BenQ R55 - Grafikfehler

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von einmalzwei, 08.02.2008.

  1. #1 einmalzwei, 08.02.2008
    einmalzwei

    einmalzwei Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich hab seit kurzem desöfteren Grafikfehler auf meinen 1 Jahr alten BenQ R55. Hier mal ein kleines Beispiel:
    [​IMG]

    Ist meine Grafikkarte kaputt? Laptop überhitzt? :confused:

    mfg
    einmalzwei
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    Vorallem die teilweise vorhandene Unschärfe ist bedenklich ... :D ^^

    Ok, Ernst beiseite.
    Hast Du, abgesehen von diesen Bildfehlern, auch Freezes oder
    Abstürze bzw. führt das NB ab und an von sich aus einen Reset durch?
    Schon mal versucht den Treiber der GraKa zu aktualisieren?
     
  4. #3 einmalzwei, 08.02.2008
    einmalzwei

    einmalzwei Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sonst hab ich eigentlich keine Probleme.

    Die Fehler treten auch bei Spielen (Pro Evolution Soccer 2008) auf, da werden nach und nach die Schriftzüge von Fehlern zerstört.

    Treiber sind auf der aktuellsten Version die es auf der BenQ Seite gibt, die normalen Nvidia Treiber werden ja nicht unterstützt.
     
  5. Fenris

    Fenris Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lyngvi
    Mein Notebook:
    HPC nx9420
    Traten die Fehler auch davor schon auf oder erst mit Umstieg auf den
    Letzttreiber (falls dies erst kürzlich geschehen ist)?
     
  6. #5 Brunolp12, 08.02.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    mal das System in den Auslieferungszustand zurücksetzen

    tritt es dann noch auf, so handelt es sich um einen Hardware-Defekt

    (vermute ich jetzt mal)
     
  7. #6 einmalzwei, 11.02.2008
    einmalzwei

    einmalzwei Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Fehler sind plötzlich, also ohne vorherige System-Veränderung aufgetreten.

    Weiss jemand wie man bei diesem Notebook den Shared Memory der Grafikkarte ausschalten kann... Befürchte nämlich es liegt an Defektem Speicher.
     
  8. #7 Brunolp12, 11.02.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hast Du meinen Tip befolgt und das System zurückgesetzt ? Es gibt -wie gesagt- 2 Möglichkeiten, eine davon trifft zu.

    das hat wenig bis garnix zu sagen


    :confused: wenns wirklich shared memory wäre, dann würde die Grafik nicht mehr funktionieren, wenn Du ihr den Speicher abschaltest ?

    Wenn Du den Hauptspeicher meinst, den kann man mit entsprechenden Tools testen.

    Wenn Du den Grafikspeicher meinst, dann sind wir wieder am Anfang, dann ists nämlich ein Reparaturfall.
     
  9. #8 einmalzwei, 11.02.2008
    einmalzwei

    einmalzwei Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Grafikkarte hat 128 MB Festspeicher und 128 MB Shared Memory... d.h. wenn ich den Shared Memory ausschalte und der Fehler weiter besteht, kann ich ausschliessen dass der Hauptspeicher einen Fehler hat und die Grafikkarte defekt ist.

    Ich werd heut abend mal Win XP komplett neu aufsetzen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 11.02.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    müsste man das nicht auch mit einem Standard-Speichercheck prüfen können ? Im übrigen glaub ich nicht, dass die GraKa sich Hauptspeicher dazu holt, wenn Du nur Windows & Hintergrundbild darzustellen hast (so wie auf dem Foto).


    Du musst einfach nur schnell rausfinden obs ein Garantiefall ist (deshalb: Zurücksetzen in Auslieferungszustand), deshalb kapier ich auch nicht, was Du hier die ganze Zeit noch rummachst.
     
  12. #10 einmalzwei, 11.02.2008
    einmalzwei

    einmalzwei Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was meinst du was ich mache?
     
Thema:

BenQ R55 - Grafikfehler

Die Seite wird geladen...

BenQ R55 - Grafikfehler - Ähnliche Themen

  1. BenQ startet nicht mehr..

    BenQ startet nicht mehr..: Hallo zusammen, ...habe ein Problem das ich nicht selber lösen kann. Fakten: BenQ Joybook R23E, Win XP mit allen updates, alles funzt...
  2. Benq Joybook r55

    Benq Joybook r55: Hallo Bin ganz neu hier und hab auch gleich mal ne Frage. Hab ein Benq R55 geschenkt bekommen, leider mit defektem Bildschirm (gebrochen). In...
  3. BenQ Joybook R55 aufschrauben?

    BenQ Joybook R55 aufschrauben?: BenQ Joybook R55 Displayproblem Hallo liebe Forum-Besucher, habe ein Problem mit meinem Laptop. Das Display flimmert lila/grün das kam ganz...
  4. BenQ Joybook R55V - Wireless Treiber Problem

    BenQ Joybook R55V - Wireless Treiber Problem: Hersteller Typ: Atheros AR5006EG Betriebssystem: Win XP Sp3 Hallo zusammen, habe ein rieeesen Problem und fange langsam an zu verzweifeln....
  5. altes Benq - Tastatur/Maus tod nach kurzer Zeit

    altes Benq - Tastatur/Maus tod nach kurzer Zeit: Hallo, ich habe hier ein altes Benq Joybook 5100G (1.7Ghz Celeron, Ati 9700....) Ich teste den Laptop gerade mit einer Ubuntu-CD. Alles...