Aufpreise

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von danko, 21.08.2007.

  1. danko

    danko Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo @all,

    ich bin neu hier und bin gleich lässtig :D
    Ich habe vor mir ein Dell Latitude D830 zu kaufen. Mir ist dabei beim Herumrechnen mit den Optionen aufgefallen, dass der Aufpreis von 2 x 512MB RAM auf 1 x 2048MB viel größer ist als würde ich mir den Riegel einzeln kaufe.
    also genau mit Zahlen:
    von 1GB DDR2 SDRAM 667MHz (2 x 512MB) auf 2GB DDR2 SDRAM 667MHz (1 x 2048MB) sinds 262,00 € exkl. also inkl. MwST. 314,4 € Aufpreis. Hier kostet aber der Riegel weniger als die Hälfte.
    Was mach ich da falsch bzw. ist das normal? Würdet ihr zuerst das Notebook mit 2 x 512MB ordern und später wenn der Riegel noch weniger kostet aufrüsten? Ich schätze, dass ich mit den 1GB mit etwas Geduld 1 Jahr auskommen könnte. Die 2GB hätte ich reingegeben, das ich viel später mal auf 4GB nachrüsten kann ohne zwei Riegeln tauschen zu müssen.

    Vielen dank schon mal für eure Mühen!
    lg danko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 boba777, 21.08.2007
    boba777

    boba777 Guest

    das ist einfach so, wenn du es selbst kaufst, findest du imemr ne günstigere variante, ich würde mir erstmal weniger kaufen (je nachdem für was du es brauchst) und dann selber welche kaufen und diese einbauen, mach ich bei meinem auch
     
  4. danko

    danko Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Meine Befürchtung war eher, dass ich mit falschen Riegeltypen vergleiche. Ein wenig komisch finde ich es aber trotzdem weil ich Aufpreis mit Einzelpreis vergleiche. Warum auch immer ... es ist halt so.
    Ziel ist es das ich das Notebook am Schluss mit 4GB zu haben, denn ich kann mich immer so schwer trennen von den Dinger. Mein Derzeitiges hat vor einem Monat schon den 5. Geburtstag hinter sich gebracht.
    Was meint ihr wie es am billigsten möglich ist?

    lg danko
     
  5. #4 ThomasN, 21.08.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Business REchner haben auch heute noch 1GB mit 2x512MB drin.
    Aus diesem Grund kauft Dell größere Kontingente an 512er Riegeln ein wodurch diese natürlich billiger werden.
    Im Business Bereich kauft sich kaum einer ins Notebook 2GB rein, und wenn dann is der Aufpreis demjenigen ziemlich schnuppe.
    Das is aber eigentlich bei Dell schon immer so gewesen. Günstiger, bei größeren Ram Mengen, ist es oft, wenn man selber aufrüstet.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aufpreise