Benq Joybook P51 oder evtl anderes?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Spyce, 27.01.2007.

  1. #1 Spyce, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    Spyce

    Spyce Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo erstmal....

    Nach eifrigem kreuz und quer lesen bin ich auf das erwähnte Notebook gestoßen.
    ( http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/benq_106/joybook_p51/benq_joybook_p51eg16 )
    Wollte mal fragen, ob irgendjemand das Notebook hat und mal ein paar Kommentare bzgl. Akku-Laufzeit, Verarbeitung, Leistung etc. abgeben könnte.
    Die anderen Notebooks von Benq haben ja hier ganz gut abgeschnitten, wollte eben nur wissen ob das bei dem Notebook auch so ist.
    Falls mir jemand unbedingt von dem Notebook abraten will, dann bitte auch warum oder welches Notebook besser ist.
    Preislich is das P51 meine Oberkante also drübergehn sollte es nicht.
    Wichtig ist mir vor allem eine hohe Konnektivität(wlan,viel usb-anschlüsse, s-video), und eine gute Verarbeitung.
    Das eine oder andere alte Spiel wäre ganz nett, aber spielt eigentlich keine Rolle, also kann ruhig onboard-grafik sein

    Danke im Voraus für die antworten :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spyce

    Spyce Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    keiner hier der ne meinung abgeben kann/will? :(
     
  4. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist schon recht günstig, was daran liegen dürfte das es ein Auslaufmodell ist. Den 512 MB RAM und beiden Module schon belegt, dürfte kein aktuelles Notebook mehr haben. Sonst sieht es ganz gut aus. Eine besonders tolle Verarbeitung und Akkulaufzeit würde ich für den Preis auch nicht erwarten.
     
  5. #4 Spyce, 29.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2007
    Spyce

    Spyce Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja angegebn sind 3,5, das hieße dann wohl so ca 2 bis 2,5 stunden real oder?
    Also wenns ein Auslaufmodell ist, wundert mich aber dass das keiner hat...obwohl du natürlich recht haben könntest
     
  6. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schua Dir mal das Benq S73u für 700€ an. Ich schreibe gerade am Testbericht!
    Der kommt wohl noch diese Woche! Empfehlenswertes NB!
    http://geizhals.at/deutschland/a219811.html

    Gruß MKO
     
  7. #6 Spyce, 29.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2007
    Spyce

    Spyce Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    abgesehn von dem Preis, der für mich fast ein bisschen zu hoch ist...
    bis auf den Prozzi und xpPro ist das Notebook meiner Ansicht nach schlechter als das p51 oder seh ich das falsch?
    CoreDuo wär natürlich nice, aber im gegensatz dazo ein kleineres display, ner intel onboard graka, ich weiß nicht...
    Klar onboard graka is onboard die nehmen sich Leistungsmäßig nich viel, allerdings vertrau ich da doch auf den markennamen nvidia, die verstehn was von grafik, intel is mir da immer suspekt :D
    DVI-D is nett, brauch ich aber nicht, mein TFT wird noch über VGA angesteuert falls ich jemals nene zweiten Monitor nutzen sollte....
    Nochmal ne Frage zum Ram, beim S73u wird wahrscheinlich nur ein slot belegt sein... Ich hab in meinem PC derzeit 640 mb (512+128)Ram :D reicht mir eigentlich völlig.
    Ich werd auf dem NB eh nix besonderes machen, da wird DVD das performancefressendste sein, es sei denn es gehn spiele, aber wenn sie nicht gehn gehn sie eben nicht, is dann auch egal.
    Also ist doch aufrüsten nicht unbedingt nötig oder?
    Achja ich würde von dem p51 natürlich die version mit sempron 3400+ nehmen, wären nur 20€ ersparnis runter auf den 3200+...
     
  8. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sind doch nicht mal 20 Euro mehr... :confused:

    Der Prozessor ist um einiges besser als der Sempron.

    Die Geforce Go 6100 ist von der Leistung her fast gleich mit der GMA950:
    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html

    Ich würde den BenQ S73u. Das sieht mir nach einem guten Angebot aus und den Mehrpreis ist es auf jeden Fall Wert.
     
  9. Spyce

    Spyce Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja bei notebooksbilliger sind es nur 20€ mehr, allerdings guckt man bei geizhals, sieht das so aus:
    http://geizhals.at/deutschland/a223315.html
    Ich hab nur NBbilliger genommen, weil die Beschreibung sehr übersichtlich ist ;)
    Das mit der Graka hab ich ja beschrieben, leistungsmäßig gleich. Mir kommt intel aber einfach nich in die Tüte, bin da konsequent^^ Ich fühle mich einfach sicherer wenn ich nvidia/ati habe, schließlich kommts nicht nur auf Leistung, sondern auf Einstellungen und qualität an, find ich... Sollte ich bei dem NB böse auf die Nase fallen, bin ich zukünftig schlauer aber erstmal bleib ich dabei... non Intel :D
    Ich habe einfach das Gefühl dass ich bei dem P51 mehr Leistung/euro kriege, zumindest bezogen auf das was ich mit dem Notebook hauptsächlich mache (textverarbeitung,Musik,DVD), da brauch ich keinen CoreDuo und 1gb ram oder?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Eine externe Grafikkarte ist bei Spielen wichtig.Bei deinen anwendungen reicht definitiv eine interne Grafikikkarte. Hat auch den Nachteil das der Energieverbrauch und die Lüftertätigkeit in der Regel steigt.

    Warte einfach auf meinen Testbericht und entscheide dann!
     
  12. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Im Prinzip nicht, aber das würde schon eine gefühlte Geschwindigkeitssteigerung bringen. Ein wenig Leistungsreserve kann IMO auch nie Schade. Ich habe ungefähr die selben Anwendungsgebiete wie du und mit 512MB schon eine Weile keinen Spaß mehr...
     
Thema:

Benq Joybook P51 oder evtl anderes?

Die Seite wird geladen...

Benq Joybook P51 oder evtl anderes? - Ähnliche Themen

  1. Benq Joybook r55

    Benq Joybook r55: Hallo Bin ganz neu hier und hab auch gleich mal ne Frage. Hab ein Benq R55 geschenkt bekommen, leider mit defektem Bildschirm (gebrochen). In...
  2. BenQ Joybook R55 aufschrauben?

    BenQ Joybook R55 aufschrauben?: BenQ Joybook R55 Displayproblem Hallo liebe Forum-Besucher, habe ein Problem mit meinem Laptop. Das Display flimmert lila/grün das kam ganz...
  3. BenQ Joybook R55V - Wireless Treiber Problem

    BenQ Joybook R55V - Wireless Treiber Problem: Hersteller Typ: Atheros AR5006EG Betriebssystem: Win XP Sp3 Hallo zusammen, habe ein rieeesen Problem und fange langsam an zu verzweifeln....
  4. BenQ Joybook R55 geht garnicht mehr an...

    BenQ Joybook R55 geht garnicht mehr an...: Hi Nach ich Windows XP ohne ACPI instaliert habe, damit mein Touchpad wieder funktioniert hab ich jetzt ein anderes Problem. Ich hatte jetzt den...
  5. BenQ Joybook R55 Touchpad und Tastatur funktionieren nicht...

    BenQ Joybook R55 Touchpad und Tastatur funktionieren nicht...: [Gelöst] BenQ Joybook R55 Touchpad und Tastatur funktionieren nicht Hi Ich hab mein altes Joybook ausgepackt um Windows 7 drauf zu testen, ich...