Asus N76Vz

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Asking, 09.07.2013.

  1. Asking

    Asking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    nach ewiger Suche, durchforsten von Tests sowie austesten habe ich mich für den Asus N76 VZ entschieden.


    Das genaue Modell nennt sich N76VZ-V2G-T1011V ,
    ist aber nicht mehr vorhanden (außer für 350 euro bei amazon mehr).

    Laut Asus ist der direkte Nachfolger N76VZ-V2G-1011H ich bekam
    jedoch von etlichen Händlern folgendes Modell vorgeschlagen:

    ..T1132H (der anfang ist bei allen immer gleich)



    Jetzt zu meiner Frage: in diesem Modell ist die festplatte 1000 GB (5400 U/min), viele Besitzer dieses Laptops merkten jedoch einen gewissen
    Geräuschpägel an der erst nach einbau einer SSD aufhörte.

    das nächsthöhere Modell besteht aus zwei Festplatten 2x 750Gb (5400 U/MIN) und
    hat noch zuästliche optisches laufwerk: BD COMBO ansonsten ist es bauidentisch


    Ich bin ein wirklicher Laie und weiß daher nicht was sinnvoller ist
    zwei festplatten oder eine große..? Bzw kann man in dem Laptop mit 2x750GB auch eine SSD einbauen (lassen)?


    Bzw. gibt es sonst noch was bedenklich werden könnte (es handelt sich ja schon um ein teures Modell)

    Im Anhang habe ich mal das Angebot reingestellt sowie ein ausführlicheres Datenblatt..wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    unterschied.jpg

    daten.jpg
    daten2.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris_tian, 17.08.2013
    Chris_tian

    Chris_tian Guest

    Ich hab den mit 2 Festplatten (2 x 750 GB).
    Hab eine Festplatte gegen eine Samsung SSD 840 Pro getauscht. Läuft sehr gut.
    Geräusche Pegel konnte ich vorher aber nix wahrnehmen.

    Vorteil von 2 Platten. Eine als Systemplatte, die andere für Musik etc.
    Ist sehr von Vorteil wenn man das System mal neu aufsetzten will oder wenn eine von den Platten kaputt geht.
    Ich selbst speichere auch noch auf der zweiten Platte ein vollständiges Systemabbild.
     
  4. #3 Lyrathor, 17.08.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G

    Weitere und wie ich finde weitaus nennenswertere Vorteile bei einer SSD-HDD Combo sind:

    - Der beste Kompromiss aus Preis/Leistung, man bekommt die Turboleistung einer SSD für das BS und hat den Massigen Speicherplatz einer HDD für einen inzwischen schon annehmbaren Preis.
    - Dadurch das die SSD nur als Systemplatte genutzt wird, erhöht sich dessen Lebenszeit enorm. Im Gegensatz zu einer Herkömmlichen HDD ist die Lebenszeit einer SSD nämlich durch die Anzahl an Schreib-/Lesezyklen begrenzt und nicht Abhängig von der Mechanik. Sprich, hat man nur die SSD und führt auf dieser die Täglichen Arbeiten an Dokumenten usw. durch, werden jedes mal die wertvollen Schreib-/Lesezyklen beansprucht.

    Lange Rede kurzer Sinn, wenn du mich fragst. dann würde ich ganz klar zu der Variante mit zwei HDD Einschüben und der Nutzung einer HDD in Kombination mit einer SSD raten.
     
  5. Asking

    Asking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Oh danke für Eure Antworten habe damit gar nicht mehr gerechnet (zum Glück gibts Email benachrichtigung ;) ).

    Ich habe mich nun für das Modell: Asus N76VB-T4094 H entschieden (siehe Datenblatt von alternate.de)
    beschreibung.jpg

    Leider sieht es da aus als würde es nur einen Slot geben (obwohl asus mir per email versicherte dass alle modelle baugleich seien).


    Ich wollte/will als SSD die Samsung pro 840, doch nach euren aussagen wäre es am sinnvollsten eine kleine zu nehmen (128gb ist leider das kleinste was da angeboten wird) dadrauf nur das betriebssystem installieren und wenn ich wirklich 2 festplatten einbauen kann, auf der zweiten die eine HDD ist dann meine tägliche arbeit zu verrichten.

    Doch wo installiere ich Programmeo der spiele drauf. Gibt es einen Unterschied beim spiel wenn ich es auf der SSD draufgetan habe oder dann auf der HDD?
     
  6. #5 Chris_tian, 19.08.2013
    Chris_tian

    Chris_tian Guest

    Du hast auf der Rückseite einen länglichen Schacht mit einer Schraube. Dort befinden sich links und rechts die Festplatten.

    Ich selbst hab eine 512 GB 840 Pro. Diese hat 2 Partitionen. Eine davon nur für die Spiele.
    Ich sehe ganz klar den Vorteil beim Laden von Sequenzen etc. Es geht einfach mal
    schneller als wenn die Spiele auf einer HDD sind.
     
  7. Asking

    Asking Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber wozu benötige ich denn 512 gb, die Vorredner sagten doch eine SSD und eine HDD...und da wären 512gb nur für das Betriebssystem viel zu groß (und 512 kostet echt viel merh als 128gb)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Chris_tian, 19.08.2013
    Chris_tian

    Chris_tian Guest

    Ich nutzte nicht nur das BS für die SSD. Dort sind einige Programme drauf und auf der zweiten Partition die Spiele.

    Die 750 GB HDD ist mit Musik und Bildern vollgestapelt.
     
  10. #8 Lyrathor, 19.08.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Das kommt ganz auf deine individuellen Bedürfnisse an.

    Grundsätzlich solltest du dir überlegen welche Daten quasi permanent ohne das sie verändert/bearbeitet werden auf deinem Rechner liegen und welche du immer wieder veränderst, löschst oder neu anlegst. Die Daten die quasi nicht angerührt und wenn dann nur gelesen werden, würde ich auf der SSD ablegen. Also das Betriebssystem, viel genutzte Programme und die Dinge, bei denen man wert darauf legt das sie im Bedarfsfall schnell und flüssig verfügbar/geladen sind.

    Alles andere, wie z.B. Dokumente die man bearbeitet, Bilddateien, Videos (guckt man idR. nur einmal und löscht sie dann), Programme (inklusive Games) die man immer nur im Bedarfsfall installiert usw. würde ich auf der HDD auslagern.

    Alles eben nach den Bedürfnissen ausgerichtet und so verteilt, dass auf der SSD möglichst wenig geschrieben und fast nur gelesen wird und so, dass die Sachen die ich schnell brauche/haben möchte von dem Geschwindigkeitsvorteil der SSD profitieren.

    Welche Größe du nun also brauchst, musst du dementsprechend selbst gucken, da wir nicht wissen können wo du welche Datenmengen hast. Generell jedoch sollte eine 128GB SSD ausreichen.
     
Thema: Asus N76Vz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus n76vz ssd nachrüsten

    ,
  2. asus n76 vz forum

Die Seite wird geladen...

Asus N76Vz - Ähnliche Themen

  1. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  2. Wie kann man bei diesem Asus-N76VZ Notebook, DVD installieren?.

    Wie kann man bei diesem Asus-N76VZ Notebook, DVD installieren?.: Hallo, wie kommt man in ins Notebook Bios rein um von der DVD zu starten zu können? Ich kenne z.B. F8 bei anderen Computer, aber bei diesem...
  3. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  4. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  5. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...