD 3650)
    Dell Studio 17-Notebook - Produktdetails
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - Neuer Dell-Studio 17" im Test
    Notebookcheck: Test Dell Studio 17 Notebook

    baugleiche 17 Zoll Samsung Modelle mit 9600M GT mit GDDR3
    mit 17" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Asus g71v-7t025c

Die Seite wird geladen...

Asus g71v-7t025c - Ähnliche Themen

  1. Asus G71v-7t025c

    Asus G71v-7t025c: wollte mal eure meinung zu diesen notebook hören. wenn windows 7 rauskommt, kann ich es doch problemlos instalieren oder? Notebooks ASUS...
  2. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  3. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  4. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  5. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...