Asus vs. Acer vs. HP

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tOrAs, 06.12.2006.

  1. tOrAs

    tOrAs Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich wollte mir eigentlich noch vor Weihnachten ein neues Notebook bestellen, und war auch schon ziemlich entschlossen, und zwar für dieses Asus
    Und jetzt? Lese ich von gräßlichem Support und so weiter und so weiter. Bestellen will ich bei Notebooksbilliger.de, und als Alternativen in meiner Preisklasse bieten sich eigentlich nur noch zwei Modelle an.
    Dieses Acer

    und

    dieses HP

    Acer bietet wenigstens 24 Monate Garantie, HP nur 12, deshalb fällt das für mich eigentlich schonmal weg. Fujitsu-Siemens hab ich von vornherein ausgeschlossen, denn da hab ich bisher nur Schlechtes gehört. Was mich zu dem Asus bewegt hat, waren letztendlich die 24 Monate Garantie mit Abholen, denn wenn ich wirklich Pech hab und öfters Ärger, dann kann ich es mir definitiv nicht leisten, ständig diese riesen Pakete zu verschicken.
    Und was wär denn bei Acer eher zu empfehlen (wenn überhaupt): TravelMAte oder Aspire?
    Um die Frage kurz zu machen: Welches NB wäre das beste? Die Horrorgeschichten betreff Support gibt es ja von jedem Hersteller.
    Danke schonmal für die Antwort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 06.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Hm das Acer bietet natürlich klar die besseren technischen Daten bezüglich der CPU. Auf der anderen Seite ist die Verarbeitung vom Asus in der Regel etwas besser. Beim Service sind beide Hersteller nicht soo doll, wobei Acer tendentiell leicht vorne liegt.

    Mein Rat: meistens ist die erste Entscheidung die beste...

    Alternativ kann man für 100€ mehr eine größere Auswahl und aktuellere Technologie antreffen.

    mfg ferrari987
     
  4. #3 Stopfer, 06.12.2006
    Stopfer

    Stopfer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich hab mich für dieses acer entschieden-> acer 5101- is grad nich vorhanden bei notebookbilliger, gut dass ich vorgestern bestellt hab
    da is die cpu halt kein dual core, aber die grafikkarte is auch spieletauglich... aber gothic 3 auf hoch sollte man nich erwarten.

    kommt drauf an was du willst. wenn du spielen willst is das 5101 aspire besser, weil bei dem anderen die grafikkarte nichts taugt.
    aber zum arbeiten ist dein acer besser, weil es nen dual core prozzesor hat, wo das xp alleine gerechnet wird, und die anwendung alleine...
     
  5. #4 bene, 06.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2006
    bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Meiner Meinung nach ist es genau anders herum. Das NB von HP ist aus der Business-Reihe und wird das Asus in der Verarbeitung sicherlich übertreffen. Und der Support von HP ist auch um einiges besser als der von Asus. (Ich halte die c't-Umfrage für glaubhaft, sie spiegelt auch meine Erfahrung wieder.)

    edit: sorry, ich hatte deine Aussage gerade nicht ganz richtig gelesen. Du hast ja Acer und Asus gegenübergestellt. HP wird aber gegenüber beiden um einiges besser sein.
     
  6. tOrAs

    tOrAs Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank erstmal für die Antworten.
    Wofür ich das NB brauche? Definitiv NICHT zum Spielen, denn das hat meine XBox übernommen und das erwarte ich auch garnicht von einem NB. Es geht hauptsächlich darum, daß ich überall damit arbeiten kann, denn ich bin viel am pendeln zwischen Berlin und Leipzig und werd auch die nächsten 6 Monate in Paris sein (unterwegs muß ich nicht arbeiten, also ist die Akkulaufzeit nebensächlich).
    Was mich beim HP eben abschreckt, ist die "kurze" Garantie.
     
Thema:

Asus vs. Acer vs. HP

Die Seite wird geladen...

Asus vs. Acer vs. HP - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire V3 oder Asus

    Acer Aspire V3 oder Asus: Moin Community, Ich habe vor mir ein Notebook zu zulegen welches findet ihr besser, oder beide schlecht ?! Acer Aspire...
  2. Acer oder Asus

    Acer oder Asus: Hallo bei meinem vorhaben handelt es sich um einen tausch. einen Acer 8930G mit quad core gegen meinen Asus G71GX zu tauschen....
  3. ASUS Eee PC R101D vs Acer Aspire One D257

    ASUS Eee PC R101D vs Acer Aspire One D257: Hallo, welcher der o.g. Netbooks hat das bessere Preis-/Leistungsverhältnis von der Qualität her? Lohnt sich der Aufpreis für den Acer? Mit...
  4. Gemecker über Acer, Asus und evtl andere Marken noch Zeitgemäß?

    Gemecker über Acer, Asus und evtl andere Marken noch Zeitgemäß?: Tüdelü, vorweg, ich bin zwar jetzt kein Experte in Sachen Notebooks im speziellen, aber was PC´s und deren Leistung sowie Technik angeht, bin...
  5. 17" acer vs asus

    17" acer vs asus: guten abend miteinander, ich stehe heute vor folgendem problem, ich möchte mir ein neues notebook zulegen, da ich viel beruflich unterwegs...