Asus X59SR-AP261C

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Pati93, 14.01.2012.

  1. Pati93

    Pati93 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Mein Notebook:
    ASUS X59SR-AP261C
    Hallo liebe Forumnutzer/in,


    Ich habe ein Asus X59SR-AP261C Nun will ich bei meinen Latop den Arbeitsspeicher von 4 GB auf 8 GB aufrüsten lassen und ist meine Frage wer weiß was in dem ASUS X59SR-AP261C für eine Festplatte verbaut worden ist?


    Mit Freundlichen Gruß Pati93
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lyrathor, 14.01.2012
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Was hat die Festplatte mit dem Arbeitsspeicher zu tun?

    Und was die Festplatte angeht, da sollte auf der Unterseite des Geräts eine Klappe sein die sich mit ein oder zwei Schrauben öffnen lässt und somit einen Blick auf die HDD freigibt womit Du dann auch die Gewünschte Information hast (im Normalfall wird durch das öffnen des HDD Fachs auch die Garantie nicht beeinträchtigt, andernfalls sollten dort Siegel drübergeklebt sein).
     
  4. Pati93

    Pati93 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Mein Notebook:
    ASUS X59SR-AP261C
    anhand der Festplatte kam man fest stellen ob der Läpi überhaupt zum aufrüsten fähig denn du kannst nur Geräte aufrüsten die eine ddr3 Festplatte haben.

    Und das mit dem Aufschrauben lass mal lieber einen techniker machen weil die haben ahnung davon weil sonst kannst den anspruch auf garantie vergessen oder soll ich dir für den fall der fälle schon mal meine bankverbindung geben?
     
  5. #4 Lyrathor, 14.01.2012
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Da bringst Du entweder was durcheinander, oder aber jemand der genau soviel Ahnung hat wie Du hat dir mist erzählt^^

    AAAAAAlso, DDR3 bezieht sich auf den Arbeitsspeicher (DDR steht für Double Data Rate) und das hat nicht das geringste mit Festplatten zu tun. Und ob dein Lappi fähig ist zum Aufrüsten kannst Du auch nicht alleine daran erkennen was für eine Festplatte oder was für ein RAM (Arbeitsspeicher) verbaut ist.
    Das einzige was dir das Verraten kann ist das Datenblatt und dieses hat mir nach kurzem googeln verraten das wohl bei 4GB bei deinem Modell Schluss ist, aber siehe selbst:

    ASUS X59SR-AP261C : Tests, Technische Daten, Erfahrungsberichte / 90NSUZ7841A94CAC151

    Und nochmal zu dem Thema aufschrauben, ich schrieb das im NORMALFALL die Garantie dadurch nicht erlischt. Unter dem Gerät sollte eine Klappe sein (es gibt nur sehr wenige Geräte bei denen das anders ist) welche mit ein oder zwei schrauben gesichert ist. Wenn an dieser Klappe nun keine Garantiesiegel oder andere Aufkleber sind, dann kann auch der größte Laie diese Schrauben lösen und die Klappe (natürlich ohne Einsatz von Gewalt) entfernen. Selbst wenn nun der seltene Fall besteht, dass durch solcherlei Handlung die Garantie erlischt, so wird dir kaum jemand nachweisen können das diese Klappe mal geöffnet war, sofern Du die Schrauben nicht vergnaddelt oder anderweitig irgendwelche Schäden an der Klappe verursacht hast.

    Aber ganz davon mal ab, da Du nicht einmal den Unterschied zwischen Arbeitsspeicher und HDD zu kennen scheinst, würde ich generell davon abraten an dem Gerät auch nur irgendwas zu machen, geschweige denn irgendwelche Komponenten zu kaufen. Allein schon die Tatsache das Du von DDR3 sprichst, wobei dein Gerät laut spezifikationen DDR2 verbaut hat und dann das ganze noch von der Festplatte abhängig machen willst, woher willst Du dann wissen was Du brauchen würdest, selbst wenn Du nun weißt das Du DDR2 RAM brauchst? Glaube jedenfalls kaum das Du eine DDR2 Festplatte finden wirst^^

    Aber spielt alles eh keine Rolle, da dein Gerät mit den 4GB eh am Maximum ist.
     
  6. #5 Mad-Dan, 15.01.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Sorry aber:
    Bin grad beim Lesen fast vom Hocker gefallen (vor lachen)!!
    :D:D

    Nimms mir bitte nicht übel!
     
Thema: Asus X59SR-AP261C
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus x59sr-ap261c test

    ,
  2. asus x59sr aufrüsten

    ,
  3. asus x59sr-ap261c bewertung

Die Seite wird geladen...

Asus X59SR-AP261C - Ähnliche Themen

  1. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  2. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  3. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  4. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  5. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...