asus X51: erfahrungen ?

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von PudelAli, 08.06.2007.

  1. #1 PudelAli, 08.06.2007
    PudelAli

    PudelAli Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hey hey hab ma ne frage:

    hab die möglichkeit nen asus x51 ganz neu für 500 € zu bekommen (inkl. betriebssystem, maus etc.).
    kennt sich jemand mit dem hersteller aus?
    ist das nen akzeptables teil?
    will nich viel mit dem laptop machen, nur schreibarbeiten und internet und nen paar bilder draufspeichern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

asus X51: erfahrungen ?

Die Seite wird geladen...

asus X51: erfahrungen ? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen, Meinungen, Tests zum Asus K52JC-EX352V

    Erfahrungen, Meinungen, Tests zum Asus K52JC-EX352V: Hallo zusammen, ich stehte vor dem Kauf des oben genannten Modells. Leider finde ich im Netz keinen Testbericht oder sonstige...
  2. Erfahrungen mit dem Asus X62J-JX031V

    Erfahrungen mit dem Asus X62J-JX031V: So als erstes mal weg möchte ich mir ein Laptop um ca 1000€-1300€ zulegen, sollte fürn gaming/office berreich gedacht sein! Hab mal auf Amazon...
  3. Das neue Asus N71(oder X77), Erfahrungen, Einschätzung

    Das neue Asus N71(oder X77), Erfahrungen, Einschätzung: Hallo, habe grade diese sehr interessanten Angebote gefunden: Asus X77 - billiger bei notebook.de Asus N71VN-TY013V mit Intel Core 2 Duo P7450...
  4. ASUS X58LE- Erfahrungen?

    ASUS X58LE- Erfahrungen?: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem Notebook? Will mir einen zulegen. Und noch eine Frage. Was ist der Unterschied zwischen X58LE-EP044A und...
  5. Meine Erfahrungen mit dem Asus-Service

    Meine Erfahrungen mit dem Asus-Service: Ich muss sagen, dass ich bisher eigentlich immer einiigermaßen zufrieden war mit dem Asus Service ( bis von einer Woche). Mal abgesehen davon,...