Auf Penryn lieber warten?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Satyre, 15.02.2008.

  1. Satyre

    Satyre Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspirion 1720 + Aspire 5680
    Vostro mit T7700-Prozessor jetzt kaufen oder lieber auf ein Penryn-Prozessor warten?

    Meinungen?

    Werden die Penryn-Prozessoren erschwinglich sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lieblingsbesuch, 15.02.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Penryn wird wohl nicht teurer werden, aber:

    Wie immer derselbe Spruch. Wenn du den Laptop jetzt brauchst, kauf ihn jetzt. Wenn du ihn noch nicht brauchst, dann warte halt.

    In der PC-Branche auf etwas zu warten ist doch absolut sinnlos.... in 3 Monaten gibts dann DDR3 o.ä., und du beißt dir wieder in den Arsch.
     
  4. Satyre

    Satyre Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspirion 1720 + Aspire 5680
    Ich spiele etwas wie russisches Roulette mit meinem Acer Aspire 5680 und kann theoretisch noch warten.

    Dennoch hast zu Recht: In der PC-Branche macht Warten keinen Sinn. Außerdem kaufe ich sowieso alle 18 - 24 Monate ein neues Notebook.

    Wenn ich ein Vostro kaufe, will ich versuchen 2 Jahre Support und Unfallschutz zu bekommen.
     
  5. me7

    me7 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dar Vergleich mit DDR 3 ist nicht ganz passend. DDR3 ist im Moment noch zu teuer um wirklich relevant zu sein. Der Penryn hingegen ist nicht teuer, er ist sogar günstiger als sein Vorgänger und verbraucht dabei weniger Strom.

    Wenn du das Notebook sofort brauchst, kauf es sofort. Wenn du es noch nicht brauchst, warte besser.
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    DDR3 gibts für NBs halt noch nicht! Von daher passt der Vergleich schon...
     
  7. #6 lieblingsbesuch, 15.02.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Wenn du eh alle 2 Jahre dein NB auffrischst, dann kauf's doch einfach sofort. ISt doch dann nicht relevant.
     
  8. Satyre

    Satyre Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspirion 1720 + Aspire 5680
    Guter Tipp, dann mache ich das bald. Das derzeitige Angebot für das Vostro 1700 finde ich recht gut.


    Ich arbeite so gut wie jeden Tag, den ganzen Tag mit meinem Notebook.

    Nach nur 14 Monaten sieht mein jetziger Notebook (Acer 5680) recht verschlissen aus, die rechte Maustaste ist fast kaputt und irgendwass stimmt mit der Festplatte nicht.

    Daher gefällt mir auch der Unfallschutz bei Dell.
     
  9. #8 robert.wachtel, 15.02.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Der Unfallschutz bei Dell ist allerdings beschränkt auf drei Versicherungsfälle in drei Jahren.

    Ein Anruf bei meinem Versicherungsmakler hat ergeben, dass in meiner sowieso vorhandenen gewerblichen Elektroniksachversicherung dieselben Leistungen ohne Beschränkung schon enthalten sind (und sogar darüber hinaus sogar "unsachgemäße Bedienung" ;)) - ich konnte dann auf den Dell-Schutz verzichten.

    ...und gegen verschlissene Gehäuse, abgenutzte Maustasten und defekte Festplatten hilft der sowieso nicht. :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Das darf aber eigentlich nicht sein - ich arbeite jeden Tag viel mit meinem Laptop und das sieht auch nach über 2 Jahren noch immer absolut neuwertig aus.

    Aber das sollte mit dem Vostro eigentlich auch besser werden!


    LG
     
  12. #10 robert.wachtel, 15.02.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Er sagte es ja bereits: Acer... SCNR :D :D :D
     
Thema:

Auf Penryn lieber warten?

Die Seite wird geladen...

Auf Penryn lieber warten? - Ähnliche Themen

  1. D430 mit Penryn Prozessor?

    D430 mit Penryn Prozessor?: Hallo, ist es möglich in einen D430 einen Penryn Core2Duo SU9600 einzubauen oder ist der FSB im D430 zu niedrig? Der Penryn dürfte dann ja...
  2. Vaio SZ Penryn CPU im SZ61 ?

    Penryn CPU im SZ61 ?: Hallo, kann mir jemand sagen ob eine 45nm CPU im SZ61 läuft (z.B. P7350). vielen Dank
  3. Core 2 Duo-Meromkern-65nm,mit Penryn-45nm aufrüstbar?

    Core 2 Duo-Meromkern-65nm,mit Penryn-45nm aufrüstbar?: Hallo, ist es möglich den bestehenden CPU - Centrino Core2 Duo 2,33Ghz-Merom XE Kern-65nm,FSB 667 durch einen "Santa Rosa" - CPU,mit einem...
  4. Verkaufe Penryn Macbook Pro mit Zubehör (Kaufdatum 07. Mai 2008)

    Verkaufe Penryn Macbook Pro mit Zubehör (Kaufdatum 07. Mai 2008): Hallo Notebookliebhaber, ich biete euch hier mein sehr sorgfältig behandeltes Macbook Pro zum Verkauf an. Ich habe es erst am 07. Mai 2008...
  5. Inspiron und Penryn?

    Inspiron und Penryn?: Hallo zusammen, ich bin im Laptopbereich ein ziemlicher Neuling und habe daher noch einige Fragen, bevor es ans Eingemacht geht. Vorweg, es...