Austausch einer Taste bei Inspiron 8000

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von nightmaro, 02.06.2005.

  1. #1 nightmaro, 02.06.2005
    nightmaro

    nightmaro Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    5294

    Hallo!

    Bei meinem Inspiron ist die Taste M herausgebrochen, d.h. sie ist lose. Ich habe von einem Freund eine C840 Tastatur bekommen, die aber defekt ist ... die Taste M ist aber noch dran. Gibt es eine Möglichkeit, diese Taste sanft herauszubekommen und neu einzusetzen? An der Taste M ist ein Plastiknippel herausgebrochen, der die Taste in der Halterung auf der Platine verankert.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 02.06.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    5295

    warum versuchst dus nicht einfach an einer anderen Taste der C840 Tastatur? Is ja eh wurscht wenn sie sowieso kaputt is.
    Sonst fällt mir auch nix ein.
     
  4. #3 charLy®, 05.06.2005
    charLy®

    charLy® Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    5442

    Leider kann man nicht sagen welche Tastaur in einem I 8000 ist, darum lässt sich die Frage so auch nicht beantworten.
    Mir sind auch die Bezeichungen der unterschiedlichen Typen nicht geläufig...sorry.
    Ansonsten wäre es einfach 8einen Rat zu geben) denn z.B. bei meiner original Tastatur wäre ein auswechseln recht einfach, denn sie war noch von der "groben Art" also ein "GutesTeil".....stabil &wertvoll (wie früher Stromstecker die man aufschrauen, reparieren konnte, wobei heute alles "gegossen" ist).

    Später (oder auch füher?) gab es dann andere Tastaturen (wie bei eBay z.B.) die aber häufig gleich bezeichnet werden....da sie ja passen, denn och ganz anders "gearbeitet/aufgebaut" sind.
    Bei dieser "Urtastatur werden die einzelnen Tasten noch mit einem Klick zwar...aber "eingechoben"....was bei den anderen kaum noch geht, wenn überhaupt austauschbar (da sie durch den "Druck" abbrechen/halterung unten beschädigen.. :roll: ).
    Klar geworden (bis hierhin) sollte aber sein, das einzelne Tasten zwar häufig austauschbar sind, aber zwangsläufig auch die Tastatur absolut identisch sein muss...was eben nicht der Fall ist.
    man könnte es auch so sagen:
    "Du merkst es am Gewicht"......denn die (obigen) GutenTeile sind schwerer. Dann aberlassen sich die Tasten nach Lust&Freude auch tauschen :cool:
     
Thema:

Austausch einer Taste bei Inspiron 8000

Die Seite wird geladen...

Austausch einer Taste bei Inspiron 8000 - Ähnliche Themen

  1. Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch

    Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch: Hallo Acergemeinde, ich selber habe mich Anfang des Jahres für ein S3 951 entschieden. Habe die i7 Version mit 500 GB HDD gekauft und mir dazu...
  2. Akku austauschen

    Akku austauschen: Hallo! Allem Anschein nach fällt mir ein simpler Handgriff äußerst schwer. Ich habe Schwierigkeiten den Akku meines Laptops, Aspire E1,...
  3. Samsung Dc Anschluß / Adapter gg anderen Dc austauschen/ verbinden / überbrücken ??

    Samsung Dc Anschluß / Adapter gg anderen Dc austauschen/ verbinden / überbrücken ??: Guten Tag , ich habe mir für unterwegs zur privaten Nutzung ein gebrauchtes Samsung RV515 gekauft.In meinem Firmenwagen ist ein Netzteil von FSP...
  4. Display Austausch

    Display Austausch: Hi, das Display von meinem Laptop Asus n56vz s4257h ist kaputt.  Ich wollte es selber austauschen, habe bereits den Bildschirm ausgebaut,...
  5. Vaio P VPCSE1C9E - MSata SSD gegen SATA SSD austauschen

    VPCSE1C9E - MSata SSD gegen SATA SSD austauschen: Hallo zusammen, ich habe Sony VAIO VPCSE1C9E - sony pcg-41414m und wollte die kleine SSD gegen eine grössere austausche. Ich habe leider...