Benötige eine externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von dooyou, 14.11.2005.

  1. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    17419

    Servus Leute,

    ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte.
    Ich möchte preislich nicht mehr als 100¤ ausgeben und liege da im 3,5" Bereich bei ca. 160 GB Speicher, was mir auch ausreicht.

    Im 2,5 Zoll Bereich liege ich dann im 80 GB Bereich, wobei die für mich nicht soviel Sinn macht, da eine 2,5 Zöller ohne eigene Stromversorgung bei meinem FS 115M Vaio wohl noch mehr Strom verschwendet und die niedrige Akkulaufzeit weiter reduziert wird (Wlan aktiviert).

    P.S. Möglichst leise sollte sie sein.

    Habt ihr Tipps zu einem bestimmten Modell?

    Ich habe noch weitere Fragen.

    Braucht man unbedingt eine 7.200er? Will häufig größere Datenmengen hin und herkopieren bzw. ist eine 7.200er externe USB 2.0 Platte annähernd so schnell wie eine interne mit der selben Umdrehungszahl?
    Oder reichen da 5.400 Umdrehungen?

    Merci!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 14.11.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    17428

    Da kannst du unbesorgt zu einem Modell von Chiligreen greifen, das es z. B. bei diversen Händlern zu kaufen gibt. Übliche Preise sind ca. 100 Euro für 160 GB bzw. 130 Euro für 250 GB (jeweils mit USB.-2.0-Anschluss). Hat ein Metallgehäuse, eine 7200-RPM-Markenfestplatte eingebaut und 2 Jahre Garantie. Sind gut gebaut und günstig.
    Ich würde jedenfalls ein Modell mit schneller Festplatte nehmen. Preislich ist das kaum merkbar, geschwindigkeitsmäßig aber schon ...
     
  4. #3 Supersandmann, 14.11.2005
    Supersandmann

    Supersandmann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    17434

    Hallo,
    ich besitze eine 2,5" und eine 3,5".

    Die 2,5" habe ich mir selber mit meiner "alten" Lappi Festplatte (10GB) und einem Gehäuse von Conrad zusammen gebaut. Diese nutze ich hauptsächlich zum Daten transport (Schule, Freunde, . . .). Deshalb finde ich die Lösung ohne zusätzliches Netzteil gut, denn gerade in der Schul sind Steckdosen mangel Ware. Schön leise ist sie außerdem.
    ALs ich mir nun einen neuen Lappi zugelegt habe, habe ich mir gleich noch eine 2. externe Festplatte zugelegt.

    1. TrekStor 300GB ~100¤ bei MediaMarkt im Angebot.
    Meine ging nach einem Tag kaputt, Platinenschaden! Im MediaMarkt gestand man mir das fast alle die gekauft wurden, zurück gekommen sind! Ich vermute das eine komplette Scharche fehlerhaft war, muss also nicht bei allen so sein. Trotzdem hab rate ich von dieser eher ab.

    2. Seagate 200GB USB/Firewire
    Das war die 2. die ich mir geholt habe. Genauso wie die 1. eigentlich immer hörbar.

    Ein Kumpel hat eine von Maxtor, die auch relativ laut ist.

    Zur Geschwindigkeit kann ich nicht viel sagen!

    editiert von: Supersandmann, 14.11.2005, 23:33 Uhr
     
  5. MIDEC

    MIDEC Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    17452

    Hi!

    Coole Sache wäre die: (nur als Hinweis - habe deine Anforderung verstanden)
    Verpasse deinem Notbook eine neue 7200er (2,5") Platte (z.b. Hitachi 120 ¤ - 40GB)- System wird wesentlich schneller, Akkulaufzeit allerdings etwas geringer. Für die aus deinem System ausgebaute Festplatte kaufs du dir ein Gehäuse um 15-20¤ (inkl.) und gibst dort die Ex-Laptopplatte rein.
    Das wird wahrscheinlich eine 4200er sein die braucht nicht so viel Strom, ist klein und deswegen kannst du sie auch ohne das ole Netzteil mitzuschleppen an dein Notbook anstopsln und die Daten herumkopieren.

    Leider kommst damit über deinen 130¤ Rahmen und leider hast du im Endeffekt nur ein wenig mehr Speicher, aber dafür einen schnellern Laptop, beim booten und beim chachen und überhaupt.

    ciao,

    Christian
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    17471

    das ist natürlich eine interessante möglichkeit, allerdings ist es denke ich unvernünftig für mich das zu tun. denn ich besaß vor dem notebook einen großen pc mit raid verbund etc. und hab das gerät nur wenig ausgereizt und wollte mit dem notebook eigentlich nicht mehr rumbasteln.

    ich denke ich werde auf mehr speicher setzen durch eine externe platte und das übrige geld in arbeitsspeicher investieren, das sollte mehr bringen als 4.200u/min im vergleich zu 7.2000u/min, natürlich je nach programm....
     
  7. #6 Thorsten, 15.11.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    17526

    HI,

    externe Festplatte habe ich auch, hab dies aber anders gelöst.
    Ich habe mir mal vor einiger Zeit ein Gehäuse für 3,5" Festplatten gekauft, Festplatte kauft man sich dann selbst dazu und baut diese ein.
    Vorteil ist, dass man ein paar Euros spart und man auch die Festplatte problemlos gegen eine andere tauschen kann - dies mache ich ab und an, wenn der Platz zu klein wird.
    Ein weiterer Vorteil ist, dass man sich dann auch eine schnelle und leise 7200er Festplatte einbauen kann und somit das Optimum hat - leise und schnell.

    Thorsten
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    17576

    Nach reiflicher Überlegung bin ich jetzt deinem Rat gefolgt und habe mir ein externes Gehäuse gekauft (ICY Box, USB 2.0, IB-351U) und eine 200 GB Festplatte von Samsung (7.200rpm, 8 MB Cache, SP2014N).

    Das ist wie ich finde eine tolle Kombination, das externe Gehäuse ist Lüfterlos aber bekommt durch Schlitze trotzdem genug Luft.
     
  9. xander

    xander Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    17580

    Hallo,
    ich hab das gleiche Gehäuse und hab mir auch eine Festplatte rein gebaut.
    Das Gehäuse ist recht klein, aber hat auch keinen Lüfter, d.h. das Gehäuse wird immer ein wenig warm.
    Aber ich denke/hoffe durch das Metall Gehäuse wird genügend Hitze von der Festplatte nach außen getragen.

    Das zusammenstellen von externen Gehäuse und 3,5" Festplatte hat auch den Vorteil, daß man auf viele Markenfestplatten drei Jahre Garantie hat und nicht nur zwei Jahre wie bei "fertigen" externen Festplatten.

    Alex
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mabu

    mabu Forum Freak

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hattersheim
    Mein Notebook:
    Samsung X20
    17604

    Hey,
    ich suche auch eine externe Festplatte, jedoch benötige ich eine mit Netzwerkbuchse.

    Kennt jemand gute nund trotzdem günstige Festplatten?

    Sollten so 160 GB sein.

    Natürlich möglichst klein, leise, schnell, ...
     
  12. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    17606

    iomega bietet welche an, die sind recht gut
     
Thema:

Benötige eine externe Festplatte

Die Seite wird geladen...

Benötige eine externe Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Hallooo...bitte um HILFE...benötige kleines Notebook fürs Studium

    Hallooo...bitte um HILFE...benötige kleines Notebook fürs Studium: Hallo da ich mich absolut nicht auskenne hoffe ich, dass ihr mir ein paar notebooks oder DAS notebook vorschlagen könntet Wie hoch ist dein...
  2. Benötige kleinen Rat vorm kauf

    Benötige kleinen Rat vorm kauf: Nachdem ich jetzt den ganzen Abend im Netz herumgegoogelt habe, bin ich immer noch nicht wirklich schlauer geworden. Deshalb habe ich mich jetzt...
  3. Benötige Multimedia Notebook Kaufberatung

    Benötige Multimedia Notebook Kaufberatung: Liebes Forum, nach 6 Jahren gibt mein Notebook nun langsam den Geist auf und ich möchte ein neues kaufen. Ursrünglich hatte ich mit einem Preis...
  4. Inspirion Serie Dell 15R SE - benötige Hilfe bei SSD und HDD UMBAU

    Dell 15R SE - benötige Hilfe bei SSD und HDD UMBAU: Hallo zusammen. Habe soeben das Dell 15R SE bestellt Da keine SSD eingebaut ist, habe ich mir eine Samsung 840 SSD mit 256GB gekauft und...
  5. Benötige Hilfe bei Notebook Kauf (CAD, Spiele)

    Benötige Hilfe bei Notebook Kauf (CAD, Spiele): Hallo liebes Forum! Ich bin auf der Suche nach einem Notebook und möchte euch um Hilfe bitten. Hier sind meine Anforderungen: Wie hoch ist dein...