Asus M50VM-AK014C oder L50VN-AK005C???

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Libero, 21.09.2008.

  1. Libero

    Libero Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hy,

    ich bin schon seit länger Zeit auf der Suche nach einem Notebook für mich, habe mir auch viel durchgelesen und eine Liste gemacht, was mein zukünftiges Notebook haben und leisten sollte.

    Irgendwann habe ich das Asus M50VM-AK014C entdeckt, was meinen Ansprüchen am Nächsten kommt, doch vor ein paar Tagen bin dann auf das Asus L50VN-AK005C gestoßen. Von der Ausstattung sind sie zu, sagen wir mal, 90% identisch.
    Die Unterschiede wären, das M50 besitzt eine 9600m GS und Dual-Mode Touchpad. Wider rum besitzt das L50 eine 9650m GT und kein Dual-Mode Touchpad

    Mein Problem ist nun, das ich nicht weiß, welches ich nehmen. Auf der einen Seite wäre es schon wichtig bei einem Notebook so viel Leistung, wie möglich zu kaufen, denn ein Notebook kann man später nur schwer aufrüsten. Auf der anderen Seite finde ich so ein Dual-Mode Touchpad sehr praktisch.

    Wissen würde ich nun, ob der Leistungsunterschied zwischen der 9600m GS und 9650m GT so gering ist, das es nicht lohnen würde, sich das L50 zu kaufen und ich auch beruhig auf das M50 zurückgreifen kann.

    MFG
    Libero
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 21.09.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Dazu empfehle sich:
    Bezüglich "Preis-/Leistungsverhältnis"
    hier: http://www.notebookforum.at/fragen-...e-meisten-stammuser-auf-die-palme-bringt.html

    Ohne eine Aussage zum Verwendungszweck des Notebooks, können wir dir schwerlich helfen.
     
  4. Libero

    Libero Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dazu kann ich nur sagen, dass L50 durch seine bessere Grafikkarte und das es seit kurzem draußen ist 30-50€ mehr kostet, so das wenn man das Preis-/Leistungsverhältnis vergleicht sich die beiden Notebooks die Waage halten.

    Es soll ein mobiler Desktopersatz sein (deshalb 15"), mit dem ich auch spielen kann. Das Notebook sollte aber für die Zukunft gewappnet sein (Anschlüsse-Technisch). Ich bin aber niemand der Cyris oder ähnliche Spiele mit hoher Anforderung spielt, bloß möchte ich in 2/3 Jahren nicht schon wieder ein neues Notebook kaufen, weil die Leistung nicht mehr reicht. Und sollte nicht mehr als 1300€ kosten.
     
  5. #4 Brunolp12, 21.09.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    anders rum wird ein Schuh drauss:
    Du solltest nur so viel ausgeben, dass Du Dir in etwa 3 Jahren wieder ein neues, aktuelles Gerät leisten kannst. So hast Du im Schnitt über die Jahre gesehen mehr Gerät fürs Geld.
    Nach 3 Jahren ist kein NTB mehr Stand der Technik. Wenn Du allerdings Deine Anwendungen und Ansprüche in der Zeit nicht änderst, dann kannste natürlich dann immer noch das damit machen, was Du heute damit machst (wenns nicht kaputt geht).
     
  6. Libero

    Libero Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    nicht unbedingt, wie schon erwähnt bin ich nicht jemand der Highendspiel wie Crysis zockt. Ich bevorzuge eher Simulationspiele und da gibt es nur vereinzelt Highendspiele (meist Rennspiele).
    Deshalb ist ja meine Frage, ob der Unterschied zwischen der 9650m GT und 9600m GS so gering ist, das ich auch das M50 kaufen kann.

    Um noch mal auf die 3 Jahre zurück zu kommen, meinen alten, derzeit noch verwendeten Desktop-PC ist auch schon 5 Jahe alt und so etwa sollte auch das neue Notebook dann auch seinen Dienst tunen, wenn es nicht vorher kaputt geht.
     
  7. #6 Brunolp12, 21.09.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
  8. Libero

    Libero Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wieso habe ich falsche Vorstellungen??? :confused:

    Kannst dich bitte konkreter ausdrücken!
     
  9. #8 ollikop, 21.09.2008
    ollikop

    ollikop Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hello!

    also ich habe genau das gleiche debakel mit den zweien gehabt und mich doch für den L50 entschieden, einfach weil die graka doch etwas besser ist und ich das dual touchpad garnicht brauche, außerdem gefällt mir das "design" des l50 etwas besser, so fern man bei asus von "design" sprechen kann,
    das mit den 3 jahren ist so eine sache, ich bin mir sicher, dass das laptop in 3 jahren nicht mehr stand der dinge ist, das ist ja klar, aber wenn du meinst, du bist kein absoluter hardcore zocker, go for it!
    ein bisschen zeit hast du ja noch, da der L50 erst diese woche erscheint...wenns wahr ist...lustig finde ich auch, dass man auf der asus homepage keinen der beiden findet.
    meine entscheidung: für die geringen mehrkosten war die grafikkarte wichtiger. auch wenn glaube ich bei der festplatte etwas gespart wurde.
    lies dir mal auf notebookcheck die graka-tests durch, und auf notebookreview.com gibts ein ganz ausführliches review vom m50, sogar da läuft crysis (auch wenn du es nicht brauchst) halbwegs flüssig. die 9650m gt ist dann bei den benchmarks doch um ein paar tausend punkte vorne. na mal sehen. viel spass beim entscheiden :)

    edit: hier der link, solltest du ihn nicht schon kennen
    Asus M50VM Montevina, NV 9600M GS Review - Notebook Forums and Laptop Discussion
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 21.09.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich meinte nichts, was hier nicht eh schon gesagt wurde, speziell die Frage, was 5 Jahre aus einem Notebook machen.
     
  12. Libero

    Libero Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Den Link habe ich auch schon gefunden und ausführlich durch gelesen.
    Meine Tendenz verläuft zur Zeit auch immer weiter hin zum L50, auf Grund der besseren Grafikkarte. Ich habe auch einen Test gelesen, wo sogar das Dualtouchpad als negativ gewertet wurde, weil man es immer aktiviert wurde, wenn nach rechts hoch scrollen wollte.
    Warum denkst du hat man an der Festplatte gespart, es müsste im Prinzip ja die gleiche wie im M50 sein.

    P.S.: Übrings kannst du das L50 in diversen Onlineshops seit einer Woche schon kaufen ;)
     
Thema:

Asus M50VM-AK014C oder L50VN-AK005C???

Die Seite wird geladen...

Asus M50VM-AK014C oder L50VN-AK005C??? - Ähnliche Themen

  1. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  2. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  3. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  4. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  5. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...