ASUS X57VM Fragen zur Leistung

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von jr3003, 24.10.2008.

  1. jr3003

    jr3003 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe mir ein neues Notebook zugelegt, dass
    ASUS x57vm.
    Nun hätte ich dazu ein paar Fragen.
    Als ich das Notebook bestellte hiess es der Grafikspeicher hätte 512 MB
    nun ist auf dem Book ein Aufkleber von nVidia mit 1GB, die
    Typenbezeichnung der GraKA paßt aber ???
    Dann wäre noch eine Frage, habe bisher immer auf der PS2 gezockt, möchte
    aber auch mal auf dem PC zocken, weiss leider aber nicht ob sich der
    Laptop dafür eignet ???
    Von der CPU T9400 mit Core2@2,53 GhZ
    und vom RAM mit 4 GB
    ist mir schon klar dass das reicht aber die GraKa ???
    Reicht diese auch aus um Spiele unter Vista zu spielen ???
    Die Karte hat einen Takt von 400 x 800 unter 3D Performance ???

    Da ich ein totaler Anfänger in Sachen PC Gaming bin wollte ich nun mal nachfragen ob sich spielen auf dem Laptop lohnt oder eher nicht und auf welche Spiele man dann schauen sollte.
    Wäre nett wenn mir hier jemand Rat geben könnte bevor ich mir ein teures Spiel kaufe und dann evtl. durch die Röhre schauen darf.
    Habe mir jetzt vor kurzen so eine PC Games geholt mit einer Vollersion
    von " FUll Spectrum Warrior " welches lt. Zeitung auch unter Vista laufen sollte, aber sich bei mir nicht installieren ließ.


    Für Antwort danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tlactar, 25.10.2008
    Tlactar

    Tlactar Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nun ja, ich nehme einfach mal an, dass alle X57VMs eine GeForce 9600M GS haben. Die ist zwar nicht unbedingt als High-End Grafikkarte zu bezeichnen, aber so lange du nicht die allerneusten Spiele auf höchster Auflösung spielen willst sollte sie erstmal reichen. Der Rest des Laptops reicht für so gut wie alles ;)
    Was genau willst du denn spielen?

    ansonsten: einfach mal vor dem Kauf des Spiels diese schöne Seite hier aufsuchen und schauen, ob's reicht ;) : Can You RUN It?
     
  4. jr3003

    jr3003 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke das ist ja ein super Link!!!! :)


    Nun hätte ich nur noch eine Frage bezgl. der GraKA.......

    hat diese nun 1 GB Speicher oder wird dort ein Teil der Auslagerung mit
    einberechnet ???

    Wie oder wo kann ich das auslesen ????

    Laut System habe ich 1GB Grafikspeicher, macht mich nur stutzig dass
    der Hersteller / Verkäufer dann nur 512MB angibt was ja zu dessen Nachteil wäre .......


    Danke nochmals für Antwort im voraus
     
  5. #4 2k5.lexi, 27.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Und noch einmal für alle zum Mitschreiben: Die Menge an Grafikspeicher hat erstmal garnichts mit der Geschwindigkeit der Grafikkarte zu tun. Der Grafikchip und die Taktfrequenz dessen und des Speichers ist wichtig! Daher ist der DDR3-Speicher, der z.B. im XPS 1530 von Dell verbaut wird, so leistungsfähig! Den könnt ihr mit geeigneten Hilfsmitteln auf die Taktfrequenzsphären einer 8700M GT (was übrigens nur eine höher getaktete Version des 8600M GT ist) bringen.
    Aus dem gleichen Grund ist die 9600M GT in HP Pavilions dv 5 und dv 7, die nur mit DDR2 Grafikspeicher ausgerüstet ist, 20 % schwächer als die in anderen Modellen verbaute 9600M GT mit GDDR3.

    Also Bitte Bitte Bitte lasst diese idiotischen Nachfragen und klärt alle Freunde und Bekannten die euch Fragen auf. Danke! :)


    /edit:
    Nochwas zum Nachdenken:

    Und bitte nicht diskutieren "Mein NB ist garkein A6T" - die Probleme die beschrieben werden sind nicht auf das A6T beschränkt, sondern immer und immer wieder in allen Notebookserien von Asus zu finden.

     
  6. jr3003

    jr3003 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe da noch eine Frage bezgl. der GraKa..............

    hat jemand erfahrung wie weit man diese übertakten kann/soll ???

    Ist das bei einem Notebook genauso einfach wie bei einer Desktop PC
    oder soll dort wegen geringerer Lüftung mehr vorsicht walten ???


    Vielleicht hat jemand diese GraKa ja auch schon seit längerem in seinem
    Notebook diese 9600M GS erfolgreich übertaktet.


    Danke für Antwort im voraus
     
Thema:

ASUS X57VM Fragen zur Leistung

Die Seite wird geladen...

ASUS X57VM Fragen zur Leistung - Ähnliche Themen

  1. Asus X57Vm (M50Vm-Basis) Upgrade von Graka und CPU ?

    Asus X57Vm (M50Vm-Basis) Upgrade von Graka und CPU ?: Mein erster Post in diesem Forum, und der Grund für meine Registrierung, daher zunächst der Form halber: Sers zsammen =) Also folgendes:...
  2. Grafik & Sound - Probleme mit Asus X57VM

    Grafik & Sound - Probleme mit Asus X57VM: Hallo zusammen, ich besitze seit kurzem ein Asus X57VM mit folgendem techn. Daten: Intel Core 2 Duo 2 x 2,5 Ghz 4 GB RAM 15,4" WXGA mit...
  3. Asus X57vm-ap030c

    Asus X57vm-ap030c: hallo und guten abend, ich hab mich entschlossen mir ein neues notebook zuzulegen und bin dabei auf das ASUS X57VM-AP030C gestoßen. auf den...
  4. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  5. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...