ASUS Z53SC-AP238 RAM nachrüsten !!

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Soccerfreak, 14.05.2008.

  1. #1 Soccerfreak, 14.05.2008
    Soccerfreak

    Soccerfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute !

    Hab jetzt seit ein paar Tagen das folgende Asus : ASUS Z53SC-AP238 ***[Multimedia-Knaller II]***
    (vergleichbar mit Asus F3SC)

    Bin super zufrieden, ist ein tolles Teil es gibt nur ein Problem :
    Der Prozessor ist zwar zufriedenstellend aber der Arbeitsspeicher reicht nicht ganz. Das liegt natürlich in erster Linie an Vista :mad: welches einfach zuviel RAM zieht. Ein XP Downgrade ist mir aber zu kompliziert und deswegen belass ich es bei Vista.
    Also werde ich den Arbeitsspeicher von 2GB auf 4GB nachrüsten.
    Aktuell ist ein:
    2048 MB DDR2 Dual Channel
    PC 5300 (667 MHz)
    verbaut

    Jetzt ist meine Frage: Hat jemand von euch dass schon mal mit diesem notebook oder einem vergleichbaren gemacht?? Bzw. existieren da Anleitungen oder Videos, etc.??
    Würde mir dann z.b. diesen arbeitsspeicher kaufen und dann verbauen :
    Yatego - DDR2 RAM 2 x 2GB 667MHz PC5300

    Wär echt super genial wenn mir da jemand helfen könnte :)
    Am liebsten als PM oder auch so im Forum...

    Also Grüße an alle!

    Soccerfreak
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mikhail, 14.05.2008
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum!!!

    Anscheinend sind zwei Speichermodule in deinem Laptop verbaut 2x1 GB.

    Du muss schaun, wo die Speichermodule liegen.
    Höchstwarscheinlich sind die unten am Notebooksunterseite oder unter der Tastatur verbaut.
    Die kannst du recht problemlos tauschen.
    Wenn die unten liegen ganz einfach den Plastikdeckel abmachen und tauschen.
    Falls unter der Tastatur muss du die Tastatur abmachen ( etwas komplizierter)

    schau erstmal wo die sind.

    Zweitens würde ich lieber einen anderen Ramhersteller nehmen.
    Goodram ist mir nicht bekannt und ich denke es ist nicht wirklich was gutes.
    Die Notebooks haben manchmal probleme mit Rammodulen, nicht alle werden erkannt.
    Nimm lieber Corsair oder Kingston, da bist du auf der sicheren Seite
    grüße
     
  4. #3 Soccerfreak, 14.05.2008
    Soccerfreak

    Soccerfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Mikhail !
    Und vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Wie du schon sagst werd ich erstmal schauen wo die Speichermodule sind.
    Grundsätzlich stellt das ja kein Problem dar, wie in meinem Fall die beiden 1gb Module gegen 2X2gb module auszutauschen ?!
    Ich mein später mit der Erkennung und so?

    Bin leider nicht so der Hardwareexperte und Schrauber deswegen hab ich da immer ein bisschen skrupel...;)
    Zumal wenn die unter der tastatur liegen. Das problem ist halt auch sobald man an den teilen rumschraubt verfällt die Garantie und mein Laptop ist erst 7 tage alt :D
    aber grundsätzlich bei allem was ich so gelesen hab, ist es nicht so schwer den arbeitsspeicher zu wechseln (im Gegensatz zu Prozessor oder Festplatte!) und wenn ich genau wüsste was ich da mach würd ich mir das schon zutrauen...
    Könntest du mir bitte mal einen link mit passendem Corsair oder Kingston RAM schicken??

    Also nochmal vielen Dank!

    MFG
     
  5. #4 Mikhail, 14.05.2008
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    Nee, es ist kein Problem.
    Ich hatte/habe auch ein ASUS Notebook und habe auch mal Speicher aufgerüstet.
    Vista erkennt aber nur 3 GB, soweit ich weiß. Also 1GB wird nicht benutzt, vielleicht kannst diesen GB der Grafikkarte zuweisen.
    Erwarte aber keinen Leistungssprung davon.

    Die Speichermodule kannst du austaushen und verlierst nicht dadurch die Garantie.
    Natürlich solltest du einbißchen vorsichtig sein.
    Aber wenn du die Schrauben vorsichtig entfernst, merkt später auch niemand dass du mal die Speichermodule ausgetauscht hast.
    ob du die alte Module verkaufst oder nicht liegt bei dir, die Garantie bleibt erhalten.

    Hier ein Link:
    Willkommen bei K&M Elektronik AG - Computer und Elektronik Gross- und Einzelhandel

    die würde ich nehmen.

    Möglciherweise ist auch ein KM Shop bei dir in der Stadt.
    Da kannst du einfach hin gehen und dort die module ausprobieren.
    im Laden sind die aber 8€ teuerer
     
  6. #5 Soccerfreak, 22.06.2008
    Soccerfreak

    Soccerfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Antwort auf thema!

    Hi !

    Hab die dinger jetzt bei dem versandhandel dessen link du mir geschickt hast bestellt. dürften die woche kommen. hab auch gelesen wie schon geschrieben wurde, dass vista maximal 3,2 gb arbeitsspeicher verarbeiten kann.
    (warum dann viele notebooks 4 gb ram haben ist mir schleierhaft:confused:)

    den vorschlag von den 4 gb ram dann 1 gb an die grafikkarte abzuweisen find ich genial!!
    da mein speicher der grafikkarte maximal 128 mb beträgt.
    Jetzt ist nur die große frage : wie weise ich die 1gb der Grafikkarte zu ? :confused
    hab da echt keine ahnung!
    weiß nur dass wenn man den arbeitsspeicher ausstauscht, dass dann nach dem starten ne meldung kommt "Ram changed" was man dann bestätigen muss.

    Vielen Dank schon mal für eure Ideen!:)

    MFG
    Soccerfreak
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mikhail, 22.06.2008
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    Warum die Notebooks 4 GB haben?

    Naja erstmal klingt es sehr gut)))
    außerdem ist es glaube ich so, dass die 64 Bit version von Vista die 4 GB Ram unterstützt.
    Bin mir aber nicht ganz sicher.

    Die Zuweisung erfolgt recht einfach.
    Beim starten des Rechners, siehst du "press F2 to go to Bios Setup"
    oder so ähnlich muss es sein. irgendeine taste, höchstwärhscienlich F2, muss du aber selber sehen.
    Dann bist du im Bios, dort die nach der einstellungen für Grafikkarte suchen, speichergröße auswählen und dann änderungen bestätigen.

    Sollte nicht schwer sein
     
  9. #7 Soccerfreak, 24.06.2008
    Soccerfreak

    Soccerfreak Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Antwort

    ok vielen dank erstmal!

    mit den relativ sinnlosen 4gb Ram notebooks meinte ich andere die keine 64 bit vista version ünterstützen...aber egal gehört hier ja nicht hin :D

    Zum Umbau :

    Hätt echt nicht gedacht, dass des so einfach geht aber umso besser.:)
    Existieren da eigentlich irgendwelche screenshots zu dem thema?
    Gerade anfangs im bios-modus?

    Wie schätzt ihr die sache ein, bringt das überhaupt spürbar mehr leistung?

    Vielen Dank

    MFG
    Soccerfreak
     
Thema: ASUS Z53SC-AP238 RAM nachrüsten !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ASUS Z53SC-AP238

Die Seite wird geladen...

ASUS Z53SC-AP238 RAM nachrüsten !! - Ähnliche Themen

  1. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  2. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  3. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  4. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  5. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...