Asus Pro60 v x-117

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Friedemann, 02.03.2006.

  1. #1 Friedemann, 02.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    mit meiner NB-Suche bin ich jetzt ein wenig vorwärts gekommen und hab im Saturn mal meine Hände auf o.g. NB legen können. Vom äußeren Eindruck war ich begeistert, das Display ist zwar nicht die Wucht in Tüten, aber zumindest spiegelt es nicht, Tastatur ist erste Sahne.

    Ausgestattet ist es fast wie das x-115, also Centrino P-M 725 (1,6 Ghz - nicht das berauschendste, aber ganz ordentlich), 1024 DDR2-533, 60 GB (o. 80, kann auch sein. Ist aber nicht so enorm wichtig.), x700, DVD-Brenner, Wlan etc.
    Das Ganze gibt es für 1049 Euro.

    Meine Fragen dazu sind:

    1. Bei der Beschreibung des NBs stand, dass die x700 mit 128MB ausgestattet ist, in einem anderen Forum habe ich aber gelesen, dass eigentlich nur 64 MB v-ram am Werkeln sind und die gleiche Menge noch vom Hauptspeicher abgezwackt wird. Soweit richtig? Dürfte aber leistungsmäßig ja nicht so entscheidend sein (?).

    2. Im Test von http://www.notebookjournal.de/tests/51 (da wird zwar das x-110 getestet, dürfte ja aber die gleiche Plattform sein.) heißt es, dass der Lüfter die ganze Zeit läuft. Ich hatte gelesen, dass Asus da gerne mal am Steuerchip auf den Grakas spart und eine dynamische Runtertaktung der Karte damit nicht mehr möglich ist - trifft das auch in diesem Falle zu? Und falls ja, gibt es softwareseitig noch Möglichkeiten, da was am Lüfter "zu drehen" ?

    3. Hat jemand Erfahrung mit den Saturn-Asus-NBs i. A.? Wäre schön, da mal was zu hören.

    4. Für 1065 Euro gibt es das Asus A6v q014 H bei http://campuspoint.de/shop/pd-2078042856.htm?defaultVariants=search0_EQ_Student,%20F+L_AND_{EOL}&categoryId=14 . Dort gibt's einen schnelleren Prozessor gleich mit dazu, allerdings hat das dann auch das GlareType-Display, was mir persönlich nicht so unbedingt gefällt. Vielleicht taucht dort aber das PRoblem mit dem Lüfter nicht auf? Ratschläge erwünscht.
    Besten Dank im Voraus.
    Friedemann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 02.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    verräts du mal den preis ? nur das man vergleichen kann.

    >> Centrino P-M 725 (1,6 Ghz - nicht das berauschendste, aber ganz ordentlich)

    nunja, ist einer der (ganz) alten generation, aber wie gesagt,kommt auf den preis drauf an.

    wegen dem vram : solange du nicht hohe textureinstellungen in spielen benötigst spielst es zumindest die nächsten 2-4 jahre keine rolle.

    zu 2 :

    es gibt keine dynamische taktung, außer hotkeys sind für dich dynamisch ;)

    ansonsten kannst du per software eigenhändig runtertakten. Dauert zwar länger und bringt nicht ganz so viel, aber besser wie nix. Ob das für absolute stille reicht kann ich aber nicht sagen.
     
  4. #3 Friedemann, 02.03.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich hatte den Preis vergessen. Beim Edit steht er jetzt mit dabei (1049 Euro) und auch noch ein anderes Vergleichsangebot. Du antwortest eben zu schnell *g*. Und das ist auch gut so.

    Mit dynamischer Taktung meinte ich, dass sich die Leistung der Graka je nach Anwendung variiert. Mir ist bloß kein anderes Wort eingefallen *g* - oder gibt es die Änderung des Chiptaktes (wie bei Prozessoren) bei Grakas gar nicht?


    Aber ich wollte die Diskussion eigentlich nicht gar so spezialisieren. Allgemeine Eindrücke von dieser Asus-Pro60-Reihe würden mir auch sehr helfen.
     
  5. #4 Realsmasher, 02.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    tja tut mir leid, ich hab halt noch nicht allzuviele NBs wirklich gesehen. Ich kann nur die daten imn verhältnis zu dem preis vergleichen und die qualitätseinschätzungen die ich von den leuten hier so höre.

    bezüglich dem takt : nein das gibt es bei grakas nicht. Bei ati gibts die möglichkeit das per hotkey zu regeln (bei mir z.b. alt+y = niedriger takt, alt+x = hoher takt, also ziemlich einfach und schnell zu machen)

    bei nvidia weiß ich nicht ob das geht, ist aber egal da du auch eine x700 hast. Allerdings habe ich auch gehört das es ein asus modell gab wo der pp-chip fehlte allerdings war das eine x1600, somit glaube ich nicht das die x700 hier betroffen ist.


    ich weiß nun nicht ob an der reihe etwas besonderes ist, was du dir rausgesucht hast und ob die graka wirklich 128 mb ram hat.

    wie auch immer, wenn du so um den bereich ausgeben willst würde ich vielleicht eher dieses hier :
    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/asus/a6_v_serie/asus_a6vq014h2

    in betracht ziehen. der grund : selber preis, aber 133 mhz mehr UND einer der "neueren" Pentium Ms, was nochmal rund 10% unterschied macht, insgesamt eta 15-20% und das find ich bei gleichem preis schon ordentlich.

    Der größte unterschied ist wohl, das es ein spiegelndes ist und ich weiß nicht in wie weit du dir solche angesehen und für dich ausgeschlossen hast.
     
  6. #5 Friedemann, 02.03.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Edit hatte ich unter Punkt 4 genau das NB hingeschrieben *g* - das nennt man wohl Gedankenübertragung, vielleicht auch nur logisches Denken. Egal...

    GlareType ist halt so eine Sache: Wenn man die NBs im Markt so sieht, geht das auch mit dem Spiegeln. Allerdings fände ich es äußerst unschön, wenn man jedesmal das Display hin- und herdrehen muss, weil ein gemeiner Sonnenstrahl drauffällt. Da fehlt mir aber die Praxiserfahrung. Das pro60 hat ein recht mattes Display, das zwar von den Farben her nicht so gut daherkam, aber kaum Reflexionen aufwies.

    Hier scheiden sich wohl die Geister...


    Zur Akkulaufzeit: Das A6v verwendet einen schwächeren Akku als das a6va (4.400 mAh statt 4.800). Im Test auf notebookjournal.de schnitt aber schon das va nicht sonderlich gut ab (2,5h). Wie lange hält denn dann die abgespeckte Version aus? Dürfte nicht allzu üppig sein.


    Übrigens gibt es das NB auch 4 Euro günstiger *g* bei Campuspoint.de - das rechnet sich *g*.
     
  7. #6 Realsmasher, 02.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    sorry, dachte nicht das in dem edit noch was neues steht ;)

    wegen dem akku : die 400mAh machen vielleicht 20 minuten aus. Da würde ich keinen wert drauf legen. allerdings auch dort nur wenn beide mit gleicher Voltzahl laufen, aber da hab ich keine ahnung.

    wegen glare : ich persönlich finds ja schöner. Da ich eh zu 99% im Haus das NB verwende habe ich eigentlich nie reflektionen. Dafür hat glare satte farben, wo hingegen matte displays immer recht blass sind.

    da musst du dich im endeffekt entscheiden ob so oder so.

    wenn das NB ausm saturn aber eine 128er graka hat und du kannst es so gleich mitnehmen(kein versand wie bei den anderen), dann ist das sicher auch gut.

    wenns aber nur 64 mb vram hat würde ich eigentlich drauf verzichten, denn dann bietet das andere mehr.
     
  8. #7 Friedemann, 23.03.2006
    Friedemann

    Friedemann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab seit heute das Asus A6va-q025h nebst manueller Speichererweiterung bei mir stehen und bin ganz angetan.

    Danke einfach noch mal für die Kaufberatung. Ist eine feine Sache, das Forum.

    Ciao, Friedemann.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Anne

    Anne Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  11. #9 a7v_user, 21.04.2006
    a7v_user

    a7v_user Forum Freak

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    asus a7v ; lenovo U350
    zu deiner lüfter graka geschichte, was bringt es wenn du die graka heruntertaktest, es gibt nur einen lüfter der wieder bringt kühlung an 2 heatpipes aus kupfer für cpu sowie gpu, wenn du deinen cpu takt drosselst geht auch der lüfter runter.....
     
Thema:

Asus Pro60 v x-117

Die Seite wird geladen...

Asus Pro60 v x-117 - Ähnliche Themen

  1. Asus pro60 ... suche bauteil am netzteil

    Asus pro60 ... suche bauteil am netzteil: hallo, ich suche ein kleines schwarzes bauteil am netzstecker vom notebook ... das bauteil befindet sich direkt neben dem anschluss und hat eine...
  2. Asus Pro60r

    Asus Pro60r: Hallo zusammen, ich habe ein Asus Pro60r ....... Alles funktioniert einwandfrei, bis auf die USB Ports ??? Habe schon alles an Treibern...
  3. Asus Pro60 system problem

    Asus Pro60 system problem: hallo erstmal ich habe ein asus pro60 was 2005 bei saturn zu kaufen gabt mit folgender ausstattungen 1,60 celeron prozessor 60 GB festplatte...
  4. Asus Pro60v RAM aufstocken

    Asus Pro60v RAM aufstocken: hi zusammen!, weiß vielleicht jemand von welchem hersteller dieser speicher ist: http://i4.ebayimg.com/05/i/06/fc/b8/90_1_b.JPG der riegel...
  5. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...