Asus X52N Temperatur Frage

Diskutiere Asus X52N Temperatur Frage im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo alle :) Ich habe mal eine Frage und zwar, kaufte ich mir vor 2..oder 3 wochen das Asus X52N für gut 400 € und läuft auch alles...

  1. #1 T-Gamer, 02.06.2011
    T-Gamer

    T-Gamer Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo alle :)

    Ich habe mal eine Frage und zwar, kaufte ich mir vor 2..oder 3 wochen das Asus X52N für gut 400 € und läuft auch alles bestens..naja dann hörte ich mal längere zeit über angeschlossene Boxen lautere Musik. nach ...hm..3-4 Stunden ca. klang der Ton komisch..mal leiser mal lauter, dann war da ein blue screen der aber schnell verschwand und dann stand da ob ich Windows Normal Starten will. Das tat ich. Seit dem läuft auch alles wieder gut. aber ich wollte alleine aus neugier Wissen was da los war und googelte eine Runde :)

    In immer mehr Foren stand was von einer Überhitzung, also installierte ich speedfan und speccy und guckte..meine Werte sind bei CPU normal zwischen 48-50 °C und bei laufender Musik ca auf 50 - 54 °C (jetzt grade ohne musik 51 °C). Das Moterhboard hält sich immer zwischen 47-49 °C (selten 50 oder 51) und die Festplatte immer bei 37-39 °C

    da ich nun KEINE AHNUNG habe ob das zu hoch ist oder normal ist frage ich euch hier mal :)

    nochmal eine kleine Info: Der Laptop steht auf einem flachem grade untergrund und der lüfter ist frei ! :)

    hoffe ihr könnt mir was dazu sagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    wahrscheinlich sind in diesem fall die ursachen eher in stromnetz durch stromschwankungen zu finden. auch eine (dadurch) kurzzeitige irritation des netzteils kann dafür ursächlich sein.
     
  4. #3 T-Gamer, 02.06.2011
    T-Gamer

    T-Gamer Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hm kann sein, aber sowas hatte ich noch nie :confused:
    naja es kam ja nur einmal vor und ich denke die grad zahlen halten sich für nen laptop im rahmen, außerdem steht auf dem laptop automatische lüftersteuerung. Solange das nicht regelmäßig passiert :)

    falls hier dennoch einer sowas ähnliches hat oder sich damit auskennt, gradzahlenmäßig, kann er mich hier gerne aufklären, was normale werte sind usw;)
     
Thema:

Asus X52N Temperatur Frage

Die Seite wird geladen...

Asus X52N Temperatur Frage - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an

    Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an: Hi, ich habe einen ca. 5 Jahre alten Asus X52N Notebook und seit ca. 2 Monaten kann ich diesen nicht mehr hochfahren. Das Betriebssystem ist...
  2. Asus X52N-EX030V

    Asus X52N-EX030V: Hallo, Ich kenne mich leider mit Notebooks überhaupt nicht aus, und hätte eine Frage bezüglich der X52N-EX030V Version Hier die genaueren...
  3. ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam

    ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam: Hallo, unser Zweitnotebook spinnt. Bis vor ca. 1/2 Jahr war Windows 7 Starter drauf. Dann kam Windows 10. Auch das ging noch zufriedenstellend....
  4. Grafikkarte extern für Asus N73S

    Grafikkarte extern für Asus N73S: Hallo erst mal! ich hab da mal ne frage und zwar hab ich ein laptop asus n73s leider ist da die grafikkarte hin .Nach einer zeit geht denn das...
  5. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...