Beratung: Dell LatE 6410 - Sony Z

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Eternity1, 03.08.2010.

  1. #1 Eternity1, 03.08.2010
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    Hallo,

    ich werde in kürze studieren; aus diesem Grund habe ich vor mir ein mobiles NB anzulegen. Dabei bin ich auf zwei Modelle gestoßen, die für mich interessant scheinen.

    Mir geht es in erster Linie darum, dass das NB leicht, flach, stabil ist und eine lange Akkulaufzeit besitzt, damit ich in der Uni nich alle 1-2h ne Steckdose suchen muss.

    Daher bin ich auf folgende beide Modelle gestoßen:

    1. Dell Latitude E 6410 wie folgt konfiguriert:
    Komponenten
    Original Windows® 7 Professional, 32bit, mit Medien - Deutsch
    Intel® Core™ i7-620M (2.66GHz, 4M cache) with Turbo Boost Technology
    Microsoft® Office Starter 2010
    Silber LCD Back Cover
    Deutsch Trend Micro ™ Internet Security (15 Monate-Abonnement) AntiVirus Software
    14,1 Zoll WXGA+ reflexionsarm LED Bildschirm (1440x900)
    NVIDIA® NVS 3100M 512MB gDDR3 With Express Card
    4096MB 1333MHz DDR3-Speicher Dual Channel (2x2048MB)
    320GB serial ATA-Festplatte 7200 U/min.
    8X DVD+/-RW Drive with software
    EMEA Intel Pro Wireless 6300 (802.11 a/g/Draft-n 3X3) Mini-karte
    Dell Drahtlose 375 Bluetooth Karte
    9-cell (90Wh) Lithium Ion high capacity battery with ExpressCharge™
    Integrierte HD Webcam mit Mikrofon
    Interne Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung (QWERTZ) - Deutsch
    Touchpad with Fingerprint Reader and Contactless Smartcard Reader
    3 Jahre ProSupport für Endbenutzer und Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag
    => 1931€ exkl. MwSt. => 2298€

    btw, PC-Card oder Express-Card?

    die zweite Möglichkeit wäre das Sony Z; an dieser Stelle stellt sich mir die Frage, ob die Version mit den SSD-Platten sinnvoll wäre; ich meine gelesen zu haben, dass diese einen anderen Anschluss besitzen, sodass ich später nur Festplatten von Sony beziehen kann (was ich eigentlich NICHT will, da diese höchstwahrscheinlich überteuert sein werden):

    Ihre Konfiguration
    Prozessor: Intel® CoreTM i5-540M, 2,53GHz
    Betriebssystem: Legales Windows® 7 Professional
    Farbe: Premium Carbon Premium Carbon
    Festplatte: 320 GB Serial ATA (5400 U/Min)
    Speicher: 6 GB 1066MHz DDR3-SDRAM

    Optisches Laufwerk: Ohne DVD Laufwerk

    Bildschirm: 33,3 cm LCD, 1600x900 + Kamera
    Anschlüsse: Wireless WAN
    Sicherheitsfunktionen: Sicherheitsfunktionen
    Akku: Akku mit extralanger
    Art der Tastatur: Backlight-Tastatur
    Anschlüsse: 3 USB Anschlüsse
    Graphics: NVIDIA® GeForce® GT 330M 1GB
    Drahtlos LAN: Drahtlos LAN + Bluetooth®

    hier stellt sich mir die Frage, ob der Aufpreis lohnt zum besseren Prozessor + Bildschirm: Die Auflösung wäre doch okay? 1920p scheint mir doch recht viel zu sein + kein DVD-Laufwerk: stört mich irgendwie.

    Jetzt wollte ich eben fragen, zu welchem ihr mir eher raten würdet, aus welchem Grund und bezügl. meiner Bedenken etwas beraten könnt.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß eTe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    + Leicht
    + flach
    + stabil
    + lange Akkulaufzeit
    - optisches Laufwerk
    =================
    Lenovo x201s - x201 | HP 2540p

    + Leicht
    + flach
    + stabil
    + lange Akkulaufzeit (>6h)
    + optisches Laufwerk
    ? MacOS
    =================
    MacBook Pro 13"

    +/- Leicht
    + flach
    + stabil
    +/- lange Akkulaufzeit (~3-8h, je nach Akku)
    + optisches Laufwerk
    =================
    Lenovo T410(s)

    + Leicht
    + flach
    + stabil
    - lange Akkulaufzeit (~4h)
    + optisches Laufwerk
    =================
    Lenovo x301 (13")

    Keine Ahnung was du mit dem Teil so vorhast, aber für Office reicht auch ein LV-CPU-Intel-GPU-Gespann. Aja: es gibt Studentenrabatte, wenn du mal eingeschrieben bist.
     
  4. #3 Eternity1, 03.08.2010
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hallo Fuzz,

    danke für deine vielen Vorschläge.

    Das MBP 13" fällt raus, da der Bildschirm glossy ist. ich hab diese Dinger satt.
    Lenovo x201s - x201 | HP 2540p fallen ebenfalls raus, da ich im Bereich 13-14" suche (tut mir Leid, hab ich vergessen reinzuschreiben).

    das Lenovo T410s scheint noch interessant zu sein, dazu habe ich auch einige Studentenrabatte gesehen.
    Lenovo x301 (13") => das kostet 2800€?!

    wie findest du denn meine zusammengestellten?

    Gruß eTe.
     
  5. #4 Mad-Dan, 03.08.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich würde nach möglichkeit nen kleineren prozi nehmen (zb. den I5)
    ne interne Grafiklösung.
    Und den Service vllt. auf 5 Jahre setzten beim Dell.
    Evtl. je nach Budget würd ich noch auf ne SSD aufrüsten.
    Bringt Performance und nochmal akku laufzeit.
    Das Sony wäre auf grund des überteuerten zubehörs für mich keine wahl.
    Dell zubehör bekommt man definitiv günstiger.
    Ein HP Elitebook 8xxx wäre noch interessant.
     
  6. #5 Eternity1, 03.08.2010
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hallo mad-dan,

    das elitebook 8440p scheint noch sehr interessant.

    Wie ist denn der Bildschirm zu beurteilen?
    Ich habe den Sony- sowie den Dellbildschirm bisher angucken können und bin ziemlich zufrieden mit beiden.

    eine Frage: ich dachte sowohl i5 als auch i7 hätten gleiche TDP von 35Watt?
    bezügl. der Grafikkarte: da finde ich die Lösung von Sony ziemlich gut mit dem switchen der GraKa.
    Im Moment hab ich den Service auf 3Jahre, meinst du es lohnt sich den Service auf 5 Jahre zu verlängern? das kostet nämlich nochmal 200Euro mehr.
     
  7. #6 Mad-Dan, 03.08.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Thema HP!
    Schau mal hier:
    http://www.notebookforum.at/hp-test...-unser-elitebook-8540p-8540w-erfahrungen.html
    und hier:
    http://www.notebookforum.at/hp-testberichte/251689309-testbericht-hp-elitebook-8540w.html
    Zum Thema Service kann ich nur sagen - wenn du länger studierts dann lohnt es sich schon.
    Da ja Studenten nicht unbedingt im Geld schwimmen (thema neues gerät)
    Und 200 für 2 Jahre mehr is doch OK, bedenke mal im Fall der Fälle würde ein Neues Display oder Mobo locker schon um die 350€ kosten.
    Das würdest du dann sparen.
    Und wenn ein DELL dann per Tel bestellen und mal angebote machen lassen und dann erst entscheiden.
    siehe hier:
    Die Dell-FAQ (inkl. besonderer Fragen zu 1330/1530)... - Forum de Luxx
     
  8. #7 2k5.lexi, 03.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  9. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Wie bei allen 14" eben.

    Aber so lange du uns nicht sagst, wofür du das Notebook genau brauchst ist das hier als würden wir im Trüben fischen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Eternity1, 04.08.2010
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hallo,

    danke für die Information bei der Bestellung des Dells ;).

    Ich werde VWL studieren; da brauche ich eben ein mobiles, flaches Notebook mit gutem Bildschirm und langer Akkulaufzeit.
    Als Kompromiss zwischen mobil und PC-Ersatz akzeptiere ich 13-14" + Gewicht ca. 2kg, je leichter, desto besser.
    Da das gute Stück quasi den PC ersetzt, sollte einigermaßen etwas Leistung drauf sein (im Studentenzimmer hat man einfach nicht so viel Platz).

    Bezügl. des HP Elitebook 8440ps: Der Bildschirm soll nicht so der hammer sein, ebenso is das Notebook ziemlich klobig.
    Es steht nicht mehr in der ersten Auswahl.

    Ich werde mal versuchen das Lenovo T410s angucken zu können.
     
  12. #10 Mad-Dan, 04.08.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Richtig, dafür ist es aber hochwertig und kein Plaste bomber.
    Und was Displays angeht liegt das ja auch immer im Auge des betrachters. :D
    Bitte!
     
Thema:

Beratung: Dell LatE 6410 - Sony Z

Die Seite wird geladen...

Beratung: Dell LatE 6410 - Sony Z - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Dell Inspiron?

    Kaufberatung - Dell Inspiron?: Hallo Leute, nachdem mein DELL XPS1530 sich nun offensichtlich entgültig verabschiedet hat, muss ein neues NB her... Nachdem ich mit Dell...
  2. Unklarheiten bei Lenovo Modellen - Kaufberatung

    Unklarheiten bei Lenovo Modellen - Kaufberatung: Hallo Leute, Meine Freundin möchte sich einen neuen Laptop/ein neues Ultrabook kaufen, nach ihren Kriterien: er soll leicht sein <= 2kg, eine...
  3. Kaufberatung Notebook bis 250,- EUR - IBM oder DELL

    Kaufberatung Notebook bis 250,- EUR - IBM oder DELL: Hallo Leute, vielleicht könntet Ihr mir ein paar Tipps geben, ich schwanke derzeit zwischen einem IBM R oder T61 oder Dell Latitude D630....
  4. Kaufberatung Laptop bis 500 Euro (Dell Inspiron 17R?)

    Kaufberatung Laptop bis 500 Euro (Dell Inspiron 17R?): Hallo ich suche ein Notebook: -um die 500 euro -17" -spiegelndes Display -genutzt wird es für Multimedia sowie CAD, ab und zu auch ein...
  5. Dell oder Samsung? Bitte um Beratung!

    Dell oder Samsung? Bitte um Beratung!: Ich brauche dringend einen neuen Laptop da mein Acer aspire 5612 den Geist aufgegeben hat. Ich wäre für fachkundige Beratung wirklich sehr...