Auto Netzgerät abgeraucht

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von cybersaby, 08.10.2007.

  1. #1 cybersaby, 08.10.2007
    cybersaby

    cybersaby Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, bin grad an ner wichtigen Arbeit auf meinem Laptop und jetzt ist das Netzwerkkabel (also der Stromlieferant) explodiert. :eek: Das Notebook zeigt kein Lebenszeichen mehr.... Weiß jemand, ob im Laptop irgendwie ne Sicherung eingebaut ist, die man wieder einschalten kann. Oder meint ihr das Gerät ist verloren??? Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 08.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Hä ? Ein Netzwerkkabel ist ein Netzwerkkabel, aber kein "Stromlieferant" (was immer das sein soll) ?

    Was meinst Du jetzt, was hats zerlegt ?

    Netzwerkkabel sollte ungefähr so aussehen:

    klick


    oder meinst Du ein Netzteil ?

    Das sollte ungefähr so aussehen: [​IMG]


    Wenns das Netzteil war, dann sollte man es versuchsweise vom NTB trennen können und einen Startversuch mit dem Akku (falls der eingesetzt und geladen ist) machen können. Wenn dann nix passiert, dann könnte es was ernstes sein :(
     
  4. #3 MrGroover, 08.10.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Hmm, wäre komisch, wenn es sowas gäbe... Wahrscheinlich wirst du dein Mainboard austauschen müssen, sofern du Ersatzteile bekommst, oder halt, wenn noch möglich, über Service&Support (Garantie/Gewährleistung) tauschen lassen.

    Wenn du Glück hast, dann ist deine Platte unbeschädigt und somit auch deine Daten. Deine Platte solltest du ausbauen können und somit kommst du an deine Daten ran. Wenn du noch Garantie hast, dann solltest du das mit deinem Hersteller vorher klären, dass die da Bescheid wissen, wenn das Ding beim Support ohne Platte ankommt.

    Du solltest mal noch erwähnen, welches Notebook du hast...
     
  5. #4 cybersaby, 08.10.2007
    cybersaby

    cybersaby Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich meine das Netzteil (danke), und zwar war es eins, das man im Auto einstecken kann. Explodiert ist vielleicht übertrieben, aber es hat halt gequalmt. Spannung hat gestimmt (wurde erst vermutet). Mein Gerät heißt Fujitstu, Amilo. Werd dann mal nach Garantie schauen. Danke schonmal
     
  6. #5 Brunolp12, 08.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    tststs, das ist was ziemlich anderes :rolleyes: - warum nicht einfach das Problem gleich richtig beschreiben... :cool:

    Hat das Netzteil vielleicht nicht zum Notebook gepasst ? Edit: in dem Falle würde ich als Hersteller natürlich die Garantie ablehen.

    es wäre schade, wenn das Netzteil das Notebook beim Abrauchen noch mit ins Grab genommen hat, auszuschliessen ist es nicht - Sicherheit kann man von hier aus nicht bieten.

    Manchmal hilft: Das Book vom Strom trennen, Akku raus und ein paar Minuten warten (evtl. auch den Power-Schalter dabei gedrückt halten).
     
  7. #6 ThomasN, 08.10.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    war wohl ne Überlast. Das Netzteil dürfte also nicht für dein NB ausgelegt sein, von den Watt bzw. Ampere her.

    Ich hab den Thread Titel mal korrigiert. Explodierende Netzwerkkabel hatte ich noch nie.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auto Netzgerät abgeraucht

Die Seite wird geladen...

Auto Netzgerät abgeraucht - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update

    Lenovo Yoga Book - Bootloop nach automatischem Update: Hallo, nach einem automatischen Andriod-Update hänt eines unserer Lenovo Yoga Book im Bootloop fest. Es startet ständig neu mit der Meldung "Apps...
  2. Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem

    Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem: Hallo Community, bin neu hier und hab auch gleich mein erstes Problem. Ich hab von unserem Nachbar den Laptop genommen um für Ihn die Updates zu...
  3. Automatisierte Texte als Vorlage mittels Software erstellen?

    Automatisierte Texte als Vorlage mittels Software erstellen?: Guten Tag, ich würde gerne meine Arbeitszeit ein wenig verkürzen bzw. verschiedene Prozesse effizienter gestalten. Aus diesem Grund suche ich...
  4. UX32LA - automatischer Energiesparmodus funktioniert nicht

    UX32LA - automatischer Energiesparmodus funktioniert nicht: Hallo zusammen, vielleicht kann man mir hier helfen. Ich habe mit meinem UX32LA folgendes Problem: Was ich auch tue, das Gerät geht nicht...
  5. Vaio (diverse) SVE 1112M1EW Wiederherstellen - Automatische Reparatur

    SVE 1112M1EW Wiederherstellen - Automatische Reparatur: Hallo, besagter Laptop einer Freundin blieb stehen und wurde durch Entfernen des Akkus ausgeschaltet. Danach kam die Meldung, dass Windows...