Benötige original MBR

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von LordNikon, 22.10.2008.

  1. #1 LordNikon, 22.10.2008
    LordNikon

    LordNikon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am größten Busen der Welt
    Mein Notebook:
    9920G-703G50MN Bez:LX.AKE0X.26
    Hi Leute...

    ich benötige ganz dringend den original MBR von einem Aspire 9920G 703G50Mn
    Irgendwie klappt es mit dem in der PQService liegendem MBR nicht, die ALT+F10 wieder zum laufen zu bringen.
    Hatte diese Partition versehentlich gelöscht. konnte aber alle Daten wieder herstellen und und im nachhinein auch die EISA wieder erstellen ;-)

    wenn ich nun eine VISTA DVD einlege und dann während der installation die eingabeaufforderung starte, kann ich doch mit mbrwrwin.exe install rtmbr2.dat den mbr neu schreiben oder ? oder muß ich das zwingend unter knoppix machen ?

    danke für eure hilfe

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M100469, 22.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2008
    M100469

    M100469 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Nirgendwo
    Mein Notebook:
    mysn D901C Quadcore 3Ghz
    Hallo Lordnikon,

    man man man was Du schon wieder willst :eek::eek: die einfachsten Sachen, wenn du mir sagts wie ich es auslesen kann. dann gebe ich es Dir da ich den selben Typ habe 9920-730G50Mn.

    Habe auch schon einwenig gegoogelt hier das Ergebnis => mbr auslesen - Google-Suche also auf ein freudiges wiedersehen (wiederschreiben).

    Gruß M100469
     
  4. #3 LordNikon, 22.10.2008
    LordNikon

    LordNikon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am größten Busen der Welt
    Mein Notebook:
    9920G-703G50MN Bez:LX.AKE0X.26
    Hi M100469,

    wie man den MBR ausließt, weiß ich leider auch nicht. Ich habe auch mal ein wenig gegoogelt und bin auf BootStar gestoßen.
    Funktioniert denn bei Dir noch die ALT+F10 kombination beim starten? Ich denke, Du hast WinXP drauf ???:confused::confused: Dann funktioniert das nämlich nicht mehr.

    Ich würde ja auch gerne auf XP umstellen aber als ich es mal aufgespielt hatte, wurde mein Bildschirm (wie bei den meisten ) immer dunkler und er zeigte dann na, das NB wäre im Akkubetrieb obwohl es am Netz hin.
    Daraufhin hab ich es ja wieder runtergeschmissen und versuch jetzt alles, um das NB wieder so herzurichten, als wenn es gerade aus dem laden kommt ;-)

    Ich habe mal vom Ordner Rytools den RTMBR2.DAT sowie MBRWRWIN.EXE auf nen stick kopiert, und mit einer Vista DVD gebootet. Dann in die Eingabekonsole gewechselt und versucht den MBR zu installieren. Er sagt zwar erfolgreich etc aber ALT+F10 funktioniert trotzdem nicht :-(

    Danke für Deine Hilfe

    Gruß
     
  5. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Wenn du eine VISTA DVD hast, kannst du mit Bootrec.exe /fixmbr den MBR neuschreiben. Ob dann allerdings die Recovery wieder wie gewohnt funktioniert kann ich nicht garantieren.
     
  6. #5 LordNikon, 22.10.2008
    LordNikon

    LordNikon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am größten Busen der Welt
    Mein Notebook:
    9920G-703G50MN Bez:LX.AKE0X.26
    Hi dooyou,

    das heißt, ich boote von Vista DVD und wechsel dann zur Eingabekonsole udn was muß ich da eingeben ?
    Ich kopiere mir den MBR aus dem Rytools Ordner.

    Vielen Dank für die Mühe
     
  7. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Mit bootrec.exe /fixmbr wird er dir in der Eingabeaufforderung einen neuen MBR schreiben, normalerweise erkennt er da vorhandene Partitionen. Ob danach allerdings wieder F10 funktioniert (so wie du es gewohnt bist) weiß ich nicht. Da kann ich dir keine großen Hoffnungen machen, vielleicht weiß ein Acer Besitzer mehr.
     
  8. #7 M100469, 23.10.2008
    M100469

    M100469 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Nirgendwo
    Mein Notebook:
    mysn D901C Quadcore 3Ghz
    Hallo LordNikon,

    ich gab dir doch mal 'ne Mailadresse wg dem Acer, evtl. kann er dir wieder weiterhelfen, mehr als nein sagen kann er ja nicht.
    Wenn du seine Adresse brauchst melde dich einfach bei mir.

    Gruß M100469
     
  9. Chabo

    Chabo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Aspire 6930G-584G25Mn
    hallo,
    benötige eure Hilfe...
    Bei mir ist das Problem das sich die MBR Dateien sich bei mir nicht in der PQService/Rytools befinden. Woran könnte das liegen? Die Partition zeigt mir seltsamerweise auch ein Gesamtvolumen von 708MB obwohl 10GB vorhanden sein sollen...komisch...
    Habe auch etliche Versuche mit knoppix etc. gemacht, aber nix hat funktioniert.

    für ne schnelle Hilfe wäre ich euch dankbar.

    gruß

    chabo
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 LordNikon, 05.11.2008
    LordNikon

    LordNikon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am größten Busen der Welt
    Mein Notebook:
    9920G-703G50MN Bez:LX.AKE0X.26
    Hi Chabo,

    um Dir helfen zu können, mußt Du uns aber schon erzählen, was für ein Notebook Du hast. Genau Bezeichnung bitte, weil das MBR Relevant ist.

    Gruß
     
  12. Chabo

    Chabo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Aspire 6930G-584G25Mn
    oh sorry,

    ich habe einen Aspire 6930g, habe (natürlich ohne eine RecoveryCD zu erstsellen) Vista Ultimate draufgespielt, als ich gemerkt habe das ich Probleme beim Treiber installiern hatte wollte ich wieder das Alte installieren. Da die Alt+F10 funktion nicht mehr funktionierte habe ich die verschiedenen Möglichkeiten genutzt und versucht die mbr Dateien wieder her
    zustellen. Komischerweise befinden sich die Dateien gar nicht im Ordner Rytool nachdem ich die PQService Partition sichtbar machte...da stimmt doch was nicht oder?
    Falls nähere Infos nötig sind lasse es mich wissen..
    Danke

    gruß

    chabo
     
Thema: Benötige original MBR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 9920g d2d32

Die Seite wird geladen...

Benötige original MBR - Ähnliche Themen

  1. Benötige Multimedia Notebook Kaufberatung

    Benötige Multimedia Notebook Kaufberatung: Liebes Forum, nach 6 Jahren gibt mein Notebook nun langsam den Geist auf und ich möchte ein neues kaufen. Ursrünglich hatte ich mit einem Preis...
  2. Inspirion Serie Dell 15R SE - benötige Hilfe bei SSD und HDD UMBAU

    Dell 15R SE - benötige Hilfe bei SSD und HDD UMBAU: Hallo zusammen. Habe soeben das Dell 15R SE bestellt Da keine SSD eingebaut ist, habe ich mir eine Samsung 840 SSD mit 256GB gekauft und...
  3. Benötige Hilfe bei Notebook Kauf (CAD, Spiele)

    Benötige Hilfe bei Notebook Kauf (CAD, Spiele): Hallo liebes Forum! Ich bin auf der Suche nach einem Notebook und möchte euch um Hilfe bitten. Hier sind meine Anforderungen: Wie hoch ist dein...
  4. Suche Notebook, und benötige Hilfe

    Suche Notebook, und benötige Hilfe: Suche Notebook (evtl. Dell), und benötige Hilfe Hi, ich hoff ihr könnt mir Vorschläge geben, um mir ein neues Notebook zuzulegen Hab jetzt...
  5. Benötige Auswahl-Hilfe 13"-14" Notebook

    Benötige Auswahl-Hilfe 13"-14" Notebook: Hallo alle zusammen, also, ich habe ein Budget bis Ca 600 € zur Verfügung. Das Notebook wird als mein einziger PC dienen, soll aber kein Desktop...