Beng Joybook A82.G26 Test Thread

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von Manfel, 04.09.2005.

  1. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    12684

    dkdent hat es auch getan (es werden immer mehr) - ein weiterer supertoller Notebook Bericht mit vielen Bildern über sein neues Beng Joybook A82.G26 wurde gerade eingestellt

    Hier findet ihr also den Testbericht über das Beng Joybook A82.G26

    http://www.notebookforum.at/notebooktest/BenqA82/BenQJoybookA82.htm

    Vielen Vielen Dank an dkdent für die Arbeit die er sich gemacht hast - schön langsam kommt unsere Testabteilung in Fahrt - SUPER !.

    Hier der Thread dazu. Her mit Fragen, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 10.09.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    13057

    Super Test, das Notebook schaut ziemlich geil aus.
     
  4. dkdent

    dkdent Forum Freak

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    13127

    Ja, Look ist schon toll. Oberfläche am Displaydeckel ist aus Alu, das restliche Gehäse leider eher Plastik - schau ma mal mit Kratzern...
    Der Lüfter ist aber wirklich fast nie an - und wenn, dann kurz&leise!
     
  5. #4 steffen, 14.09.2005
    steffen

    steffen Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    13339

    Hi dkdent,

    danke für Deinen Test des Joybook A82.G26. Überlege ob isch es kaufen soll.

    Da ich gerne DVDs sehe ist für mich wichtig ob das komfortabel geht, besondes interessiert mich ob der DVD drive lärmt.

    Ich benutze auch oft einen Beamer - ist der VGA ausgand ok?

    fuer eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

    Steffen




    editiert von: steffen, 14.09.2005, 22:51 Uhr
     
  6. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    13358

    Sollte es lärmen, kann man es mit großer Wahrscheinlichkeit mit dem Tool "CDBRemse" oder dem "Nero DriveSPeed" ruhig stellen.
     
  7. dkdent

    dkdent Forum Freak

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    13394

    Hallo,
    DVD schauen geht ziemlich einfach, da Windows nicht gebootet werden muss, sondern das Minisystem QMedia XS hochgefahren wird. DAs ist nach ungefähr 10sekunden betriebsbereit. Anschließend können DVDs über das Laufwerk (leider nicht HDD) angeschaut werden.
    Das Laufwerk ist relativ leise bzw die Lautsprecher sehr kalr und laut und vom Sound her toll. Das Programm CD Bremse wird unter QMedia XS wohl nicht laufen, sondern nur unter Windows.
    Vorteil beim BenQ: Die Fernbedienung, mit der sich dann super durch die DVD zappen lässt.
     
  8. dkdent

    dkdent Forum Freak

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    13396

    Noch was -
    bei QMedia XS ist der Energiehunger niedriger und die Laufzeit länger, da die Festplatte nicht läuft und der Prozessor sowie Graka niedriger getaktet werden.
    Daher bleibt der Lüfter auch bei 2 Stunden DVD schauen komplett aus!
    Über die Qualität des Ausgangs kann ich leider nichts sagen da noch nicht getestet!
     
  9. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    13405

    Das ist mir schon klar, wie sollte es auch?
    Jedoch welche ausschlaggebenden Vorteile sprechen für die Nutzung dieses Systems?

    Um sich nur DVD's anzusehen ist es vielleicht nicht schlecht, aber sollte es sich mal um was anderes handeln (Mpeg4 respektive XVid / DivX - oder gar h.264) ist mir ein richtiges Betriebssystem doch um einiges lieber. Zudem ist man dabei nicht nur auf das optische Laufwerk beschränkt

    Die CPU sowie die Grafikkarte kann man schließlich auch in einem richtigem OS heruntertakten und damit Strom sparen, auch ist es einfach möglich die Festplatte bei Nichtbenutzung aussschalten zu lassen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dkdent

    dkdent Forum Freak

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    13473

    Du hast recht, dass über dieses Mini System nur einige Sachen gemacht werden können: DVD, Audio-CD, mp3 und Photos in diversen Formaten.
    Auch klar, das mit CHC unter XP noch mehr herausgekitzelt werden kann.

    Noch was zum DVD schauen: Die Festplatte bleibt aus, der Prozessor ist nach unten getaktet, der Lüfter läuft etwa alle 25 -30 min (!) für ca. 30 Sekunden in der niedrigsten Stufe. Das Laufwerk selbst bleibt sehr leise, und dreht recht langsam.

    Nachteil, was im Mini-OS zum Stromsparen nicht abgeschaltet werden kann: Der Infrarotport, da dieser für die Fernbedienung immer anbleibt. Den kann man nur in XP abschalten.
     
  12. #10 steffen, 17.09.2005
    steffen

    steffen Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    13484

    Hi dkdent,

    danke für Deine Auskunft!

    Wie ist es denn mit dem Lüfter und dem DVDLaufwerk-Geräusch aus, wenn man unter XP DVD's sieht?

    Wie lang geht das ohne Netzteil? (Fahre oft Zug).
     
Thema:

Beng Joybook A82.G26 Test Thread

Die Seite wird geladen...

Beng Joybook A82.G26 Test Thread - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Samsung P55-Pro T7500 Bengy

    Probleme mit Samsung P55-Pro T7500 Bengy: Hi, habe Probleme mit meinem Notebook. Habe es gestern ganz normal ausgeschaltet. Als ichs dann wieder einschalten wollte, ist es nicht mehr...
  2. Nebengeräusch in den Lautsprechern

    Nebengeräusch in den Lautsprechern: Hallo Leute ich habe ein Sony Notebook Sony VGN-AW21M gekauft nun hab ich das Problem ich bin DJ habe das jetzt an meiner Anlage Angeschlossen...
  3. X65 Bekumar II oder P55 Bengy?

    X65 Bekumar II oder P55 Bengy?: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir ein Notebook zu kaufen, und bin nach langer Suche letztendlich bei den Business-Notebooks von Samsung...
  4. Altes X-Dock und Samsung P55 Pro T7500 Bengy

    Altes X-Dock und Samsung P55 Pro T7500 Bengy: Hallo an Alle! Ich habe 2005 ein X20 und ein X-Dock (AA-RD0NX25) gekauft. Nun möchte ich auf ein neues Notebook umsteigen und das alte X-Dock...
  5. Samsung P55-Bengy

    Samsung P55-Bengy: Drastische Preissenkung auf studentbook.de Das P55-Bengy kostet nur noch 1295€. Aber das Bruce komischerweise immer noch 1399€... Komisch, weis...