Asus U3S CPU wechsel auf 1066FSB 25W

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von harrygee, 28.04.2009.

  1. #1 harrygee, 28.04.2009
    harrygee

    harrygee Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich habe seit einiger Zeit das Asus U3S mit welchem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Leider hält der Akku nicht allzu lang und da ich eh gerne rumbastle dachte ich ein anderer Prozessor irgendwann mal wäre nicht schlecht. Ich werde die Festplatte auch austauschen gegen eine SSD aber erst wenn die billiger werden.

    Momentan drin ist ein MEMROM G0 7500 mit 2,2GHz bei 800MHz FSB

    Ich möchte unbedingt einen PENRYN mit 25W (oder auch weniger) einbauen und dachte da an einen P8400 auch mit 2,2 Ghz aber mit 1066 FSB. Auch möglich wäre ein SP9300 oder in die Richtung mit weniger Verlustleistung.

    Meine Frage nun ist, ob das technisch funktionieren wird und das Notebook mit einer anderen CPU läuft, die 1066 FSB hat. Die CPUs passen ja alle soweit in den den Sockel und der Chipset müsste GMA45 sein. Bios ist auch das neuste draufgespielt worden.

    Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 28.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    und was erhoffst du dir davon konkret ?

    Unter vollast wird sich das nicht viel nehmen, da erreichst du mit untervolten schon mehr.

    Im idle wird es eher zum nachteil weil durch den höheren fsb der minimale Takt steigt.

    Gut möglich das der verbrauch dort sogar steigt, signifikant darunter liegen (30min mehr laufzeit oder mehr) wird er jedenfalls mit sicherheit nicht.


    Da musst du schon auf eine der Low Voltage CPUs zurückgreifen, aber ob die bei dir laufen ist noch fraglich.


    edit :

    dein T7500 läuft mit 1.3V auf höchstem Multi und 1.0 auf dem niedrigsten wenn ich das richtig sehe.

    der P8400 (hab selbst so einen) mit 1.3125V Last und 1.0375V idle.

    Das zeigt schon das der wechsel dich nicht wirklich weiter bringen würde.


    Der hohe FSB ist einfach das Problem an der Geschichte.


    Wenn dann musst du schonm auf einen SU9600 oder ähnliches "downgraden".
     
  4. #3 x16colored, 28.04.2009
    x16colored

    x16colored Forum Freak

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    M4400@Outlet
    Jop.

    Undervolt und/oder das Geld sparen für einen Zweitaku (evtl. auch gleich in einer größeren Variante) und du hasst auch wirklich was davon.
     
  5. #4 harrygee, 28.04.2009
    harrygee

    harrygee Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist schade, wenn es tatsächlich Nachteile bringt. Das mit dem FSB und den höheren Spannungen habe ich garnicht in betracht gezogen. Also müsste ich auf einen einfachen Penryn mit 800er FSB zugreifen der maximal den selben Takt hat bzw. einen geringeren Takt aufweist.

    Da kämen dann also nur T6400, T8100 oder halt die ULVs in Frage. Die ULV CPUs müssten ja eigentlich auch auf den board laufen wobei ich mir da auch garnicht so sicher bin. Schade ist dann, dass die Leistung in den Keller geht.

    Was mich aber interessieren würde ist, wie kann ich die CPU denn undervolten? Im Bios lässt sich dazu keine Einstellung vornehmen. Genausowenig wie alle anderen OC einstellungen die ich sonst bei Desktop-PCs kenne.
     
  6. #5 x16colored, 28.04.2009
    x16colored

    x16colored Forum Freak

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    M4400@Outlet
    The "Undervolting" Guide - Notebook Forums and Laptop Discussion
     
  7. #6 Realsmasher, 29.04.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    gibt auch einen deutschen guide hier im forum ;)

    http://www.notebookforum.at/allgeme...it-vergroesseren-hitze-senken.html#post103595



    der englische hat schon auf den ersten blick einen riesen fehler : er stellt auf mobile-cpu um, womit rmclock, da es nicht mehr aktualisiert wird, bei den neuen CPUs überhaupt garkeine Auswirkungen hat.

    Man kann zwar in der theorie viel niedrigere spannungen auswählen, aber diese werden nie angelegt.
     
  8. #7 harrygee, 29.04.2009
    harrygee

    harrygee Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank. Ich werde mir das mal genauer ansehen und meine Ergebnisse posten
     
  9. #8 c147258, 07.01.2012
    c147258

    c147258 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand von euch einen 4GB Riegel im ASUS U3S ausprobiert?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 07.01.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Die Jungs hier sind seit 3 Jahren nicht mehr hier tätig. ;)
     
  12. #10 c147258, 07.01.2012
    c147258

    c147258 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    in dem Thread oder im ganzen Forum ^^

    aber immerhin hast dich du gemeledet ^^heheh
    naja, werds selbst probieren ob der Riegel funktioniert.
     
Thema:

Asus U3S CPU wechsel auf 1066FSB 25W

Die Seite wird geladen...

Asus U3S CPU wechsel auf 1066FSB 25W - Ähnliche Themen

  1. Asus G50V Displaywechsel

    Asus G50V Displaywechsel: Guten Tag liebes Forum, und zwar habe ich ein Asus G50V - AS019C ( so steht es auf dem Akku) geschenkt bekommen. Leider ist das Display...
  2. ASUS pl30jt keyboard wechseln

    ASUS pl30jt keyboard wechseln: Hallo liebe Leute, ich möchte bei meinem ASUS pl30jt die tastatur wechseln, funktioniert das mit einfachem rausheben oder muss ich die tastatur...
  3. Grafikkartenwechsel bei ASUS?

    Grafikkartenwechsel bei ASUS?: Hallo, kann man bei ASUS die GraKa wechseln? Ich weiß nur dass es bei dell geht aber bei ASUS? MfG
  4. Tastaturwechsel ASUS A9RP

    Tastaturwechsel ASUS A9RP: Zunächst mal Guten Tag zusammen, mein aktuelles Problem ist der Wechsel der Tastatur für o. g. Notebook. Eines Abends wurde...
  5. Asus F3Jm CPU wechsel?

    Asus F3Jm CPU wechsel?: guten abend, ich habe ein Asus F3Jm auch bekannt als Z5301JM in dem ein C2D T5600 verbaut ist. jetzt habe ich mich mal ein bisschen schlau...