Auf der Suche nach einem neuen Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von melanielea, 13.04.2012.

  1. #1 melanielea, 13.04.2012
    melanielea

    melanielea Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Alle miteinander,

    da ich mich leider von meinem alten Laptop trennen musste ist es nun Zeit für einen neuen. Leider ist mein Fachwissen in dieser hinsicht stark begrenzt, weshalb ich hoffe, das mir jemand von euch dabei etwas weiterhelfen kann :)

    Ich bin auf der Suche nach einem Notebook in der Preisklasse um die 400 €, wenn es nach mir geht muss er außer ausreichend langer Akkulaufzeit eigentlich nicht sonderlich viel sonst mitbringen. Jedoch bin ich nun am überlegen, den großen Rechner in unserem Zimmer endlich zu entsorgen, was heißt, dass der Laptop am besten auch für meinen Freund zum "gamen" geeignet sein sollte. Sachen wie Fifa 12, oder auch neuere Spiele wie das neue Battlefield würde er damit gerne spielen können.
    Wir sind auf der Suche auch schon auf einen Kandidaten gestoßen:

    "MEDION MD 98760 P6812 Notebook LED 15,6" / 39,6cm i3 2,2GHz 4GB 750GB USB 3.0"

    Technische Details

    CPU: Intel® Core i3-2330M Prozessor
    Betriebssystem: Original Windows® 7 Home Premium 64-bit (OEM Version)
    Taktfrequenz: 2,2 GHz
    Arbeitsspeicher Kapazität: 4 GB
    Arbeitsspeicher Typ: DDR3 1333 MHz
    Festplattenkapazität: 750
    Bildschirmdiagonale: 39,6 cm (15,6")
    Seitenverhältnis: 16:9
    Auflösung: 1366x768 Pixel
    Bildschirmtyp: matte Oberfläche (non-glare)
    LED Backlight: Ja


    Für um die 400 € wäre der im Internet zu erwerben, bekommt auch meist gute Bewertungen, jedoch sind wir uns unsicher, ob er auch zum Spielen geeignet ist. Mein Freund ist mit Sicherheit kein ProGamer, aber ruckelfreies spielen sollte der Laptop doch schon ermöglichen.

    Ich hoffe ihr könnt mir in irgendeinerweise weiterhelfen, eventuell auch andere Alternativen vorschlagen falls dieser Laptop nciht der richtige für uns ist. Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Hilfe :)

    Grüße Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 13.04.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hi Melanie!
    400€ oder ein bisschen mehr, was heisst das?
    Für BF reicht das Budget nicht.
    BF ist echt Hardwarehungrig, richte dich da im Mobilen Sektor mal lieber so um 1000€ und mehr ein (Damit BF läuft und Spielbar ist)
    Für Office,Youtube und Co dafür reicht ein 400-450€ Schläppi für mehr aber auch nicht.
    Spielen auf nem Notebook = Quatsch und Teuer (sehr Teuer).
     
  4. #3 eraser4400, 13.04.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    ein 400€-Laptop ist vom spielbaren Battlefield 3 etwa so weit entfernt wie Westerwelle vom Amt des Bundeskanzlers...:D
     
  5. #4 Doggycw, 14.04.2012
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Hm, also letzterem kann ich nicht so ganz zustimmen:
    Angenommen, die Eurokrise schlägt doch nicht so erbarmungslos zu und man bekommt in zehn Jahren für 400€ etwas mehr als eine Rolle Klopapier, dann bekommt man in zehn Jahren vermutlich schon einen Laptop, der BF3 packt :D

    Westerwelle wird unterdessen die Erfolgsmeldung verkünden, dass die FDP die 0%-Hürde übersprungen hat ;=)

    Und nebenbei: In den AGB's für BF3 steht, dass die Software SÄMTLICHE Daten auf der Festplatte durchsuchen darf - um Raubkopien vorzubeugen...
    Angenommen, ich hätte einen Rechner, der BF3 packen könnte und ich hätte eine Freundin, die BF3 zocken wollen würde. Sie müsste dann BF3 auf ihrem eigenen Rechner zocken, das kommt mir nicht auf die Platte
     
  6. #5 eraser4400, 14.04.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Das wovon du da sprichst, ist schon seit Langem vom Tisch und somit uninteressant. ;)
     
  7. #6 Doggycw, 14.04.2012
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Prima! Aber unter Strich hat sich EA damit schon recht ordentlich in den Fuß geschossen. Naja egal.
    Bis ich anfange BF3 zu zocken, fehlen mir nur noch 100€ für eine neue Graka, 50€ für BF3 und jede Mange Freizeit ;)

    Hilfe, wir kommen hier völlig vom Thema ab, aber bei 400€ gibt es eh nicht sehr viel Auswahl bei Notebooks. Wenn der Medion zwei Jahre Garantie, ist das Gebotene (ist ein Medion halt) OK
     
  8. aestus

    aestus Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    wie sieht es den inzwischen aus, funktioniert BF3 auf dem genannten Notebook?
    Hat jemand das eventuell schon ausprobiert?

    Ich liebäugle z.Z. ebenfalls mit dem Medion Notebook und habe bisher folgende Infos gefunden:

    - CPU könnte ganz knapp für BF3 reichen
    - GPU sollte BF3 auf niedrigen bis mittleren Details schaffen
    - das P6812 hat wohl nicht die beste Kühlung

    Für 400€ habe ich aber kein anderes NB gefunden das halbwegs spiele-tauglich ist...

    Und ja, mir ist klar dass keine hohen oder mittleren Details bei einem Notebook in der Preisklasse drin sind, es geht ja nur generell drum ob es auf niedrigsten Details halbwegs flüssig läuft :D

    Grüße
     
  9. #8 eraser4400, 18.04.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Selbst wenn es geht, kannst du das mit der Schüssel vergessen !
    Die Qualität ist einfach zu schlecht. Das Teil ist für eine derart heftige Belastung und die daraus resultierende Hitzeentwicklung im Spieledauerbetrieb nicht ausgelegt.
    Das Kühlsystem macht ruckizucki die Biege und CPU/GPU takten runter was zu einer Ruckelorgie ausarten würde. Nach 2 Monaten BF3 ist das DIng dann endgültig reif für die Tonne !

    Schau dir mal die Preise der Books an, die für diese Hardware wirklich ausgelegt sind !
    Glaubst du, Medion wäre bei der Wohlfahrt ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kbon, 18.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2012
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Das ist richtig. 400€ ist "Einsteigerklasse". Da bekommt man inzwischen auch schon solide Geräte für den Alltagsbedarf, ab und zu kleine Spielchen sind heutzutage auch schon drin. BF3 ist eins der grafikintensivsten Spiele momentan, "taugliche" Geräte (also nicht "irgendwie auf Teufel_komm_raus niegrigsten Setinngs spielbar") befinden sich in der 800€-1000€ Klasse.
    Mit 400€ wirst du kein Gerät finden, mit dem du zufriedenstellend BF3 spielen kannst. Sei es wegen der fehlenden Power (geht so ab 700€ erst los), oder wegen der für so eine Belastung nicht ausgelegten Kühlkomponenten u.Ä. (wie es hier der Fall ist).
    --edit--
    und "halbwegs flüssig" ist in meinen Augen nicht spielbar. Alles was nicht "flüssig" ist...ist nicht flüssig, hehe ^^ Das Medion kann es zwar auf Minimum packen, aber ob es das lange aushält.. :/ Und nicht vergessen, Multiplayer braucht nochmal einen ticken mehr Leistung. Ich beweifle, dass es da auch flüssig laufen würde. Und BF3 ohne Multiplayer ist kaum interessant.
     
  12. aestus

    aestus Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die Antworten ;)

    Kurz noch zur Erklärung: Ich zocke BF3 wenn dann auf Lan-Partys mal notgedrungen mit (wenn niemand mehr die Muse für Strategiespiele hat), in sofern war mir die Detailstufe relativ egal, aber ich will natürlich nicht dass mir nach ner 2 Tage Lan mein Notebook abbrennt :D

    Denke ich werde dann eher auf ein Notebook mir ähnlicher Leistung & einem ausgereifteren Kühlsystem sparen. HP z.B. scheint bei ihren Fusion Notebooks (die mit QuadCore & HD6755G2 ) eine 1a Kühlung zu haben ;o)
     
Thema:

Auf der Suche nach einem neuen Notebook

Die Seite wird geladen...

Auf der Suche nach einem neuen Notebook - Ähnliche Themen

  1. Wer hilft mir bei der Suche nach einem optimalen Notebook?

    Wer hilft mir bei der Suche nach einem optimalen Notebook?: Hallo, ich, Elke, 65 Jahre alt, suche ein Notebook für mich. 1. Frage: ist ein Notebook besser oder ein Laptop? 2. Frage: Ich habe durch...
  2. Suche nach einem leichten Laptop mit gutem Display über 13,3 Zoll

    Suche nach einem leichten Laptop mit gutem Display über 13,3 Zoll: Zuerst einmal herzlichen Dank für Eure Arbeit und dass Ihr Euer Wissen für Andere wie mich zur Verfügung stellt!!!! Ich selber habe aktuell...
  3. Suche Notebook/Ultrabook für min. die nächsten drei Jahre

    Suche Notebook/Ultrabook für min. die nächsten drei Jahre: Meine Anforderungen: - HD Webcam - 802.11ac - Bildschirm mit hoher Auflösung (1920*1080 oder höher) - Blu Ray Laufwerk - gute...
  4. Bitte helft mir bei der Suche nach einem Laptop für meinen alten Herren :)

    Bitte helft mir bei der Suche nach einem Laptop für meinen alten Herren :): Einen schönen Abend allen miteinander. Ich suche für meinen Vater ein neues Notebook. Da ich in diesem Forum schon viel gelesen habe und auch...
  5. Suche nach günstigem Gaming notebook

    Suche nach günstigem Gaming notebook: Es sollte maximal 1200 Euro kosten. Verwendung hauptsächlich fürs spielen. Ein nicht spiegelndes Display. Ich möchte wenn möglich GTA5 und Call of...