Beratung Notebook für Webdesign- und Officearbeit

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von blackangel, 22.09.2008.

  1. #1 blackangel, 22.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2008
    blackangel

    blackangel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE21S
    Hallo!

    Mein altes Targa Notebook ist kurz davor den Geist aufzugeben, darum möchte ich mir ein neues zulegen mit folgenden Einschränkungen, Egenschaften:

    Preis: max. € 600
    Verwendung: Webdesign(Dreamweaver, Flash, PHP), Bildbearbeitung(Photoshop), Programmieren(hauptsächlich Visual Basic) und Office Arbeiten(MS Office Paket), keine Spiele
    Display: 15,4" wäre für diese Anwendungen wohl am besten, 14" wär auch noch o.k., sollte nicht zu dunkel sein.
    Würde Das Gerät jeden Tag in der Schule und zu Hause benötigen.
    Betriebssystem muss nicht unbedingt mitgeliefert werden.
    Die Akkulaufzeit ist eigentlich nicht so wichtig.

    Habe bereits ein Modell ins Auge gefasst. Nachdem ich mit dem Targa Gerät vor allem in punkto Verarbeitung/Qualität schlechte Erfahrungen gemacht habe, würde ich diesmal ein qualitativ etwas hochwertigeres Gerät kaufen.
    Hätte mir in etwa so etwas vorgestellt:

    LENOVO N200

    oder:

    LENOVO N200

    IBM/Lenovo geräte sollen ja relativ gut verarbeitet sein, darum hab ich mir mal die zwei Geräte rausgesucht.
    Welche Alternativen gibts dazu?

    Vielen Dank für eure Antworten und Tipps!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.09.2008
  4. #3 blackangel, 23.09.2008
    blackangel

    blackangel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE21S
    Danke!
    Hab mir die Liste jetzt mal durchgesehen und würde mich demnach nun für einen HP oder Lenovo entscheiden.
    Hätte noch eine Frage: Ist es richtig, wenn ich sage, dass ich mit den angeführten Geräten bei meinen Anwedungen(siehe ganz oben) leistungsmäßig nicht an die Grenze stoßen werde?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 23.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kommt ganz darauf an, was du mit den Programmen, die du benutzt, machst. Du könntest aber schon an die Grenzen stoßen!
     
  6. #5 blackangel, 23.09.2008
    blackangel

    blackangel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE21S
    Mein bisheriges Gerät hatte folgende Leistungsdaten: AMD Turion ML32 mit 1.8 GHz, 1 GB RAM, 60 GB Festplatte, Auflösung Display: 1280x800.
    Muss sagen das war schon recht knapp, wobei mich vor allem störte, dass der Lüfter eigentlich ohne Unterbrechung lief.
    Wenn ich mir nun die Geräte ansehe, die zur Auswahl stehen, mit Dual Core Prozessor, mind. 2 GB RAM und 160 - 250 GB Festplatte müsste das doch zumindest eine deutliche Verbesserung bringen.
    Was ich allerdings schon gesehen habe ist, dass ich in diesem Preissegment wohl bei der Verarbeitung einige Abstriche machen werde müssen, mal abgesehen vom Lenovo R61i(allerdings Displayhelligkeit leider sehr schlecht). Gerade das wollte ich eigentlich verhindern, ich will schließlich nicht, dass das neue Gerät nach einem Jahr auseinanderfällt. ;)
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 23.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jo, da hast du recht (in allen Belangen :D)

    Sollte von der Leistung reichen, bei der Verarbeitung musst du in diesem Preissegement natürlich ein paar Abstriche machen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 blackangel, 25.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2008
    blackangel

    blackangel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE21S
    Bin mir leider immer noch nicht ganz sicher, schwanke nun zwischen Lenovo Thinkpad SL500, Lenovo 3000 N200 und Dell Studio 15.
    Wobei mich vor allem interessiert, für welches der folgenden ihr euch entscheiden würdet.

    Lenovo 3000 N200

    LENOVO Thinkpad SL500 NRJ4DGE

    Das N200 mit seinen Leistungsdaten ist schon sehr verlockend, allerdings würde ich gerne wissen, ob jemand etwas zur unterschiedlichen Verarbeitungsqualität der beiden Books sagen kann. Die Tests auf Notebookcheck habe ich bereits gelesen. Dort ist nur davon die Rede, dass das SL 500 nicht an die Qualität der sonstigen Thinkpads herankommt.
    Vielleicht kennt jemand aus eigener Erfahrung die beiden Geräte und kann etwas dazu sagen??
    Was spricht für Lenovo, was für Dell
    Würde das Notebook schon relativ bald benötigen und habe gehört, dass man bei Dell schon mal zwei Wochen wartet bis man das Gerät erhält....
    ....soviel zu meinen Gedanken :)

    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  10. #8 2k5.lexi, 25.09.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Es scheint einen run auf die Studios zu geben, man Spricht von Lieferzeiten je nach Bauteilen von bis zu 2 Monaten. Genaueres gibts im Dell Forum.

    Die SL Thinkpads sind Ramsch-Thinkpads, die den Namen eigentlich nicht verdient haben. Stimmt so weit.

    Ich würd mich zwischen einem Studio15, einem R61 entscheiden.
     
Thema:

Beratung Notebook für Webdesign- und Officearbeit

Die Seite wird geladen...

Beratung Notebook für Webdesign- und Officearbeit - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Beratung: Notebook für Studium und Freizeit

    Beratung: Notebook für Studium und Freizeit: Durch fehlendes Wissen sowie - ehrlich gesagt - mangelnde bis keine Kompetenz im technischen (Consumer- und Pro-)Bereich, habe ich mich auch auf...
  3. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  4. 1000€ Multimedia notebook beratung

    1000€ Multimedia notebook beratung: Hallo community, Ich bin auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen laptop, größtenteils für Office aufgaben, aber auch für eine kleine...
  5. Notebook Beratung

    Notebook Beratung: Wie hoch ist dein Budget? Bis maximal € 1300 Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student /...